Veronica Roths neue divergente Geschichte beginnt dort, wo Allegiant endete

Veronica Roth S New Divergent Story Picks Up Where Allegiant Ended

Es war ein hartes Jahr für Abweichend Fans, wie Treuer – der dritte Film der Serie mit Shailene Woodley und Theo James – lief an den Kinokassen nicht so gut. Infolgedessen wird der vierte und letzte Teil angeblich ein Fernsehfilm oder eine Spin-off-Show ohne die Stardarsteller des Franchise. Aber die Autorin Veronica Roth, die die Originalbücher von ihr verfasst hat Abschlussjahr College, hat gute Nachrichten für Leser, die noch mehr über Tris and Four wollen.

Am Donnerstag (1. Dezember) gab Roth bekannt, dass sie einen kurzen Epilog zur Trilogie veröffentlicht. Wir können repariert werden hebt ab 5 Jahre nach Treuer wickelt. Es konzentriert sich auf Fours Leben danach – Spoiler! — Tris' unerwarteter Tod.





https://twitter.com/VeronicaRoth/status/804369784901013504

'Ich habe immer gesagt, dass die Abweichend Die Serie fühlte sich für mich vollständig an, aber vor einiger Zeit wurde mir klar, dass es immer noch etwas von der Geschichte gab, die ich nicht erzählt hatte“, sagt Roth im obigen Clip. 'Also habe ich etwas nur für mich selbst geschrieben, was Tobias vorhatte.'

Glücklicherweise beschloss sie, diese Worte mit allen zu teilen. Um eine Kopie von zu erhalten Wir können repariert werden , Roths neues Buch vorbestellen – ein weiterer Science-Fiction-Thriller mit dem Titel Schnitze das Mal — oder kaufen Sie es am Eröffnungstag am 17. Januar 2017.