Tove Lo erklärt, warum sie nicht aufhört, die Leute bei ihren Shows zu blinken

Tove Lo Explains Why She Wont Stop Flashing People Her Shows

Manchester, TN-- Wenn Sie diesen Sommer auf dem Festival-Circuit waren, dann haben Sie zweifellos Tove Lo gesehen ...

Und ihre Brüste.





https://www.youtube.com/watch?v=8Zr3JAUIIYo

Die schwedische Sängerin hat im ganzen Land ihre Brustwarze befreit und die Bühne des Bonnaroo Music Festivals war keine Ausnahme. Während sie 'Talking Body' sang, gab Tove der Menge etwas anderes zu erzählen, als sie sie alle stolz zeigte.

https://twitter.com/_mackenzieveler/status/609214387111469056

'Ich fing einfach damit an, ein bisschen Brüste zu zeigen oder einfach nur frech zu sein, und alle waren so aufgeregt und dann habe ich es eines Nachts einfach getan', sagte sie MTV News in Bonnaroo, wie alles begann. 'Ich dachte mir: 'Warum sollte ich das nicht können? Ich sollte es einfach tun, wenn ich will und alle werden so aufgeregt und viele Mädchen und Jungs blitzen mich jetzt auf und ziehen sich aus. Es wird sehr heiß und das gefällt mir.'



Während Tove Loss Possen auf der Bühne als etwas Lustiges begonnen haben mögen, hat es sich zu einem starken und kraftvollen feministischen Statement entwickelt.

MTV | Gavin Alaoen

'Ich hasse es, wenn mir jemand sagt, dass ich etwas nicht tun kann, weil ich ein Mädchen bin, dann mache ich es doppelt so oft...', sagte sie. „Es bedeutet den Leuten wirklich etwas, weil ich für etwas stehe, für das ich bereits stehe, für das ich selbstverständlich halte, für das alle stehen. Für mich ist es komisch, wenn jemand sagt, er sei keine Feministin. Wie konntest du nicht für Gleichberechtigung sein? Und ich denke, jeder, der will, sollte in der Lage sein, seine Brüste zu zeigen.'

MTV | Gavin Alaoen