Es gibt eine neue Harry-Potter-Fan-Theorie darüber, wer Hedwig getötet hat

Theres New Harry Potter Fan Theory About Who Killed Hedwig

Die Fülle an 'Harry Potter'-Informationen, mit denen wir glücklicherweise überschwemmt wurden (trotz der Buchreihe, die 2007 endete), war bemerkenswert. Mit jeder neuen Theorie Bestätigt oder entlarvt, wir alle Potter-Köpfe sind der magischen Welt, die wir ursprünglich nie verlassen wollten, ein kleines bisschen näher gerückt.

Und obwohl seit der Veröffentlichung des letzten „Harry Potter“-Buches und dem anschließenden Tod einiger unserer Lieblingscharaktere acht lange Jahre vergangen sind, sehnen wir uns immer noch nach jedem letzten Bissen, das wir bekommen können. Was können wir sagen? Wir sind ein Fandom-besessen und wir werden alles tun, um die Neugier, die in uns brennt, zu unterdrücken.





claudette orange ist das neue schwarz

Von den vielen, vielen tragischen Todesfällen von HP-Charakteren, die wir ertragen mussten, war einer, der lange Zeit auffiel, der von Hedwig. Nun wissen wir alle, dass J.K. Rowling hat zuvor erklärt, dass Hedwigs Tod soll den Verlust der Unschuld bedeuten , aber eines wurde uns in diesen Erklärungen auf tragische Weise vorenthalten: die tötete Hedwig.

Warner Brothers

Wer bist du, du herzloser Teufel?!



Wie Sie sich zweifellos erinnern, passiert Hedwigs Tod, als Harry und der Orden versuchen, den Ligusterweg zu räumen, wobei sechs der Crew Vielsafttrank heruntertrinken und sich als die 'anderen' Harrys verkleiden. Tumblr-Benutzer Jo Marie Walker argumentiert, dass Hedwig mit einer Gruppe von sieben Potters ein toter Werbegeschenk ist. Dies ist eine Tatsache, die Potter-Fans aufgrund früherer Gespräche zwischen anderen Charakteren wissen werden. Als sich beispielsweise Sirius, Harrys Pate, versteckt, wird Harry ausdrücklich gesagt, dass er Hedwig NICHT benutzen soll, um ihm Briefe zu überbringen, da sich die Zuschauer definitiv an eine Schneeeule erinnern würden ('Harry Potter und der Feuerkelch').

also lässt mich der fcc nicht in ruhe
Warner Brothers

Mit dem Problem von Harrys ikonischer Eule an vorderster Front erklärt Jo Marie Walker weiterhin, dass der Todesser, der Hedwig tötet, kein anderer als Snape ist.

http://jomariewalker.tumblr.com/post/133513873195/sooo-the-death-eater-that-kills-hedwig-is-actually

Ihrer Einschätzung nach opfert Snape Hedwig, um die wahre Identität von Harry zu schützen, und hält so die anderen Todesser von seiner Fährte ab, wenn auch nur für kurze Zeit.



Warner Brothers

Es ist eine interessante Theorie, wenn man an die Idee denkt, dass Snapes Endspiel in der gesamten Serie darin bestand, Harry, 'The Boy Who Lived', so lange wie möglich am Leben zu halten. Es trägt zu der sehr populären Idee bei, dass all die verworrenen Dinge, die unseren Eindruck von Snape verunreinigt haben, alle aus seiner Liebe zu Lily und seinem Wunsch heraus getan wurden, ihr Kind am Leben zu erhalten.

Kanye West und Taylor Swift vma 2009

Egal, was wir glauben wollen, es ist immer noch eine Theorie – aber wir warten geduldig auf Twitter bis J. K. Rowling die Plausibilität bestätigt oder dementiert. Dein Umzug, J.K. Deine Bewegung.

Warner Brothers

H/T Hallo Kichern