Dieses Baby, das ohne den größten Teil seines Schädels und Gehirns geboren wurde, hat allen Widrigkeiten getrotzt

This Baby Born Without Most His Skull

Jaxon Emmett Buell ist ein wahres Wunderbaby: Er wurde mit einer seltenen Gehirnfehlfunktion namens Mikrohydranenzephalie geboren, bei der der größte Teil seines Schädels und seines Gehirns fehlte. Die Ärzte gaben ihm nur noch wenige Tage zu leben, doch Jaxon hat allen Widrigkeiten getrotzt und am 27. August seinen ersten Geburtstag gefeiert.

Facebook

Der süße kleine Junge wurde synchronisiert Jaxon Strong über seine vielen Social-Media-Anhänger, und das aus gutem Grund – er war ein Kämpfer, noch bevor er von den Eltern Brittany und Brandon Buell in der Welt willkommen geheißen wurde. Ärzte bemerkten erstmals MRT-Diskrepanzen, als Brittany in der 17. Schwangerschaftswoche war und das Paar mit der Empfehlung konfrontiert wurde, die Schwangerschaft in der 23. Woche abzubrechen.





Aber sie lehnten ab. 'Wen sollen wir entscheiden?' Brandon erinnerte sich an Die tägliche Post . „Uns wurde ein Kind geschenkt, wir bekommen eine Chance und wir müssen seine Stimme sein. Wir haben alles getan, um ihm eine Chance zu geben, und alles, was er seit seiner Geburt getan hat, ist, sich sofort zu wehren.'

Facebook

Jax überlebte nicht nur bis zur Geburt – er widersetzte sich auch den Vorhersagen der Ärzte, dass er nie laufen, nie sprechen, nie hören und nie sehen würde. Seine Eltern wissen, dass sie immer noch Tag für Tag Dinge erledigen müssen, aber sie haben genug angehäuft, um Jaxons Arztrechnungen zu bezahlen eine GoFundMe-Seite von ihren Freunden aufgebaut.



Wir schicken Jax alles Liebe zum Geburtstag – er ist eine wahre Inspiration und wir können nicht genug von seinem ansteckenden Geist und seinem verrückten, entzückenden kleinen Gesicht bekommen. Wir hoffen, noch viele Jahre davon zu sehen!