In Liebe, Simon, wie die 'sensible' schwule Rom-Com die Tropen von Teenie-Filmen untergräbt

Love Simon Cast How Thesensitivegay Rom Com Subverts Teen Movie Tropes

Spoiler: In Liebe, Simon , Simon Spier ist ein Hufflepuff. Aber wenn Sie Becky Albertallis gelesen haben Simon vs. die Agenda des Homo Sapiens , das ist wahrscheinlich keine große Überraschung. Immerhin ist dies das Kind, das einst seine Schwester verleugnet hat, weil sie nicht wusste, was ein Dementor war, was wohl keine sehr Hufflepuff-Sache ist, aber er ist trotzdem hinreißend unbeholfen und äußerst loyal.

'Es gab viele kleine Ostereier wie diese während des gesamten Sets', sagte Star Nick Robinson MTV News über Simons stolze Dachstreue in der Spielfilmadaption des YA-Romans. (Im Film gibt es ein sorgfältig ausgestelltes Hufflepuff-Wappen in seinem Zimmer neben seinem Schreibtisch.) „Es ist irgendwie komisch, dass Simon einen Hufflepuff-Aufkleber hatte, als er seine Träume von Daniel Radcliffe hatte, einem Gryffindor. Vielleicht hat er versucht, die Leute aus der Bahn zu werfen.'





Oder vielleicht war er die ganze Zeit ein Cedric Diggory/Harry Potter-Versender, worauf Robinson antwortete: ' Interessant . Ich habe es nicht so gelesen, aber vielleicht . '

Das macht eine fiktive Figur wie Simon Spier so besonders; er ist authentisch. Simon dabei zuzusehen, wie er seine erzählt Töpfer -induziertes sexuelles Erwachen zu seinem ähnlich verschlossenen Brieffreund / Schwarm Blue ist wie das Belauschen jedes Gesprächs zwischen Freunden. (Obwohl es für mich Oliver Wood und sein schottischer Brogue waren.) Er ist ein ziemlich durchschnittlicher Teenager – mit seinem Harry Potter Besessenheit, Panik! in der Disco-Phase, Hoodie-Garderobe und Leidenschaft für Elliott Smith, Oreos und Musiktheater – durch die vertrauten Schmerzen und Ängste der Jugend. Der einzige Unterschied ist natürlich, dass er schwul ist und nicht weiß, wie er sich outen soll. Und es hilft definitiv nicht, dass ein Mitschüler ist droht, ihn rauszuschmeißen zur gesamten Schule.



Ben Rothstein/20th Century Fox

Robinson als Simon Spier in Liebe, Simon

Als Robinson das Drehbuch zum ersten Mal las, war er von der 'sehr sensiblen Geschichte' berührt, die diese Autoren schreiben, und Das sind wir Showrunners Isaac Aptaker und Elizabeth Berger hatten aus Albertallis tief empfundenem Roman gebastelt. 'Es war inklusiv und war sich der Reise aller bewusst', sagte Robinson.

Für seine Co-Star Katherine Langford (die Simons beste Freundin Leah spielt) fühlte sie sich zunächst von seiner Verwandtschaft als Coming-of-Age-Geschichte angezogen. „Als ich das Drehbuch gelesen habe, hat es mich als Liebesgeschichte so angezogen“, sagte sie. 'Es ist eine Geschichte darüber, wie es sich anfühlt, jung und verliebt zu sein und all die Dinge durchzumachen, die man durchmacht.'



Die Geschichte war für Regisseur Greg Berlanti eine persönliche Geschichte, der als einst verschlossener Junge aus einer Kleinstadt selbst in Simons inneren Kampf einfühlen konnte.

'Er wollte einen Film für sich selbst machen, als er aufwuchs, einen Film, mit dem er sich hätte identifizieren können', sagte Robinson. 'Die Bedeutung davon war uns allen [am Set] bewusst.'

Aber die Intimität und Authentizität von Liebe, Simon geht tiefer als Berlantis eigene Erfahrungen. Er ermutigte auch seine junge Besetzung, ihre eigenen Interpretationen ihrer Teenager-Charaktere hinzuzufügen. 'Das bekommt man normalerweise nie am Set', sagte Alexandra Shipp (die das quirlige neue Mädchen Abby spielt). 'Also ist es cool, wenn man einen Regisseur hat, der sagt: 'Was macht? Sie denken?''

Ben Rothstein/20th Century Fox

Langford (Leah), Robinson (Simon), Logan Miller (Martin), Shipp (Abby) und Jorge Lendeborg (Nick) in Liebe, Simon

Die Charaktere von Liebe, Simon fühlen sich ganz und seine Welt vollständig gelebt. Obwohl sie aus dem gleichen Stoff wie klassische Filme geschnitten sind wie Ferris macht blau und Schön in pink , Liebe, Simon untergräbt viele dieser Teenie-Film-Tropen und entscheidet sich für etwas, das ein wenig lebensechter ist. Es gibt keine große Verjüngungskur – tatsächlich beklagt ein Charakter sogar eine mögliche Transformation und sagt Simon, dass er möchte, dass das Objekt seiner Zuneigung ihn für ihn mag – und die große, großartige Geste, die einst Heath Ledger das Mädchen dazu gebracht hat 10 Dinge die ich an dir hasse scheitert episch (und schmerzhaft) in diesem Film.

'Wir spielen nicht mit diesen Stereotypen, mit denen die Leute mitschwingen, weil es sich authentisch anfühlt und nicht zur Show dient', sagte Langford.

„Immer wenn ein Mädchen [in einem Film] ein Makeover bekommt, wird sie von ihrer Authentizität zu einem Sexsymbol, und das bringt den Verstand eines jungen Mädchens wirklich durcheinander. Ich weiß, dass es mit meinem durcheinander gekommen ist“, fügte Shipp hinzu. 'Sie tragen sie in winzige Kleider und Push-up-BHs und klickige Absätze – und ich kann kaum in [Heels] gehen, geschweige denn in Stilettos.'

Das war besonders wichtig für Shipp, deren selbstbewusster Charakter viel Aufmerksamkeit von ihren männlichen Kollegen erhält – manche gewollt und andere nicht. Aber Abby hat immer die Kontrolle.

'Es ist wirklich schön, dass wir diese Teenager nicht übermäßig sexualisieren, weil das oft passiert', sagte sie. „Ich muss niemanden sehen, der in Dessous auf der Highschool sein soll. Das ist mir unangenehm.' Stattdessen, sagte sie, erlaube der Film Abby und Leah, 'attraktiv und schön zu sein, ohne zu versuchen, sie sexy zu machen'.

Es sind die ernsthaften Darstellungen des Teenagerlebens, auf die junge Leute reagieren. Ja, der Film handelt von Simons Selbstfindungsreise und den Höhen und Tiefen, die damit als verschlossenes Kind einhergehen. (In ihrer intimen E-Mail-Korrespondenz setzt Blue dieses schwindelerregende Gefühl damit gleich, auf einem Riesenrad festzusitzen. „In einer Minute bin ich oben auf der Welt“, schreibt er, „dann bin ich am Boden.“) Aber es spricht auch an jeder der sich festgefahren fühlt – oder seltsam .

Ben Rothstein/20th Century Fox

Simon und Leah führen ein intimes Gespräch in Liebe, Simon

'Es ist so wichtig, in den Medien vertreten zu sein, egal ob es um Rasse, Sexualität, Geschlecht oder Gleichberechtigung geht, weil Sie Menschen sehen müssen, die wie Sie aussehen und wie Sie denken und sich wie Sie verhalten', sagte Langford. „Du brauchst Leute, mit denen du dich identifizieren kannst. Dies ist die erste Coming-out-Geschichte eines großen Studios, aber es gibt so viele Geschichten zu erzählen.'

Was Simons Geschichte betrifft, so hatte sie bereits einen monumentalen Einfluss auf die Besetzung. Die Schauspieler Keiynan Lonsdale und Joey Pollari, die beide potenzielle Liebesinteressen für Simon darstellen, während er nach der Identität von Blue sucht, haben öffentlich rauskommen seit Dreharbeiten eingewickelt Liebe, Simon . In einem aktuellen Interview mit Der Anwalt , sagte Pollari, dass Simons Erfahrung seine eigenen widerspiegelte. 'Der einzige Teil, der schwierig war, war, dass ich zu mir selbst kam', fügte er hinzu. 'Und ich denke, das ist das schwierigste Coming-out.' Und sogar Robinsons eigener Bruder kam zu ihm raus während der Produktion.

'Wir wollten einen Film machen, der breite Anziehungskraft hatte und Mainstream war, aber es ging um dieses verschlossene schwule Kind in der High School', sagte Robinson. 'Wenn das die Leute anspricht, umso besser.'

Für mehr mit der Besetzung von Liebe, Simon , sehen Sie, wie Robinson, Langford und Shipp Ihre Fragen im Video unten beantworten.

https://www.youtube.com/watch?v=JPmV_Yuu8-Y

Liebe, Simon ist jetzt in den Kinos .