Justin Bieber erklärt, warum er bei den VMAs auf der Bühne geweint hat

Justin Bieber Explains Why He Cried Onstage Vmas

Justin Bieber feierte am Sonntagabend bei den MTV Video Music Awards 2015 seinen Comeback-Auftritt – aber wenn Sie dachten Sie überwältigt waren, denken Sie darüber nach, wie es sich für Biebs angefühlt hat.

Unser Typ brach unerklärlicherweise in Tränen aus, nach dem der Schwerkraft trotzenden Auftritt, bei dem er in die Arena flog, während er seinen neuen Song 'What Do You Mean?' sang.





Am Mittwochabend war Bieber zu Gast in Jimmy Fallons 'The Tonight Show', wo er erklärte, warum er so emotional wurde, und machte seine Verzweiflung, gemocht zu werden, dafür verantwortlich ... und ein paar verpasste Hinweise (obwohl wir es nicht bemerkt haben) .

https://www.youtube.com/watch?v=q_jckH81UlU

'Ich hatte einfach nicht erwartet, dass sie mich so unterstützen, wie sie es taten', sagte Bieber. „Das letzte Mal, als ich bei einer Preisverleihung war, wurde ich ausgebuht. Ich glaube, ich habe so hart an diesem Album gearbeitet. Ich habe so hart daran gearbeitet, einfach der Mann zu werden, der ich werden möchte. Wenn Sie in Situationen treten, können Sie einfach nicht anders, als sich beurteilt zu fühlen. Ich fühlte mich einfach beurteilt und wollte so dringend gewinnen und wollte einfach das tun, was ich so sehr liebe, dass ich einfach alles aufs Spiel setzte.



„Das ist das Besondere an dem emotionalen Moment am Ende“, sagte er. „Es war authentisch, es war echt. Ich wollte es wirklich nur so sehr.'

adamlambert spuren meiner tränen

Bieber sagte den Fans auch, dass sein Album am 13. November erscheinen wird, und hat eine Country-Version von 'Where Are U Now' gemacht. Und hey, JB könnte eine Zukunft in der Country-Musik haben!

https://www.youtube.com/watch?v=o3ITMlt2ay0

Außerdem, ähm, er ist auch wirklich gut im Schlagzeugspielen. Ich meine, das wussten wir, aber als er gegen Questlove antrat, bewies es seine Fähigkeiten noch mehr.



https://youtu.be/hY3tzNUjoHc