Sehen Sie, wie sich die Haare von Harry Styles in einem Jahr verändert haben

See How Harry Styleshair Has Transformed One Year

Das Ende des Jahres 2014 rückt immer näher und der perfekte Zeitpunkt für einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Eine Sache, die drastisch – und ich meine drastisch – In den letzten 12 Monaten hat sich das Haar von Harry Styles verändert. 2014 war das Jahr, in dem er sich von seinem Markenzeichen verabschiedete und die Fähigkeit seines Haares annahm, lang und frei zu wachsen.

Verbunden: Die komplette Stilentwicklung von One Direction in 29 Fotos





Werfen wir einen Blick zurück – sollen wir? – und erinnern uns daran, wie weit Harrys Haare dieses Jahr gekommen sind.

Getty Images

Wir beginnen, wie in den meisten Jahren, im Januar. Harrys Haare wurden vollständig von einem dünnen Stirnband gehalten.



Getty Images

Im Februar, auf der London Fashion Week, verzichtete er auf das Stirnband für einen vom Wind verwehten – und sehr sauber aussehenden TBH – Stil. Dies ist vielleicht das glattste Haar, das er 2014 hatte.

Getty Images

Im März wurden die Seiten länger und selbst mit einem dickeren Schalstirnband gerieten die Dinge ein wenig ~außer Kontrolle~.

Getty Images

Im Mai waren die Dinge lang. Mit „Dingen“ meine ich „Haare“. Darunter ist ein blaues Stirnband, aber ähm, es ist komplett von den curlz bedeckt.

Getty Images

Später in diesem Monat debütierte er den kultigsten Look des Jahrzehnts – nein, des Jahrhunderts – seinen Mannbrötchen. In seiner ersten Iteration war es klein und nicht ganz oben. Wie sehr Ariana Grande von Ihnen, Mr. Styles.

Verwandte: Hier ist das Harry Styles Man Bun Tutorial, auf das Sie gewartet haben

Getty Images

Im September war Harry über Stirnbänder, Hüte und sehr nicht in Haarschnitte.

Getty Images

Ich meine, diese Haare wurden seit Januar nicht mehr geschnitten, oder?

Instagram

Im Oktober versuchte er sich an einem neuen Look – halb Zopf, halb Mannbrötchen. Es war von kurzer Dauer.

Splash-News

Das volle Mannbrötchen lebte jedoch weiter. Nicht nur gelebt, sondern gediehen.

Verwandte: Sehen Sie, wo Harry Styles gegen 17 andere Mannbrötchen rangiert

Getty Images

Am Ende des Monats ließ er seine Haare buchstäblich herunter und ließ die Locken in gewisser Weise zu seinem sehr zerzausten Hemd passen. Das ist Synergie, oder? Cool.

Getty Images

Im November wurde seine Fähigkeit zu einem lässigen Frontflip hervorgehoben, ebenso wie seine Liebe zum Leopardenmuster.

Getty Images

Dann, bei den American Music Awards, ließ er seine Enden v. lockig und trug einen Hut, der sich in etwas kombinierte, das wir nennen werden Quaker Oats chic .

Getty Images

Anfang Dezember sahen die Locken so lang aus wie eh und je und berührten nicht nur seine Schultern, sondern klappten tatsächlich unten wie Mary Tyler Moore aus.

Was wird 2015 bringen, Jungs? Werden Harrys Haare weiter wachsen? Wird er uns mit einem Schnitt überraschen oder wird sich seine Liebe zu Männerbrötchen als zu stark erweisen? Es gibt noch nichts zu sagen, aber Sie wissen, dass wir Sie auf dem Laufenden halten.