Us-Komponist Michael Abels spricht darüber, wie 'I Got 5 On It' das Ende des Films geprägt hat

Us Composer Michael Abels Talks Howi Got 5 Itshaped End Movie

Jordan Peeles Uns ist mehr Spannung als Horror. Der Kassenschlager folgt Adelaide (Lupita Nyong’o) und der schrecklichen Reise ihrer Familie, während die vier ihren Doppelgängern gegenüberstehen – die im Film als angebunden bezeichnet werden. Da ist die imposante Kopie von Vater Gabe (Winston Duke), ganz rohe Gewalt und geweitete Nasenlöcher; ein Teenager-Doppelgänger der Tochter Zora (Shahadi Wright Joseph), den Kopf leicht gesenkt mit einem vollen, entnervenden Lächeln im Gesicht; eine knurrende, knurrende wilde Version von Sohn Jason (Evan Alex), selten ohne Maske zu sehen; und Adelaides mit weit aufgerissenen Augen, schroffen Stimmen andere. Diese vier sind gerissen, schweigsam und anscheinend viel stärker als ihre Gegenstücke aus der oberen Mittelklasse. Während die Handlung des Films auf Antworten darauf rast, warum sie existieren, steigt und fällt die Spannung immer wieder.

ariana grande danke nächstes album

Der verblüffende Soundtrack des Films, geleitet von einem erfahrenen Komponisten Michael Abels Er agiert als eigenständiger Geschichtenerzähler und verleiht jeder Szene ein beunruhigendes Gefühl, das bis zum Schluss anhält. Abels hat den Horror des Evangeliums von gehandhabt Geh raus nachdem Peele ihn auf YouTube entdeckt hatte. Und der Erfolg von Geh raus einen besonderen Platz für ihn in der Filmindustrie und in Peeles engem Kreis geschaffen. Er hat mir die volle Chance gegeben, meine Kreativität in seiner Vision auszudrücken. Jedes Mal, wenn ich mit ihm zusammenarbeite, ist es ein gesegnetes Territorium, sagt der Komponist MTV News am Telefon.





MTV News sprach mit Abels über die Klänge von Uns , die Wahl, I Got 5 On It zu verwenden, und was er mit seinem eigenen Doppelgänger anstellen würde.

https://www.youtube.com/watch?v=WFGmO1e_sAU

MTV-Nachrichten: Wie kam es zu Ihrer Herangehensweise an das Komponieren von Musik für Uns abweichen von Geh raus ? Ich habe das gelesen für Geh raus , Jordan Peele hat dir ein Skript zur Verfügung gestellt und du hast darauf basierend Musik gemacht.



Abels: Jordan hört gerne Musik in der Vorproduktion, bevor er überhaupt einen Film gedreht hat, weil sie ihm hilft, die Klangwelt des Films ebenso wie die visuelle Welt zu gestalten. Der Unterschied hier ist, dass es eine andere Geschichte war und die Musik sich mit den Charakteren in diesem Film identifizieren und ihre Geschichte erzählen muss. Er wollte, dass ich mit Dualität in der Musik experimentiere, einfach weil Dualität ein übergreifendes Thema im Film selbst ist. Instrumente, die normalerweise nicht zusammenpassen. Es gibt eine Solovioline, aber auch ein Cimbalom (eine Art Instrument, das wie ein Klavier aussieht, aber mit Hämmern gespielt wird). Es gibt einen Track, bei dem Kalimba, Berimbau und Didgeridoo zusammen spielen und sie stammen alle aus unterschiedlichen Kulturen Uns .

MTV News: Das Zimbal wurde zu Umbraes (Zoras Doppelgänger) bestimmendem Klang. Haben Sie andere Instrumente gefunden, die als Gegensätze für andere Darsteller dienen?

Abels: Nicht so spezifisch wie diese, weil es so aussieht, als ob es Entscheidungen gibt, die als Ergebnis der Arbeit an dem Film getroffen werden, und es ist nicht so, wie ich sagte, OK, ich habe diese vier Charaktere und das ist ihr Instrument, dies sein Instrument … und so her. Ich könnte so anfangen, aber dann entwickelt sich der Film weiter und unterschiedliche Szenen brauchen unterschiedliche Musik und das wäre zu einschränkend. Das Cimbalom schien in den Szenen mit Umbrae und ihrem lächelnden Unfug wirklich gut zu funktionieren.



Eine andere Sache ist, dass es eine Solo-Geige gibt, und das passiert oft bei Red, dem Doppelgänger von Adelaide, und die Geige hatte irgendwie eine sehr gute Möglichkeit, Reds Streben nach Gerechtigkeit auszudrücken. Sie hat also eine bedrohliche Böswilligkeit, aber sie hat auch eine geistige Freiheit. Die Geige war sehr gut darin, diese beiden Gefühle auszubalancieren.

Universal

MTV News: Was bedeuten die Tethered für dich? Wie haben Sie dies in der Musik widergespiegelt?

Abels: Jordan gibt den Leuten kein konkretes Beispiel dafür, was die Tethered repräsentieren, weil er möchte, dass das Publikum am Prozess der Entscheidung teilhaben kann, welche Metaphern am besten bei ihnen über den Film ankommen. Die Angebundenen sind Menschen, die in ihrem Leben keine Möglichkeiten haben. Sie sind in ihrer Fähigkeit, als völlig unabhängige Individuen zu funktionieren, eingeschränkt und haben Zugang zu Dingen, die wir als selbstverständlich betrachten. Wenn dich das an jemanden erinnert, sei es an eine Gruppe in der Gesellschaft oder an dich selbst, das ist eine Art Idee, von der dieser Film spricht. Ich denke, jeder kann in seinem eigenen Leben Zeiten erkennen, in denen er sich nicht frei äußern konnte oder nicht die Möglichkeiten hatte, die andere hatten.

Eines der großartigen Dinge an dem Film ist, dass man sich auf einer bestimmten Ebene mit den Charakteren identifizieren kann, nicht nur in einer Hinsicht Angst vor ihnen hat, sondern in einer anderen mit ihnen mitfühlen kann. Das ist eine der schönen Dualitäten in uns, eine der vielen Dualitäten, die vorhanden sind. Es gibt Zeiten, in denen die Musik mit ihnen mitfühlt und nicht erschreckend ist, sondern tatsächlich einsam und isoliert. Besonders die Strecke namens Human, wo du in der Unterführung bist und ihre Welt siehst. Es gibt einige leere, tiefe Windgeräusche, die durch eine leere Höhle pfeift, Klänge, die wir 'Ambiente' nennen, die musikalisch sind, aber im Hintergrund eine Art Klangumgebung schaffen. Dann gibt es Stimmen. Es gibt viele Stimmen in der Partitur und an diesem Punkt sagen sie nicht einmal Worte, sie stöhnen nur auf eine sehr gequälte und einsame Weise. All diese Dinge sollen die Gefühle erzeugen, die die Tethered haben und warum sie sich so verhalten, wie sie es tun.

wie schnell geht gewichtsverlust mit wellbutrin

MTV News: Woher kam die Inspiration für ' Hymne '?

Abels: Es kam aus meinem ursprünglichen Gespräch mit Jordan über die Art von Musik, die er im Film hören wollte. Er entscheidet über diese Idee der Dualität, und das zweite, was er zu mir sagte, war, dass er den Film mit Kinderstimmen beginnen wollte. In seinen Filmen ist eines der Dinge, für die er wirklich bekannt ist, etwas, an das man denkt, in einem Kontext zu nehmen – normalerweise ist dieser Kontext sehr süß, unschuldig oder glücklich – und es mit Bildern neu zu besetzen, die einen dazu veranlassen, in einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten Weg. Kinderstimmen würden wir als sehr süß und unschuldig bezeichnen, also wollte er, dass ich damit beginne und den Leuten zeige, dass Kinderstimmen sehr beängstigend und verstörend sein können.

Was man von Anthem als Publikum mitnehmen muss, ist, dass es eine Gruppe von Leuten gibt und sie organisiert sind, also ist die Melodie eine Art Schlachtruf. Man hört diese sehr marschartige, militaristische Musik und man merkt, dass diese Menschengruppe böse Absichten hat, auch wenn man nicht versteht, was sie sagen. Aber es ist auch wichtig, dass dieser Schlachtruf nicht so klingt, als käme er aus einer anderen Kultur als unserer. Also eher als ein militaristischer Westernmarsch, der Beat fällt und es ist wirklich funky und geht gegen die Stimmen, nicht mit ihnen. Es besteht aus Trommeln aus verschiedenen Kulturen und das war meine Art, die Leute wissen zu lassen, dass dies ein Marsch für alle Menschen ist.

MTV News: Wer sind Ihrer Meinung nach die Schurken des Films – die Menschen oder die Angebundenen?

Gitarrenheld Schlagzeug ps4

Abels: Das ist die ganze Natur des Films: Die angebundenen sind menschlich, und das ist das Wichtigste, was man an ihnen verstehen muss. Sie sind keine Außerirdischen. Sie sind wir. Der Film macht es unklar, wie sehr sie von uns getrennt sind und wie sehr sie buchstäblich ein Teil von uns sind. Sie sind dazu bestimmt, diese Frage zu stellen. Für mich ist die Antwort eindeutig beides.

Universal

MTV News: Wenn Sie in die gleiche Situation wie Adelaide geraten würden, würden Sie Ihren Doppelgänger töten oder ihn am Leben lassen? Wieso den?

Abels: Das ist so eine tolle Frage. Nun, eine Sache an Jordans Geschichtenerzählen und etwas, das meiner Meinung nach der Schlüssel zu seiner Marke ist, ist, dass seine Charaktere sich so verhalten, wie es jeder normale Mensch in unglaublichen Situationen tun würde. Zum Beispiel rufen sie die Polizei am Anfang und nicht am Ende. Und sie sagen humorvolle Dinge, sehr düster-humorvolle Dinge in beunruhigenden Situationen, weil die Leute das tun. Humor ist der Schlüssel für uns, um mit Stresssituationen umgehen zu können. Der Grund, warum ich das erwähne, ist, dass ich meinen Doppelgänger töten würde? Ich würde sicher nicht wollen, aber wenn mein Doppelgänger meine Kinder töten würde, denke ich, die Antwort ist, dass ich es tun würde.

MTV News: Wie anders, denkst du, wäre die Energie des Films gewesen, wenn statt der entsetzten Wiedergabe von Ich habe 5 drauf , im Hintergrund des Showdowns zwischen Adelaide und Red, das Originallied 'Pas de Deux' von Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowskys der Nussknacker , wurde gespielt?

Abels: Es wäre anders gewesen, das steht fest. Wie unterschiedlich, kann ich dir nicht sagen. Der Satz Pas de Deux stammt aus dem klassischen Ballett. Es ist ein Name für eine Szene in einem Ballett, in der die Primaballerina und der Haupttänzer zu sehen sind, und so spielen sie ein Duett. Die grobe Übersetzung von Pas de Deux' ist Duett.' Die ursprüngliche Absicht des Drehbuchs war, dass die Szene von 'Pas de Deux' von . unterstrichen wird der Nussknacker . Es gibt eine lange Version dieser Szene, die so vertont ist. Die Idee war, diese Musik zu verwenden, oder ich würde eine Horrorversion davon machen, und es war eine aufregende Herausforderung, auf die ich mich freute, aber Jordan war nach der Reaktion des Trailers klar, was musste gemacht werden.

(JOHANNES EISELE/AFP/Getty Images)

Er ist ein Visionär mit eigenen Ideen, geht aber auch auf Feedback ein. Ich denke, das kommt von seinem Improvisations-Comedy-Hintergrund, bei dem viele Leute, die improvisieren, darauf reagieren, wo das Publikum ihnen erlaubt, kreativ zu werden. Ihm war klar, dass die Resonanz, die die Leute hatten, sich bezahlt machen musste. Also haben wir uns entschieden, 5 On It als dieses Ding zu verwenden, das für den letzten Kampf verdreht wurde, anstelle von Tschaikowsky, und ich denke, es war eine sehr gute Wahl.