Shadowhunters-Star Harry Shum Jr. sagt, dass Magnus Bane vom Valentinstag „dauerhaften Schaden“ haben wird

Shadowhunters Star Harry Shum Jr

Magnus Bane ist nicht er selbst in der dieswöchigen Folge von Schattenjäger . Nein, er ist Ja wirklich nicht er selbst. Tatsächlich ist er Valentine Morgenstern, oder zumindest ist er im Körper des Bösewichts, nachdem er in der vorherigen Episode unglücklich mit einem größeren Dämon zusammengestoßen war.

Rowan Blanchard und Sabrina Carpenter

Das ist richtig: Magnus (Harry Shum Jr.) ist jetzt in Valentines (Alan Van Sprang) Körper gefangen, was bedeutet, dass er derzeit von The Clave im Institut eingesperrt ist. nicht Valentin. Während der arme Magnus in der packenden Episode des heutigen Abends gefoltert wird ('You Are Not Your Own'), erfährt Valentine, dass es nicht so schlimm ist, ein 'dreckiger' Hexenmeister zu sein, besonders wenn es um Magie geht. Aber zuerst muss er lernen, was mit diesen Händen zu tun ist.





'Magnus hat eine gewisse Anmut, aber bei Valentine ist jede Bewegung berechnet', sagte Shum vor der Episode gegenüber MTV News. 'Und es ist eine echte Frustration, dass Valentine zum ersten Mal nicht die volle Kontrolle hat.'

Freiform

'Als Schauspieler bekommt man die Herausforderung, jemanden zu spielen, der nicht in den letzten beiden Staffeln gespielt hat, und es ist ein echter Genuss, besonders jemanden wie Valentine', fügte er hinzu. „Er ist ein so komplizierter Charakter. Es ging nicht wirklich darum, ihn nachzuahmen – es ging auch darum, wie er sich verhalten würde, wenn er nicht versuchen würde, jemanden wissen zu lassen, dass er diese Person im Körper eines anderen ist.'



Die erschütternde Erfahrung wird den unsterblichen High Warlock von Brooklyn mit einem anhaltenden Trauma zurücklassen, da er gezwungen sein wird, sich schmerzhaften Erinnerungen aus seiner Vergangenheit zu stellen – einige nicht freiwillig. Er wird auch mit der Entscheidung konfrontiert, The Clave „völlig den Rücken zu kehren“.

„Allein der Körpertausch ist sehr invasiv. Es ist eine Verletzung des Körpers von jemandem“, sagte Shum. „Es ist interessant und macht Spaß, es zu sehen, aber wenn man darüber nachdenkt, wenn jemand in Ihren Körper eindringt und Sie nicht wissen, was er während dieser Zeit getan hat, kann dies jemandem dauerhaften Schaden zufügen. Es kann auch Dinge aus der Vergangenheit hervorbringen, Dinge, die sie aus guten Gründen lange Zeit verdrängt haben.'

Wie man einen Mann mit niedrigem Testosteron anmacht

Dies bedeutet natürlich, dass Magnus sich auf Alec (Matthew Daddario) stützen wird, aber mit Shadowhuntern, die wie die Fliegen fallen, und einer Gruppe von Unterweltlern, die nach dem Massaker von Valentine im Institut Gerechtigkeit wollen, ist Alec möglicherweise nicht so emotional verfügbar, wie Magnus gerade braucht . Aber die lang erwartete Ankunft von Sebastian Verlac (Will Tudor), einem Shadowhunter vom London Institute, könnte alle nervös machen.



Freiform

„Magnus fängt gerade erst an, Schattenjägern zu vertrauen, aber er traut keinem von ihnen wirklich“, sagte Shum. „Also, er ist sehr vorsichtig, wenn er jemanden neu mitbringt, besonders aus London, angesichts seiner Vergangenheit. Die Frage ist, ob er überhaupt mitmachen will. Seine Loyalität liegt letztendlich bei seinem Volk und den Unterweltlern.'

Angesichts der Folter, die er in dieser Episode durch The Clave erleidet, können wir ihm wirklich keinen Vorwurf machen.