'Pretty Little Liars'-Star Janel Parrish verrät, ob jeder wirklich weiß, wer 'A' ist

Pretty Little Liarsstar Janel Parrish Reveals If Everyone Really Knows Whoa Is

Wenn Sie sich bei Pretty Little Liars an eines erinnern sollten, ist es, dass niemand für immer weg ist, bis seine Leiche gefunden wird. Im Fall der kürzlich ermordeten Mona Vanderwaal deuten alle Anzeichen darauf hin, dass sie ihren Schöpfer getroffen hat – wahrscheinlich in den Händen von Alison DiLaurentis – aber bei diesem verdrehten Drama weiß man nie.

Katy Perry, eine, die entkommen ist

Obwohl Monas Darstellerin Janel Parrish nicht verraten konnte, ob Mona heimlich lebt oder wer A tatsächlich ist, sagte sie MTV News, dass wir in den letzten zwei Jahren der Show viel von ihr sehen werden. Abgesehen davon, dass sie ihren Lauf in der Musicalshow beendet hat Für die Aufzeichnung: Baz Luhrmann in Los Angeles diesen Monat wird sie zu beschäftigt mit Rosewood-Hijinks sein, um etwas anderes zu tun. Leider bedeutet dies, dass wir in absehbarer Zeit keine Soloplatte von ihr bekommen werden, aber sie hat nach 'PLL' musikalische Träume.





Finden Sie heraus, was Sie von kommenden Mona-Rückblenden erwartet, wie sie die Show gerne enden würde (Tipp: A liegt auf dem kalten, harten Boden) und ob sie die Identität von A' wirklich kennt - Lucy Hale behauptet, dass jeder am Set Bescheid weiß. aber das ist vielleicht nicht die ganze Wahrheit – unten!

MTV-Nachrichten :



Wie viel können wir erwarten, Mona in den letzten Staffeln zu sehen?

Janel Parrish :

Ich bin die nächsten zwei Jahre Stammgast, bis die Show vorbei ist, also die gleiche Anzahl von Episoden, in denen ich immer bin, was normalerweise etwas mehr als die Hälfte ist. Viele Mona-Flashbacks – ich bin im Grunde das neue Flashback-Mädchen, jetzt wo Alison lebt.



MTV-Nachrichten :

Wir sahen einige wirklich verrückte Aufnahmen von Mona, die von jemandem, vermutlich Ali, in ihrem Haus herumgeschleift wurde. Werden wir noch mehr ausgegrabenes Filmmaterial von ihren Kameras sehen?

Robert Pattinson 9/11

Parrish :

Ich denke, das wird das einzige Mona-Cam-Material sein, aber die Mona-Rückblenden haben definitiv viel zu bieten und sie sind definitiv wichtig für die Handlung, also wird es noch viel mehr davon geben.

MTV-Nachrichten :

Können wir mit Caleb, der an ihrer verschlüsselten Festplatte arbeitet, erwarten, dass einige Geheimnisse darüber, was sie über Ali und die Mädchen weiß, preisgegeben werden?

Parrish :

Ja, ach ja. Und noch mehr! Mona war sehr schlau und hat dafür gesorgt, dass sie Vorkehrungen für den Fall traf, dass sie sterben sollte, damit sehr bald mehr Dinge ans Licht kommen werden.

MTV-Nachrichten :

Lucy Hale sagte Seth Meyers, dass jeder in der Besetzung weiß, wer A ist, außer ihr. Richtig oder falsch?

Parrish :

[Lacht] Nun, ich habe Gerüchte gehört, wer es sein könnte, aber es wurde nicht bestätigt.

MTV-Nachrichten :

Was ist mit Monas und Mikes Beziehung? Er schien eine reine Seite von ihr zu sehen – glauben Sie, dass ihre Liebe echt war?

woran erkennt man ob sie kahl werden

Parrish :

Ja absolut. Und das wird auch in den nächsten Episoden angesprochen. Ihre Beziehung war definitiv wahr, und ich finde das wirklich traurig. Mona hat tatsächlich gelernt, ein echter Mensch zu sein, jemanden hereinzulassen und sich zu verlieben, und dann ist sie gestorben. Das war definitiv eine echte Beziehung dort.

MTV-Nachrichten :

Gibt es etwas, das Sie in den letzten beiden Staffeln in der Serie zu sehen hoffen, wenn Sie wissen, dass es ein endgültiges Ende gibt?

Betablocker für öffentliches Reden

Parrish :

Ich sage das, ohne zu wissen, was am Ende passieren wird, aber ich hoffe wirklich, dass A für alles stirbt, was A getan hat! Ich denke, A hat es verdient!

MTV-Nachrichten :

Was war Ihrer Meinung nach der verrückteste A-Moment bisher?

Parrish :

Es ist für mich so schwer, mich bei fünf Staffeln daran zu erinnern, weil sie alle ineinander verschwimmen, aber ich finde es ziemlich verrückt, dass A Ian vor dem Sterben gerettet und dann auf ihn geschossen und ihn den Mädchen überlassen hat. Das ist ziemlich verrückt, oder?

MTV-Nachrichten :

Du jonglierst schon seit einiger Zeit mit PLL und der For the Record-Show in LA, die diesen Monat zu Ende geht. Wie fühlen Sie sich in den letzten drei Wochen?

Ich bin keine dumme Blondine

Parrish :

Es gibt einfach nichts wie diese Show. Es ist eine Sache, es als Zuschauer zu sehen und sich in die Charaktere und die Songs und die Art und Weise zu verlieben, denn es ist so genial, dass die Produzenten eine durchgehende Linie mit ganz anderen Filmen geschaffen haben. Aber es ist eine andere, ein Darsteller darin zu sein. Ich verliebe mich jedes Mal, wenn ich es mache, und sogar in Szenen, in denen ich nicht bin, wenn ich nur Background-Vocals mache. Es gibt einfach etwas an dieser Show, das dein Herz wirklich berührt, also bin ich wirklich sehr traurig, dass es der letzte Lauf der Show ist. Es ist unglaublich und ich werde es wirklich vermissen, wenn es vorbei ist.

MTV-Nachrichten :

Du singst offensichtlich viel in Pretty Little Liars und For the Record. Möchten Sie eine Musikkarriere weiter ausloten?

Parrish :

Im Moment verfolge ich Musik nicht, nur weil ich nicht wirklich die Möglichkeit dazu habe. Ich schreibe Musik und spiele Klavier. Es liegt mir sehr am Herzen, aber bei Pretty Little Liars habe ich nicht wirklich die Zeit, das zu erkunden und rauszugehen und meine eigenen Songs zu schreiben und zu performen und all das.

Also, For the Record war eigentlich meine Retterin, was meine Liebe zur Musik betrifft, weil es an den Wochenenden ist und wir doppelt und dreifach besetzt sind, also konnte ich arbeiten und vorsprechen und dann mein Leidenschaftsprojekt auf dem Wochenenden. Ich liebe es, live aufzutreten. Es ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen – Musiktheater liegt mir sehr am Herzen.

Vielleicht werde ich irgendwann eine Solokarriere erkunden, aber letztendlich wäre es erstaunlich, diese Wochenendauftritte fortzusetzen und sogar eine Art Musikfilm oder eine Musical-TV-Show zu machen, in der ich beides tun könnte, was ich liebe.