Funkstille: Werden Mekka und ihr Wels jemals wieder kommunizieren?

Radio Silence Will Mecca

Ein Mädchen hat heute Abend mit ihrem betrügerischen Schwarm Frieden geschlossen Wels , aber trotz des Versprechens, Freunde zu bleiben, war ihr Ende bisher kein glückliches.

Der Fall begann, als Mekka, ein 18-jähriger aus Tampa, die Hilfe von Max und dem dieswöchigen Gastdetektiv iO (auch bekannt als Nevs ehemaliger Verdächtig Mitveranstalter). Vor fünf Jahren, sagte Mekka, habe ein Mädchen namens Taylor ihr auf Facebook eine Nachricht geschickt, um ihr zu sagen, dass ihr Cousin Ryan total auf sie stehe. Taylor brachte die beiden dann in Kontakt und schon bald verliebten sich Mekka und Ryan ineinander.





Aber Ryan gab schließlich zu, dass er nicht die Person auf den Fotos war, die er geschickt hatte. Stattdessen bestand er darauf, er sei ein Junge namens Tanner – und er stellte Fotos von einem anderen supersüßen Kerl zur Verfügung. Mekka blieb verliebt, aber als sie mit Ryan/Tanner videochatte, saß ihr Online-Beau im Dunkeln und trug einen Hoodie – und schien lange Haare zu haben. #warningsigns: Als iO diesen 411 hörte, wurde er misstrauisch.

'Ich denke, dass [Tanner] ein Mädchen ist', verkündete er, bevor er darauf hinwies, dass der Wels tatsächlich Taylor war.



wie man Ketoconazol-Shampoo verwendet

Bingo, iO: Nach vielen Nachforschungen traf sich Tanner mit Mekka, Max und iO und enthüllte, dass er sie wirklich, total Taylor war.

Warum also das Schema? Denn die junge Dame stand total auf Mekka.

„Zuerst habe ich als Taylor mit ihr gesprochen“, erklärte der Wels. 'Und dann habe ich ihr die Frage gestellt: 'Stehst du auf Mädchen?' Sie sagte nein. Ich habe ihre Entscheidung bezüglich ihrer Sexualität nicht respektiert, also kam Ryan ins Bild.'



Darüber hinaus enthüllte Taylor, dass sie mit ihren Freunden oder ihrer Familie nicht aus dem Schrank war, und schwor Mekka ihre Liebe.

Mekka ihrerseits blieb aufgeschlossen. „Natürlich weißt du, dass ich hetero bin, aber ich hätte gerne etwas Positives daraus“, sagte sie. Und bevor sie sich von Taylor verabschiedete, sagte sie zu Max und iO: 'Wir haben beschlossen, uns etwas Zeit für uns selbst zu nehmen und uns irgendwann in der Zukunft wieder zu verbinden.'

Aber leider ist diese Verbindung nie zustande gekommen. Zwei Monate später, als Max und iO mit Mekka Videochatten, gab sie bekannt, dass sie nie wieder von Taylor gehört hatte. Schlimmer noch, die Episode endete mit einer traurigen Nachricht, die über den Bildschirm blitzte: 'Seit dem Ende der Dreharbeiten waren wiederholte Versuche, Taylor zu kontaktieren, erfolglos.'

Was ist mit Taylor passiert? Glaubst du, sie hält sich zurück und wird sich schließlich mit Mekka in Verbindung setzen? Oder werden die beiden nie wieder sprechen? Sagen Sie uns Ihre Gedanken und fangen Sie dann eine andere ein Wels am Mittwoch um 8/7c.