Was bedeutet der Verlust des Golden Globe für Lady Gagas Oscar-Chancen?

What Does Losing Golden Globe Mean

Der Schwung dahinter Ein Star ist geboren ist seitdem stark mit Standing Ovations uraufgeführt bei den Filmfestspielen von Venedig im August. Kritiker und Publikum schwärmen gleichermaßen für Bradley Coopers erste Rolle als Regisseur und für Lady Gagas erste Hauptrolle in einem großen Kinofilm.

Seitdem hat der Film Nominierungen bei den Critics’ Choice Awards, SAG Awards, Grammys, Producers Guild Awards erhalten und wurde bei den AFI Awards und dem Palms Springs International Film Festival geehrt.





Aber für all diese Ehrungen erhielten sie von den fünf Golden Globe-Nominierungen des Films – die zu den meisten Nominierungen gehörten, die ein einzelnes Unternehmen in diesem Jahr erhielt – bei der Zeremonie am 6. Kategorien Bester Film, Regie und Schauspiel – darunter Lady Gagas Best Actress Nick. Was bedeutet das für die Chancen der zur Schauspielerin gewordenen Musikerin bei den Academy Awards?

wie man die sexuelle Gesundheit verbessert
Jacopo Raule / FilmMagic

Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Filmfestspielen von Venedig



Stellen wir zunächst den wichtigsten Punkt fest: Die Golden Globes und die Oscars haben ganz unterschiedliche Abstimmungsgremien. Bei den Globes sind die Wähler Mitglieder der Hollywood Foreign Press Association, die sich aus Journalisten aus der ganzen Welt (oder, äh, der ganzen Welt) zusammensetzt. Bei den Oscars holen wir die Meinung von Hollywood-Insidern ein, darunter Schauspieler, Regisseure, Produzenten, Cutter, Casting-Direktoren, Kameraleute und so weiter. Unterschiedliche Abstimmungsgremien bedeuten Potenzial für unterschiedliche Ergebnisse.

Wie oft diese unterschiedlichen Ergebnisse in der Kategorie Beste Schauspielerin zu sehen sind, ist eine andere Sache, die durch die Art und Weise, wie die beiden Preisverleihungen ihre Ehrungen organisieren, etwas komplizierter wird. Die Golden Globes teilen Filme in zwei Kategorien ein und lassen Filme als Drama oder als Komödie/Musical konkurrieren, so dass die Golden Globes jedes Jahr zwei beste Schauspielerinnen hervorbringen, ein Drama und eine Komödie/Musical.

Die Oscars hingegen sind nicht nach Genres getrennt und verengen den Pool der Nominierten von zehn auf fünf. Ich werde nicht sagen, dass es schwieriger ist, eine Oscar-Nominierung zu bekommen, aber statistisch gesehen ist es weniger wahrscheinlich, was für niemanden eine gute Nachricht ist, einschließlich Lady Gaga.



Zum Glück haben Lady Gaga und der Film die Liebe bereits erhalten – nicht nur in Form von Nominierungen, sondern auch in Promi-Anbetung und Internet-Meme-Verifizierung – bedeutet, dass sie den Wählern definitiv im Gedächtnis bleiben wird, wenn sie ihre Stimmzettel überprüfen. Aber wird das reichen?

George Pimentel/WireImage

Lady Gaga mit ihrem Golden Globe 2019 für den besten Originalsong

Die Akademie, die sich historisch aus älteren weißen Männern zusammensetzt, liebt es, jahrelange harte Arbeit zu belohnen. In den letzten zehn Jahren gewannen nur zwei Nominierte die Kategorie Beste Schauspielerin bei ihrer ersten Nominierung: Sandra Bullock im Jahr 2010 – nachdem sie in ungefähr 17.000 Filmen mitgewirkt hatte – und Brie Larson im Jahr 2016, deren Schauspiel in Zimmer war einfach umwerfend. (Das vorangegangene Jahrzehnt war für Erstbesucher eher willkommen, während dieser Zeit waren sechs der zehn besten Schauspielerinnen zum ersten Mal nominiert – und viele von ihnen waren Hollywood-Stars mit etablierten Lebensläufen: Gwyneth Paltrow, Hilary Swank, Halle Berry, Charlize Theron, Reese Witherspoon und Marion Cotillard.)

Für Gaga gibt es noch eine nicht so gute Neuigkeit: Das letzte Mal, dass die Academy 2002 eine beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet hat, die nicht auch den Globe erhielt, war Halle Berry. Natürlich ist Korrelation keine Kausalität, aber diese Tatsache muss Glenn Close machen (eine sechsmalige Oscar-Nominierte, null-malige Gewinnerin) und Olivia Colman fühlen sich gut über ihre Oscar-Quoten. (Und ernsthaft, hast du gesehen? Der Favorit ?)

Nun, diese Abstimmungsmuster könnten zu diesem Zeitpunkt sehr unterschiedlich sein. In den letzten Jahren hat die Akademie weithin öffentlichkeitswirksame Anstrengungen unternommen, um eine inklusivere Wählerschaft aufzubauen – das heißt mehr Farbige, mehr Frauen und mehr junge Menschen. Sie haben in den letzten drei Jahren im Rahmen ihrer Versprechen, die Vielfalt der Akademie bis 2020 zu verdoppeln - Erhöhung der Anzahl der farbigen Menschen von 8 Prozent auf 16 Prozent und die Erhöhung des Frauenanteils um einige Punkte auf 31 – was (und hoffentlich) zu einem Verschiebung, wer erkannt wird bei der Zeremonie.

Es ist auch erwähnenswert, dass Lady Gaga die Oscars nicht fremd ist, und sollte sie nominiert werden, wäre es nicht ihr erstes Mal. 2016 erhielt sie neben Diane Warren eine Nominierung in der Kategorie Bester Originalsong für ihren Song Til It Happens To You, der in der Dokumentation erschien Das Jagdrevier . Sie folgte ihrer Nominierung mit einem beeindruckende Leistung bei der Zeremonie, an der über 50 Überlebende sexueller Übergriffe teilnahmen, die alle mit Worten wie Überlebende und nicht deine Schuld versehen waren und mit ihr auf der Bühne standen.

Kevin Winter/Getty Images

Lady Gaga bei den Academy Awards 2016

Gaga war auch ein Jahr zuvor für die Zeremonie ausgewählt worden – Monate bevor sie ihre Schauspielkünste debütierte Amerikanische Horrorgeschichte: Hotel — als die Akademie das 50-jährige Jubiläum von . ehrte Der Klang von Musik .

Ein weiteres positives Zeichen für Gaga: Flach ist nominiert für den besten Originalsong , und da sich die Academy-Mitglieder wahrscheinlich immer noch selbst ärgern, weil sie ihr die Auszeichnung nicht das erste Mal nach dieser raumerschütternden Performance verliehen hat, und wegen der Mainstream-Erfolg des Songs , ich für meinen Teil werde schockiert sein, wenn sie sich diese Auszeichnung nicht schnappt.

Kurz gesagt, sie mögen sie, sie mögen sie wirklich – zumindest ihre Musik.

Was das alles für Lady Gagas Chancen in einer Schauspielkategorie bedeutet, ist schwer zu sagen, zumal der Übergang vom Musiker zur Prestige-Schauspielerin gering ist. Wir können auf Madonna blicken, die 1997 bei den Golden Globes als beste Hauptdarstellerin, Musical oder Komödie ausgezeichnet wurde für ihre Rolle in Vermeiden , und die zuvor bei den Oscars aufgetreten waren – aber das könnte nicht zu der Vorhersage führen, auf die die meisten hoffen. Madonna erhielt bei den diesjährigen Academy Awards keine Nominierung als beste Hauptdarstellerin. (Der Film erhielt jedoch fünf Nominierungen und gewann den besten Originalsong für You Must Love Me, den Madonna bei der Zeremonie aufführte.)

Wir können auch auf Cher schauen, die 1988 für ihre Rolle in den Oscar als beste Hauptdarstellerin mit nach Hause nahm Mondsüchtig nach der Sicherung des Golden Globe. Unglücklicherweise für Gaga-Fans kam Chers monumentaler Sieg mit ihrer zweiten Nominierung für die Schauspielerei bei den Oscars, nachdem sie für ihre Rolle in der besten Nebendarstellerin verloren hatte Seidenholz 1984. (Sie gewann in diesem Jahr jedoch den Golden Globe – ihr erster Sieg auf der Filmseite.)

Tommaso Ertrinken / WireImage

Bradley Cooper, Sam Elliott und Lady Gaga im TCL Chinese Theatre

Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, und Gaga, Cooper und die ganzen Ein Star ist geboren Mannschaft hat auf jeden Fall den Willen. In den letzten Monaten haben sie jede Gelegenheit genutzt, sich überall für den Film einzusetzen große Filmfestivals zu lokale Theater . Sie haben es geschafft Sitzgespräche mit seriöse Verkaufsstellen Detaillierung der Kunstfertigkeit, die in das Projekt eingeflossen ist.

Sie haben uns immer wieder gesagt, wie sehr sie an ihre Arbeit glauben, um die Art von Begeisterung zu erzeugen, die nur den besten Projekten des Jahres vorbehalten ist, um so viele stimmberechtigte Mitglieder der Akademie zu gewinnen ihren Film sehen, ihren Film lieben und ihren Kollegen von dem Film erzählen.

Ist Lil Wayne aufs College gegangen?

Aber nur für den Fall, dass diese stimmberechtigten Mitglieder noch nichts von ihrem Film gehört haben, haben sie in den schicksten Teilen Hollywoods virale Werbetafeln aufgestellt. Sie verewigen ihre Hand und ihren Fußabdruck außerhalb von Hollywoods berühmtem TCL Chinese Theatre. Sie versenden Screener – oder Kopien des Films – damit stimmberechtigte Mitglieder der Academy sie zu Hause ansehen können, und sie veranstalten spezielle For Your Consideration-Vorführungen für Mitglieder, die das gesamte Kinoerlebnis erleben möchten. Sie nehmen an Mittagessen und Veranstaltungen teil, bei denen sie sich von Angesicht zu Angesicht mit den Wählern unterhalten können. Und das alles mit einem Ziel vor Augen: Oscar-Gold zu gewinnen.

Die intensive Kampagne begann mit der Weltpremiere des Films in Venedig, die alle bis zum heutigen Montag, dem 7. bis die letzte Abstimmungsrunde nur wenige Tage vor der Oscar-Verleihung am Sonntag, 24. Februar, endet.

In der Zwischenzeit ist es schwer zu sagen, welche Kästchen die Academy-Mitglieder ankreuzen und ob ihre Gewohnheiten aus der Vergangenheit wieder glänzen. Aber eines ist sicher: Ein Star ist geboren 's Oscars-Kampagne läuft stark und Lady Gaga taucht voll ein.