Ich wurde mit Reese Witherspoon „wild“, ohne jemals meinen Stuhl zu verlassen

I Gotwildwith Reese Witherspoon Without Ever Leaving My Chair

Am Sonntag, 22. Februar, werden Reese Witherspoon und Laura Dern als Nominierte aus dem Film 'Wild' bei den 87. Academy Awards teilnehmen. Falls Sie den Hype verpasst haben: 'Wild' ist die biografische Geschichte von Cheryl Strayed (Witherspoon), einer Frau, die nach dem Tod ihrer Mutter (Dern) mehr als tausend Meilen auf dem Pacific Crest Trail alleine wanderte. .. Und fand sich dabei wieder.

... was toll ist und alles, aber ich war ziemlich aufgeregt, mich mitten im Wald beim Sundance Film Festival mit ihnen zu finden.





wie oft regeneriert sich die haut

Okay, okay, ich war also nicht mit Witherspoon und Dern im Fleisch. Aber es fühlte sich wirklich so an, wenn man bedenkt, wie realistisch 'Wild: The Experience', das von den Virtual-Reality-Künstlern Félix Lajeunesse und Paul Raphaël geschaffen wurde, tatsächlich war.

Während meiner drei Minuten im 'Wild'-Universum konnte ich eine 360-Grad-Ansicht des atemberaubend schönen Pacific Crest Trail sowie einiger der Kreaturen, die ihn bewohnen, genießen. Bald darauf tauchte Witherspoon auf, und ich fungierte als unsichtbarer Zuschauer, als sie einige Ratschläge ihrer Mutter „halluzinierte“. Witherspoon war zu meiner Linken und Dern zu meiner Rechten, und ich fühlte mich wie 'eines der Mädchen', als sie diese Szene spielten – die nicht im Film vorkam und speziell für diese Erfahrung gedreht wurde –, war hübsch, na ja, wild.



... Schade, dass der Fuchs am Ende die virtuelle Realität gefressen hat. (Witze, Witze.)

Im Ernst, suchen Sie nach weiteren VR-Erlebnissen wie 'Wild', die in naher Zukunft auftauchen werden, da Filmemacher Möglichkeiten für Kinobesucher testen, sich weiter mit ihrem Material zu verbinden. Ich würde auf jeden Fall empfehlen, sich eine Ausstellung anzusehen, wenn man in eine Stadt in Ihrer Nähe kommt, da meine 'Wild'-Erfahrung mir am Ende im Grunde so war:

'Wild: The Experience' läuft auf der New Frontier Ausstellung beim Sundance Film Festival in Park City, Utah.