Die Weltpremiere hat Harry, Ron und Hermine heute vor 16 Jahren getroffen

World First Met Harry

Heute vor genau 16 Jahren (23. August) hatten drei unbekannte Kinder ihre erste Pressekonferenz für eine der größten Filmreihen des 21. Jahrhunderts. Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watsons Casting-Ankündigung für die Harry Potter Die Filmserie fand am 21. August 2000 statt, aber die Welt traf sie zwei Tage später zum ersten Mal.

Amerikanische Horrorgeschichte Roanoke House

Der Rest ist Geschichte. Radcliffe und Grint (die damals beide 11 Jahre alt waren) und Watson (der 10 Jahre alt war) beantworteten die Fragen der Presse in London und sahen super, super winzig aus. Ernsthaft, sie waren damals solche Babys. Mein Herz kann es nicht ertragen.





Dave Hogan/Getty Images

Einen Teil der Pressekonferenz seht ihr in der achtteiligen Dokumentation Die Welt von Harry Potter erschaffen . An diesem Tag traf sich das Trio richtig, wie DanRad es ausdrückte. Er erklärte, dass er der schüchterne, ruhige Mann war, während Grint Mister Chatty Jokester war – was eigentlich nicht weit von Harrys und Rons Persönlichkeiten entfernt ist. Eine der Fragen, die gestellt wurden, war, wie die Kinder ihren ersten Gehaltsscheck ausgeben würden, worauf Watson die denkbar beste Antwort von Hermine gab: Sie würde… speichern es. Unterdessen antwortete Radcliffe wahrscheinlich verlegen, als er gefragt wurde, ob er ein Sparer wie sein Co-Star sein würde. Guter Versuch, Dan.

https://twitter.com/PotterWorldUK/status/768068541354418176

Radcliffe wurde auch gefragt, ob er Ähnlichkeiten mit seinem ikonischen Charakter habe. Seine Antwort? Grundsätzlich, äh, ja. Irgendwie irgendwie.



https://twitter.com/PotterWorldUK/status/768054216145285121

H/T @PotterWorldUK