Einundzwanzig Piloten ließen ihre Hosen fallen, um ihren ersten Grammy entgegenzunehmen

Twenty One Pilots Ditched Their Pants Accept Their First Grammy

Amerika wieder großartig machen Hutgenerator

Twenty One Pilots kamen am Sonntagabend (12. Februar) auf dem roten Teppich der Grammys an und waren bis ins kleinste Detail gekleidet, aber ihr formelles Aussehen hielt nicht lange an. Das Duo – Tyler Joseph und Josh Dun – gewannen ihren ersten Grammy für die beste Pop Duo/Group Performance für ihren Hit Stressed Out.

Ihre unmittelbare Reaktion? Sofort die Hosen ausziehen, als ob sie gerade von einem langen Arbeitstag nach Hause gekommen wären, um endlich ~frei~ in der Privatsphäre ihres eigenen Zuhauses zu sein. Abgesehen davon, dass sie vor Millionen von Menschen live im Fernsehen zu sehen waren.

http://www.mtv.com/video-clips/uoku6p/mtvnews-series-2017-grammys-twenty-one-pilots

In seiner Dankesrede erklärte Joseph den unorthodoxen Schritt. Bevor sie Rihanna, Drake, Sia, The Chainsmokers und mehr besiegten, waren sie nur ein paar Typen, die sich entspannten und gemeinsam die Preisverleihung in Josephs Miethaus in Columbus, Ohio, genossen. Die Hose zu verlieren war eine Hommage an diese einfachere Zeit.

Als wir zusahen, bemerkten wir, dass jeder von uns in Unterwäsche war, erinnerte sich Joseph. Josh drehte sich zu mir um und sagte: „Weißt du, wenn wir jemals zu den Grammys gehen – wenn wir jemals einen Grammy gewinnen – sollten wir ihn einfach so erhalten.“

Dies zeigt nur, dass jeder, überall, alles tun kann, fuhr er fort und verdiente sich die Zustimmung von Katy Perry , Gina Rodriguez , James Corden , und alle, die darum kämpfen, ihre Träume zu verwirklichen. Wer hätte gedacht, dass es so inspirierend sein kann, ohne Hosen zu gehen?