Entschuldigung, aber die Illuminaten haben die VMAs 2017 vollständig kontrolliert

Sorry Illuminati Totally Controlled 2017 Vmas

Ein weiteres Jahr, weitere (Illuminati-kontrollierte) VMAs.

Es ist mein aufrichtiges Bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen – das vierte Jahr in Folge – dass die Illuminaten alles gezogen haben das Saiten bei den MTV Video Music Awards 2017. Ja, die geheimnisvolle globale Elite war zurück und seltsamer denn je bei der von Katy Perry veranstalteten Bash am Sonntagabend (27. August), wo sie versuchten, die Massen mit ihrer Agenda der Neuen Weltordnung einer Gehirnwäsche zu unterziehen. Willst du den Beweis? Natürlich tust du das, also umarme deinen inneren Verschwörungstheoretiker und schau es dir an.





  1. Das Bühnenbild hatte Dreiecke in Hülle und Fülle. Getty Images

    Dreiecke haben eine ~spirituelle~ Bedeutung für die ‚Nati, und das waren sie überall, überallhin, allerorts im Forum: an den Decken, auf der Bühne, an den Wänden usw. Dies war das am wenigsten subtile Design, das die Illuminaten seit dieser spiralförmigen Bühne im Jahr 2014 geschaffen haben (die auch im Forum war ... Zufall oder nicht? !).

  2. Miley Cyrus trotzte skizzenhaft dem Alter. Getty Images

    Miley behauptet, dass sie jetzt jünger ist, ist hella sus. Wie ist das möglich? Wie kann jemand jünger sein als er vorher war? Einfach! Sie schließen sich den Illuminaten an und beschmieren ihre Kunst mit zugrunde liegenden Themen der Unsterblichkeit, um uns mit ihrer Macht zu bedrohen. Oh, und dann verpacken sie es mit einem ablenkenden entzückendes Rückfallbild um die Skizzenhaftigkeit des Ganzen zu maskieren. Wir sind bei Ihnen, MC.

  3. Rot war die Farbe der Nacht. Getty Images

    Was haben Lauren Jauregui, Ed Sheeran, Vanessa Hudgens, DJ Khaled und Julia Michaels gemeinsam? Sie alle trugen letzte Nacht aufmerksamkeitsstarke rote Fäden, die die Lieblingsfarbe der Illuminaten vor unseren Augen aufblitzten. Fügen Sie Cardi Bs Pre-Show-Performance von Bodak Yellow hinzu – in der sie über blutige Schuhe rappt – und Sie haben eine stilorientierte Illuminati-Übernahme.

  4. Lordes Stimme wurde weggenommen. Getty Images

    Klarere Köpfe werden versuchen, dir zu sagen, dass Lorde letzte Nacht nicht gesungen hat, weil sie hatte die grippe . Aber was, wenn sie tatsächlich von den Illuminaten besessen wäre und ihre Aufführung von Homemade Dynamite als unterschwellige Botschaft über die alles beherrschenden Kräfte der Gesellschaft gedacht war? Bringt einen wirklich zum Nachdenken.

  5. Katy Perry verwies auf eine brennende Welt. Getty Images

    Sie wissen wahrscheinlich, wohin das führt: Die Illuminaten wollen unsere Welt in Brand setzen, damit sie sie entführen und ihre Neue Weltordnung wiederherstellen können. Äh.

  6. Kendrick Lamars gesamter Auftritt. Getty Images

    UM HALLO. Kendricks Eröffnungsperformance war eine Art Leitbild, das die Zuschauer in eine Welt einführte, die heißer als die Hölle ist: eine, in der Wände – und Menschen! – werden angezündet. Er entzündete die VMA-Bühne in Flammen und forderte uns dabei auf, uns hinzusetzen, damit die Illuminaten übernehmen und ihr Ding durchziehen können. Verzeihung.

Da hast du es also! Wir sehen uns nächstes Jahr zu einer weiteren Ausgabe von Lassen Sie mich Sie mit albernen Illuminati-Theorien schlagen, von denen ich wirklich, sehr hoffe, dass Sie wissen, dass sie nicht wörtlich zu nehmen sind!

Die VMAs 2017 landeten im Forum in Inglewood, Kalifornien, und wurden live auf MTV ausgestrahlt. Siehe die vollständige Liste der Gewinner und bleiben Sie mit den größten VMA-Momenten der Nacht auf dem Laufenden!