Jordin Sparks und Chris Brown haben die Hitze für das VMA-nominierte 'No Air'-Video aufgedreht

Jordin Sparks Chris Brown Turned Up Heat







Jordin Sparks hat bewiesen, dass sie liefern wird, wenn Sie sie zu einem 'American Idol' krönen.

Für das Video zu 'No Air', ihrer Zusammenarbeit mit Chris Brown, ist sie bei den Video Music Awards für das beste weibliche Video und die beste neue Künstlerin nominiert. Chris Robinson, der Regisseur des Videos, verriet, dass es Sparks schiere Entschlossenheit eine Freude macht, mit ihr zu arbeiten.



'Sie ist konzentriert und eine Arbeiterin', sagte er MTV News. „Sie sang sich bei jeder Einstellung 18 Stunden lang ihr Herz heraus. Ich sagte ihr, sie solle es ruhig angehen, das wird ein langer Tag, aber ich denke, sie weiß nur, wie sie alles geben kann. Es ist erfrischend, das zu sehen.'

Robinson reagierte nicht sofort auf die Bitte, an dem Video zu arbeiten, aber als er sich den Track genau anhörte, wusste er, dass er sich mit der jungen Sängerin zusammentun wollte.



Miley Cyrus '7 Dinge' handelt von Nick Jonas

Katy Perrys 'I Kissed A Girl'-Video vermeidet das Offensichtliche

Taylor Swift 'schockiert' von VMA Nod

Tokio Hotel 'Erwarte nicht', den besten neuen Künstler VMA zu gewinnen

Stimmen Sie jetzt für Ihren besten neuen Lieblingskünstler!

„Zu der Zeit war ich sehr beschäftigt und es blieb eine Minute lang in meinem Posteingang. Dann am Wochenende habe ich mich zurückgelehnt und den Track gehört und war hin und weg. Das Gefühl, das der Song erzeugte, war wirklich besonders. Ich habe diese kraftvolle Stimme gehört, die mich angezogen hat. Der Text, Jordins Vortrag, das Duett haben alle eine Atmosphäre geschaffen.'

Robinson war beeindruckt von Sparks und seiner anderen Teenie-Sensation Brown und war überrascht von ihrer Chemie am Set. „Die Dynamik zwischen allen am Set war großartig. Es war wirklich interessant, diese beiden jungen Leute so talentiert und doch so professionell und bodenständig zu sehen.

„Als ich 18 oder 19 war, hatte ich es definitiv nicht so zusammen wie diese beiden! Wenn man Jordin und Chris sieht, sieht man zwei Künstler, die hoffentlich weiterhin künstlerisch an die Grenzen gehen“, schwärmte Robinson. 'Am Ende haben wir alle ein Stück von uns in dieses Projekt gesteckt.'

Er war 'angenehm überrascht', als er von der VMA-Nominierung von Sparks erfuhr. 'Wir alle wissen, dass bei allen Arten von Preisverleihungen manchmal die Dinge, von denen wir glauben, dass sie nominiert werden sollten, nicht nominiert werden und umgekehrt', sagte er. 'Ich habe das Gefühl, dass Jordin es wirklich verdient hat.'

Er beschrieb Jordin auch als eine einzigartige Stimme für ihre Generation – eine Eigenschaft, die sie seiner Meinung nach zu einer perfekten Kandidatin für die beste neue Künstlerin macht. „Der beste neue Künstler sollte nach seinem Talent und dem Gefühl betrachtet werden, das er dem Publikum vermittelt, mit dem er kommuniziert. Jordin spricht definitiv zu ihrer Generation.

'Was Talent angeht', fügte er hinzu, 'ist offensichtlich, dass sie jede Menge davon hat.'

Es ist ein Wickel! Jetzt, da die VMAs 2008 gekommen und gegangen sind, sehen Sie sich alle Gewinner, die überraschendsten Momente, die besten Moden auf dem roten Teppich und mehr auf VMA.MTV.com an.