Sie wurde die hässlichste Frau der Welt genannt, jetzt ist sie eine Inspiration

She Was Called Worlds Ugliest Woman

Stellen Sie sich vor, Sie sind 17 Jahre alt. Sie surfen im Internet und zögern. Du vertreibst dir nur die Zeit auf YouTube, schaust dir sinnlose Videos an und lässt dich wissentlich in den Kaninchenbau des Internets abseilen. Es ist nichts Außergewöhnliches, Tausende von Menschen tun genau das Gleiche, was Sie genau in dieser Sekunde tun.

Außer, dass Sie höchstwahrscheinlich nicht Ihr eigenes Gesicht sehen, das Sie ansieht, wenn Sie auf ein Video mit dem schlichten Titel DIE HÄSSLICHSTE FRAU DER WELT klicken.





Robert Brian Clark Wels Tod

Das ist Lizzie Velasquez passiert, jetzt 26 Jahre alt. Velasquez hat eine seltene angeborene Erkrankung, die so selten ist, dass sie nicht einmal einen Namen hat. Es beeinflusst unter anderem ihre Sehkraft und ihr Immunsystem, aber die offensichtlichsten Auswirkungen sind auf ihren Körper. Velasquez hat null Prozent Körperfett und kann nicht zunehmen.

Während sie von sichtbaren und unsichtbaren Kräften schikaniert wurde – grausame Verspottungen auf dem Spielplatz, spöttische Fremde auf dem Bürgersteig, Kommentatoren in diesem YouTube-Video, die ihr auffordern, unaussprechliche Dinge zu tun und ihre unwiederholbaren Namen zu nennen – anstatt sich in sich selbst zurückzuziehen, hat Velasquez die volle Kontrolle über sie übernommen eigene Geschichte und verwandelte sie in eine Kraft des Guten. Sie startete einen YouTube-Kanal und begann mit dem Vloggen, hielt einen TED-Talk, der viral ging und sprach sogar vor dem Kongress zur Unterstützung der Anti-Mobbing-Gesetzgebung.



https://www.youtube.com/watch?v=c62Aqdlzvqk

Und jetzt, beim diesjährigen South by Southwest Film Festival, hat Velasquez mit dem Debüt von A Brave Heart: The Lizzie Velasquez Story einen weiteren Schritt auf ihrer persönlichen Reise gemacht. Velasquez ist Thema und ausführender Produzent des Dokumentarfilms, der ihr Leben und ihren Einfluss auf die Welt aufzeichnet.

Als ich mich mit Velasquez im Four Seasons in Austin vor einer Podiumsdiskussion zusammensetzte, die sie mit ihrer anderen YouTuberin iJustine leiten würde, wurden wir sofort von einem älteren Mann unterbrochen, der am Nachmittag zuvor die Premiere von A Brave Heart gesehen hatte und gratulieren wollte Velasquez und sagen Sie, wie sehr ihn ihre Geschichte inspiriert hat.

Es ist ein Ereignis, das für Velasquez immer häufiger vorkommt, die über die Standing Ovations sagte, die sie am Vortag erhielt, ich glaube, ich bin immer noch sprachlos.



Wie bekomme ich Cialis ohne Arzt?
https://www.youtube.com/watch?v=T0L00A4rD60

Obwohl dies das erste Mal war, dass ihr Dokumentarfilm einen Fremden dazu brachte, zu kommen und Hallo zu sagen, ist es sonst kaum selten.

Ich bekomme viel davon immer noch von meinem TED-Talk, sagte sie. Mir ist es heute morgen passiert. Ein Mädchen kam auf mich zu und sagte: ‚Ich habe deinen TED Talk zum ersten Mal gesehen.‘ Es war also eine Mischung. Der Herr, der gerade heraufgekommen ist, das war das erste Mal, dass das passiert ist.

Ganz zu schweigen von den über 314.000 Abonnenten von ihr Youtube Kanal , die sie als Freundin und Verbündete betrachten. Sie spielt mit ihrem Hund, plaudert mit ihren Eltern und spricht oft direkt in die Kamera über ihren Tag und die Dinge, die sie begeistern.

Ich kenne diese Leute nicht, aber das Einschalten meiner Kamera und das Drücken der Aufnahmetaste ist, als würde ich ein kleines Fenster in mein Leben für Leute öffnen, die vielleicht einen Freund brauchen oder meine Videos ansehen, weil sie kein soziales Leben haben oder feststecken zu Hause oder was auch immer sie sein mögen, und deshalb fühle ich mich gut, mein Leben zu teilen, sagte sie.

Velasquez ist in der Tat so positiv, dass sie ihm danken würde, wenn sie die Person treffen würde, die ursprünglich das YouTube-Video gepostet hat, das sie als die hässlichste Frau der Welt bezeichnet, die viral ging und Hunderte von Seiten mit Kommentaren inspirierte, die Velasquez abscheuliche Namen nannten.

Ja, sie würde der Person danken, die etwas gepostet hat, das sie tagelang auf dem Boden ihres Schlafzimmers zum Weinen gebracht hat und sie um ihr Leben fürchten lässt. Denn wer weiß, was ihr Lebenswerk ohne das Video gewesen wäre? Sie hat nicht nur das Plakat verziehen, sie sieht auch eine positive Welle von ihren Handlungen. Sie haben ihr Leben verändert, sie verändert das Leben Tausender anderer durch ihre Vlogs, ihre Auftritte und jetzt durch A Brave Heart.

Ich würde dir auf jeden Fall Danke sagen, sagte sie. Absolut. Denn wenn ich dieses Video nie gefunden hätte, wäre es nicht der Funke gewesen, alles zu ändern. Ich denke, ich würde immer noch Menschen helfen, aber ich weiß nicht, ob es nicht genauso ist wie jetzt. ich wäre nicht sauer. Ich wäre so dankbar, das klingt so verrückt. Es hat alles verändert.

Hier ist, was Velasquez sagte, als sie gebeten wurde, ihre Tipps für einen selbstbewussten Spaziergang durch die Welt zu teilen.

  1. Sei du selbst. Getty Images

    Wie sich herausstellt, ist der älteste Rat im Buch auch der effektivste. „Man muss sich vollkommen bewusst und sicher sein, dass man genug ist, nur man selbst zu sein“, sagte Velasquez. 'Das ist genug! Du musst nicht den Standards anderer gerecht werden, du musst nicht wie jemand anders aussehen, du musst dich mit niemand anderem vergleichen. Es reicht aus, Sie selbst zu sein, und Sie setzen Ihre Positivität und Ihre guten Schwingungen in die Welt, wenn Sie einmal an diesem Punkt angekommen sind, wird absolut alles zusammenpassen. Ob Privatleben, Berufsleben, Schulleben, Selbstvertrauen, alles passt zusammen, wenn du an dich selbst glaubst.“

  2. Rollen Sie mit den Schlägen. Getty Images

    'Es war schon so lange mein Stil, einfach mit den Schlägen zu rollen, und wann immer etwas auftaucht, bekommt man wirklich, es einfach anzugehen und es zu genießen', sagte sie. „Ich habe mir tatsächlich meinen TED Talk ausgedacht. Ich hatte es für drei Wochen geplant, und als ich auf die Bühne ging, schaute ich [die TED-Organisatoren] an. Ich dachte mir: ‚Hör zu, flipp nicht aus. Du musst mir nur vertrauen, aber ich ändere alles, was wir geplant haben.' Sie sah mich mit großen Augen an, holte tief Luft und sagte: ‚Ich vertraue dir.' Also ging ich zu mir und sagte mir, ich solle so tun, als würdest du mit deinem besten Freund reden.' Der TED Talk von Velasquez hat Millionen von Aufrufen.

  3. Dich selbst lieben. Getty Images

    'Vor ein paar Jahren habe ich das gemacht, was ich jetzt die Love Yourself List nenne, wo ich alles aufgeschrieben habe, was ich an mir selbst liebe, sei es physisch oder meine Persönlichkeit', sagte sie. „Ich habe die Liste auf meinem Badezimmerspiegel angehängt, wo ich sie jeden Tag sehen würde, und ich habe sie gelesen, bis ich sie geglaubt habe, anstatt nur auf die Worte zu schauen. Und jedes Mal, wenn ich mich vergleiche oder an mir zweifele, dachte ich an die Liste und dachte: 'Das sind die Dinge, die ich' tun Liebe zu mir selbst. Und im Laufe der Zeit hat die Liste funktioniert und ich habe es geglaubt.'

    Nebenwirkungen von haaraufbauenden Fasern
  4. Fake es, bis du es schaffst. Getty Images

    Als Junior in der High School bat der Direktor von Velasquez sie, mit 400 Neuntklässlern über ihre Erfahrungen zu sprechen. Nachdem sie den Vortrag gehalten hatte, hatte sie sich jedoch den Virus eingefangen und wollte Motivationsrednerin werden.

    „Ich bin nach Hause gegangen und habe gegoogelt, wie man ein Motivationsredner wird, eine Website erstellt und Leute eingesperrt und gesagt, wenn Sie einen Sprecher brauchen, bin ich Ihr Mädchen. Das habe ich nicht gesagt, dass ich nur eine Rede gehalten habe und nichts wusste. Ich wollte einfach nicht darauf warten. Ich habe es mir selbst beigebracht ... Ich werde nicht warten, bis mich jemand bittet zu gehen, ich werde gehen: ‚Hier bin ich!‘‘

  5. Es ist in Ordnung, schlechte Tage zu haben. Sie sollten schlechte Tage haben. Getty Images

    'Ich lege Wert darauf, mir regelmäßig schlechte Tage zu gönnen', sagte Velasquez. „Es gab viele Male, in denen ich es nicht aus meinem System herausbekam. Ich würde mich nicht weinen lassen und würde nicht in einem ruhigen Raum sitzen und einfach nachdenken oder mit meinem Hund spazieren gehen und mein Handy drinnen lassen. Ich würde all diese Dinge nicht tun und mit der Zeit baut man sich einfach auf und an einem bestimmten Punkt baut es sich auf und explodiert, wahrscheinlich zum schlechtesten Zeitpunkt. Ich lasse mich heute traurig sein und sage „warum ich“ und weine und beschwere mich und lasse meine Jalousien geschlossen, aber morgen ist es fertig. Morgen werde ich mich nicht bemitleiden, ich öffne meine Jalousien, ich stehe auf und lasse mich glücklich sein. Es hat funktioniert! Und jetzt kann ich mir nicht vorstellen, dass ich diese Dinge nicht tue, weil es mich bei Verstand hält.“