'Teen Wolf'-Umfrage: Haben sich Ethan und Aiden als würdig von Scotts Rudel erwiesen?

Teen Wolfpoll Have Ethan

EthanAidenTrustMAIN

Für manche Werwölfe ist es viel vorzuziehen, Teil eines Rudels zu sein, als sich der großen bösen übernatürlichen Welt allein zu stellen. Teen Wolf ', es ist ziemlich klar, dass Ethan und Aiden lieber in Zahlen reisen. Nachdem er sich in Beacon Hills als Teil der inzwischen aufgelösten Alpha-Bande des bösen Deucalion einen schlechten Ruf verdient hatte, die Zwillinge versuchten sich zu erlösen in der heutigen Folge, aber werden ihre Bemühungen ausreichen, um Scotts Vertrauen zu gewinnen?





Als Ethan und Aiden zu BHHS zurückkehrten, waren Isaac, Stiles und Scott nicht allzu erfreut, insbesondere weil die beiden für Boyds Tod verantwortlich waren. Scott zu einem verdammten Brei zu schlagen, half nicht unbedingt, aber um fair zu sein, sie versuchten nur, Scott dabei zu helfen, sein inneres Alpha zu nutzen. Und heute Abend machten sie ihr Versprechen wahr, sich als würdige Betas zu beweisen, als sie sich der Jagd nach dem Serienmörder William Barrow anschlossen.

Glaubst du, die Jungs haben genug getan, um ihre Loyalität zu demonstrieren? Oder wird es ein bisschen mehr brauchen, als Sniff zu spielen und zu versuchen, ihr vergangenes Fehlverhalten wiedergutzumachen? Stimmen Sie in der Umfrage ab!



[funnel_poll id = 'teenwolf_11714_kristina' Ergebnisse = 'true']