Ja, Cosplayer, 'Star Wars Rebels' haben Sabines Haare verändert, um sich mit dir zu verwirren

Yes Cosplayers Star Wars Rebelschanged Up Sabines Hair Mess With You

Es ist eine bekannte Tatsache, dass 'Star Wars'-Nerds unglaublich detailorientiert sein können, wenn sie sich darauf konzentrieren, insbesondere wenn es um das Kostümdesign geht. (jemals die 501. Legion gesehen Cosplay-Referenzbibliothek ? Es ist MASSIV.)

Darauf können Sie wetten, wenn der Trailer zur zweiten Staffel von 'Star Wars Rebels' Premiere auf der diesjährigen Star Wars Celebration JEDER hat bemerkt, dass die Lieblingsfigur der Fans, Sabine Wren, von ihrer typischen indigo- und orangefarbenen Frisur gegangen ist ...





den ganzen tag geht es mir so
Disney XD

... zu einem helleren blaugrünen, und was aussieht wie blaue Rüstungsaufkleber anstelle des Orange und Pink, das sie zuvor trug:

https://twitter.com/DarthVonOhlen/status/612421567755194368

Natürlich hat Sabine seit der actiongeladenen Staffelpremiere am vergangenen Wochenende noch keine Änderungen an ihrem Aussehen vorgenommen – es ist schließlich schwer, die Zeit dafür zu finden, wenn man von Darth Vader verfolgt wird! Aber es wird bald passieren, sagt 'Rebels'-Produzent Dave Filoni, und es gibt einen super guten Grund für den Wechsel.



'Ich glaube nicht, dass Leute im Allgemeinen, die ihre Haare färben, jemals wirklich so lange haften', sagte Filoni letzte Woche am Telefon gegenüber MTV News und bemerkte alle seine Freunde, die ungewöhnliche Haarfarben tragen – einschließlich seiner Frau – spielen gerne mit verschiedenen Farbtönen herum. „Ich denke, es ist Teil ihres kreativen Impulses und sie experimentieren immer und fragen: ‚Was ist damit?'... Als Künstlerin kritzelte Sabine auf ihre Rüstung und änderte die Farbe ihrer Rüstung. Sie würde sich nie wirklich auf diese eine Sache festlegen und einfach damit fertig sein. Die meisten Leute, die ich kenne, die zeichnen, kritzeln und verändern ständig Dinge.'

Disney XD

Aber es gibt noch einen weiteren Grund, warum Sabine ein wenig anders aussehen wird – weil sie auch als Person wächst. „Ich denke, eine Zeichentrickfigur neigt dazu, Jahr für Jahr gleich zu bleiben und sich nicht wirklich weiterzuentwickeln – aber Luke, Han, Leia, Anakin und Obi-Wan entwickeln jeden Film weiter und sie haben alle ein anderes Aussehen, und die Aussehen spiegelt wider, wo sie sich als Charakter befinden“, betonte Filoni.

lucy vives und lauren jauregui

Für Sabine hat 'die Dinge zu ändern mit ihrer Interaktion mit Darth Vader zu tun -- in dieser Episode macht sie eine ziemlich mutige Sache und zielt auf ihn und feuert auf ihn, was für sie nicht so gut läuft, weil Sie weiß nicht, wer dieser Typ ist. Nach diesem Versuch mit Vader wird sie zurückgeschossen und Carbon punktet ihren Helm und beschließt, ihren gesamten Look danach zu ändern – eine Art neue Sabine nach dieser Erfahrung. Es ist ein Strich im Sand, wenn sie sagt: 'Okay, ich werde Dinge anders machen, einschließlich meiner Haare wechseln, mein Outfit ändern.''



'Alle Charaktere nach Vader – einige von ihnen durchlaufen eher eine emotionale Veränderung, wo sie sich anders verhalten, sich anders verhalten – aber sie sind von dieser Begegnung mit diesem schrecklichen Sith-Lord betroffen.'

Liste der Antidepressiva, die Haarausfall verursachen
Disney XD

OK, ich weiß, was du denkst – die Cosplayer müssen das lieben, oder? Schließlich bedeuten mehr Kostümdesigns mehr Möglichkeiten, wenn sie ihre Lieblingskongresse besuchen! Es bedeutet aber auch, dass die Kostüme, in die sie sich SCHON so viel Mühe gegeben haben, nicht mehr zeitgemäß sind, was nervig sein kann. Filoni ist diese Frustration nicht fremd.

'Die Clone Troopers haben mich die ganze Zeit angegriffen, weil ich ihre Rüstungen gewechselt habe, und ich meine, diese armen Kerle haben viel Zeit und viel Geld ausgegeben, um diese Dinger zu machen, um sie richtig zu machen', sagte Filoni genannt. „Und dann haben sie nicht die neueste, neueste [Version]. Weißt du, ich denke oft, dass ich allen einen Gefallen tue, und dann sehe ich sie und alle sagen: ‚Warum Dave, warum?''

„Aber auf einer gewissen Ebene – ich hasse es, es zu sagen, aber es macht mir Spaß, ihnen das anzutun, weil sie alle so großartige Menschen sind“, gab er zu. „Ich bin seit ungefähr einem Jahrzehnt bei LucasFilms, Sie gehen also Jahr für Jahr zu jeder Convention wie ich, und Sie kennen viele von ihnen vom Sehen. Du kennst die Kostüme, die sie haben, und du weißt, dass es manchmal Spaß macht, dort zu sitzen und zu denken: ‚Oh, ich werde die Kostüme an ihnen ändern und sehen, wie sie reagieren.' Ich liebe die Fangemeinde, ich war schon ein Teil davon, bevor ich überhaupt bei LucasFilms arbeitete. Es ist also alles lustig und fair bei 'Star Wars'.

Ihr habt es hier zuerst gehört, Cosplayer – ihr verdient den Spaß und die Frustration, eure fabelhaften Kostüme aktualisieren zu müssen, denn ihr seid die Besten.

https://twitter.com/kittiecosplay/status/612984149821886464