Sehen Sie sich jedes Outfit an, das Taylor Swift jemals bei den Grammys getragen hat

See Every Outfit Taylor Swift Has Ever Worn Grammys

Während Taylor Swift dieses Jahr nicht bei den Grammys auftritt, wird sie anwesend sein – hallo, sie ist für 3 Preise nominiert – und wird präsentieren. Diese Show wird aus zwei Gründen monumental sein – es ist das erste Jahr, in dem Taylor in einer Popkategorie nominiert ist, und es ist das erste Jahr, in dem sie ihre kurzen Haare trägt.

Wir haben beschlossen, dass es der perfekte Zeitpunkt ist, um einen Blick auf Taylors andere Grammy-Looks zu werfen, da Änderungen im Gange sind. Seltsamerweise sind sie überraschend schwer auf Bauernoberteilen. Guck sie alle unten an!





leben, während jung war eine richtung
  • 2008 Getty Images

    Bei ihren ersten Grammys im Jahr 2008 trug Taylor ein maßgeschneidertes Sandy-Spika-Kleid. Zwischen der Farbe des Kleides, der Enge ihrer Locken und diesem leichten Eyeliner ist dies ein ganz anderer Look als der Taylor der Grammys 2014.

  • 2009 Getty Images

    Bei ihrem zweiten Auftritt trug Taylor ein tief sitzendes KaufmanFranco-Kleid. Sie trug ihre Locken hoch, behielt aber das ~funkeln~ in den Augenwinkeln.

  • Getty Images

    Für ihren Auftritt – mit Miley Cyrus, was?!? – wechselte sie in einen viel lässigeren Look, einschließlich eines transparenten Kleides und kniehohen Stiefeln.

  • 2010 Getty Images

    Im Jahr 2010 blieb Taylor bei KaufmanFranco, tauschte jedoch einfaches Schwarz gegen funkelndes Blau.

  • Getty Images

    Für ihren Auftritt verzichtete Tay auf ein gerüschtes Bauernoberteil mit schwarzer Hose. Sie ließ ihre Haare fallen und ließ diese Locken im Rampenlicht ihren Moment genießen.

    Selena Gomez am Samstagabend live
  • 2012 Getty Images

    Im folgenden Jahr trug Taylor ein glitzerndes Kleid mit hohem Kragen von Zuhair Muard. Sie trug nicht ihr inneres Augenlicht, sondern ging mit einem zurückhaltenden Make-up-Look. PS Wie seltsam ist es, dass Taylor Swift zu einem bestimmten Zeitpunkt in letzter Zeit keinen roten Lippenstift trug?! So seltsam.

  • Getty Images

    Für ihre Aufführung von 'Mean' trug Taylor ein Vintage-Blumenkleid und einen seitlichen Zopf. Es war das Grammys-Debüt ihres Ponys, also herzlichen Glückwunsch an sie.

  • 2013 Getty Images

    Im Jahr 2013 bekam ihr Pony neben einem Kronenzopf und einem weißen J. Mendel-Kleid ihr Grammys-Debüt auf dem roten Teppich. Das Kleid hatte eine ziemlich tiefe Front, hatte aber eine metallisch-silberne Geschirr-Situation.

  • Getty Images

    Für ihre Aufführung von 'Wir werden nie wieder zusammenkommen' war Taylor eine Zirkus-Rädelsführerin ganz in Weiß.

  • Getty Images

    Sie ließ schnell den langen Mantel und den Zylinder fallen, um sich ~zu bewegen~.

    Masika und Fetty Wap Lied
  • 2014 Getty Images

    Und schließlich trug Taylor letztes Jahr ein goldenes Gucci-Kettenhemd. Sie trug ihre Haare noch einmal hoch, was 2008 – ihre ersten Grammys! – das einzige Jahr macht, in dem sie es getragen hat. Mit kurzen Haaren könnte sich alles ändern, weißt du?

  • Getty Images

    Für ihre Aufführung von 'All Too Well' wechselte Taylor zu einem etwas glamouröseren Look als ihre vorherigen Auftrittsoutfits – er war weiß und der Rock bauschte sich perfekt von ihrer Klavierbank.

  • 2015. Getty Images

    In diesem Jahr tötete Taylor den roten Teppich in ihrem grün-blauen Elie-Saab-Kleid. Sie passte ihre Ohrringe und Ringe dem Kleid an und trug ihr kurzes Haar glatt und glatt.