Hyaluronsäure für die Hautpflege 101: Vorteile, Ergebnisse, Anwendungen und Nebenwirkungen

Hyaluronic Acid Skin Care 101

Kristin Hall, FNP Medizinisch überprüft vonKristin Hall, FNP Geschrieben von unserer Redaktion Zuletzt aktualisiert am 29.06.2021

Suchen Sie nach Hautpflegetipps und Sie werden schnell auf Hyaluronsäure stoßen, eine natürlich vorkommende Substanz, die von Ihrem Körper für alles von der Wundheilung bis hin zu Entzündungen verwendet wird.

Hyaluronsäure ist in Ihrem Körper reichlich vorhanden. Tatsächlich hat eine typische 154-Pfund-Person ca. 15 Gramm Hyaluronsäure in ihnen jederzeit für gesundes Hautwachstum und -entwicklung.





Als einer der wichtigsten Bestandteile einer starken, gesunden Haut ist Hyaluronsäure derzeit ein heißes Thema in der Welt der Hautpflege.

In den letzten zehn Jahren hat es seinen Weg von Kosmetikkliniken in die Welt der Mainstream-Hautpflege gefunden und ist zu einem beliebten Inhaltsstoff in allem geworden, von Masken und Seren bis hin zu Feuchtigkeitscremes wie unserer Feuchtigkeitscreme für Männer .



So seltsam es auch erscheinen mag, eine Säure für eine bessere Haut auf Ihr Gesicht aufzutragen, es gibt viele wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit von Hyaluronsäure.

Leider kann es, wie bei vielen anderen beliebten Hautpflegeinhaltsstoffen, schwierig sein, die Realität der Hyaluronsäure vom Hype zu trennen.

Viele Hautpflegemarken machen irreführende Behauptungen darüber, wie und warum Hyaluronsäure als Hautpflegeinhaltsstoff funktioniert und welche Ergebnisse Sie davon erwarten können.



Wenn Sie als Verbraucher wissen, was legitim ist und was nicht, können Sie die besten Ergebnisse mit Hyaluronsäure erzielen und gleichzeitig kostspielige, aber ineffektive Behandlungen vermeiden.

Im Folgenden haben wir alles erklärt, was Sie über die Verwendung von Hyaluronsäure zur Hautpflege wissen müssen, von der Art der Vorteile und Ergebnisse, die Sie erwarten sollten, bis hin zu Nebenwirkungen, zweifelhaften Behauptungen von Vermarktern und mehr.

Was ist Hyaluronsäure?

Technisch gesehen ist Hyaluronsäure ein Art von anionischem , nicht sulfatiertes Glykosaminoglykan.Uff, das ist ein Bissen.

In viel einfacheren Worten ist Hyaluronsäure eine Substanz, die Ihr Körper verwendet, um Ihre Haut und Ihr Bindegewebe geschmiert, stark und gesund zu halten.

Hyaluronsäure kommt auf natürliche Weise in Ihrem Körper vor, typischerweise in Mengen von etwa 10 bis 20 Gramm, von denen etwa die Hälfte ist gelagert in deiner Haut.

Sie können sich Hyaluronsäure als ein wesentliches Hilfsmittel für Ihre Haut vorstellen.

Aus biologischer Sicht spielt Hyaluronsäure eine Schlüsselrolle bei der Feuchtigkeitsspeicherung der Haut, macht es lebenswichtig um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, stark und in der Lage, die Organe Ihres Körpers vor der Außenwelt zu schützen.Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen für eine Feuchtigkeitscreme mit Hyaluronsäure.

Aus Sicht der Hautpflege spielt Hyaluronsäure mehrere Rollen. Indem es Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt und gesund hält, trägt es zu einem glatten, straffen und prallen Aussehen bei.

Haut, die dehydriert ist und Hyaluronsäure fehlt, kann oft verwaschen und weniger elastisch aussehen.

Wie bei vielen natürlich vorkommenden Substanzen, die Ihre Haut pflegen, nimmt die Menge an Hyaluronsäure, die Ihr Körper produziert, mit zunehmendem Alter ab.

Dieser Rückgang der Hyaluronsäureproduktion – sowie die Produktion anderer Substanzen wie Kollagen – beeinflusst die Textur und Elastizität Ihrer Haut, wodurch Falten und andere altersbedingte Probleme entstehen.

Kosmetisch wird Hyaluronsäure auf zwei Arten verwendet. Es ist ein beliebter und effektiver Hautfüller (eine Art von injizierbare Medikamente von Dermatologen und/oder plastischen Chirurgen verabreicht), was es zu einem Standbein moderner Anti-Aging-Behandlung für Männer .

Hyaluronsäure-Filler werden häufig verwendet, um die Sichtbarkeit von Falten zu verringern, Aknenarben zu entfernen und Depressionen, die sich in der Gesichtshaut entwickeln können, Volumen zu verleihen.

Neben der Verwendung in injizierbaren Füllstoffen wird es auch häufig als Inhaltsstoff in topischen Hautpflegeprodukten wie Cremes, Masken und Seren verwendet.

Was bewirkt Hyaluronsäure?

Bevor wir diese Frage beantworten, ist es wichtig, injizierbare Hyaluronsäure (etwas, das bei einem Dermatologen oder plastischen Chirurgen erhältlich ist) von topischen Hyaluronsäure-Behandlungen zu trennen, die in Kaufhäusern, Drogerien und Supermärkten erhältlich sind.

Es ist auch wichtig, künstliche Hyaluronsäure (die Art, die Sie in injizierbaren Füllstoffen und topischen Cremes finden) von der natürlichen Hyaluronsäure zu trennen, die von Ihrem Körper produziert und verwendet wird.

Natürliche Hyaluronsäure ist immer in Ihrem Körper vorhanden. In Ihrer Haut bindet es Wasser und hilft Ihrer Haut, feucht, elastisch und gesund zu bleiben.

Es spielt auch eine wichtige Rolle bei der Erhaltung anderer Teile Ihres Körpers, einschließlich Ihrer Augen, Gelenke und des Bindegewebes.

Manche Forschung zeigt sogar, dass Hyaluronsäure eine Rolle dabei spielen könnte, Ihrem Körper dabei zu helfen, neues Knochengewebe zu produzieren.

Etwa die Hälfte der Hyaluronsäure Ihres Körpers befindet sich in der Haut. Im Laufe der Zeit können Faktoren wie Sonneneinstrahlung und normales Altern die Menge an Hyaluronsäure, die Ihr Körper produziert, oft erheblich reduzieren.

Kurz gesagt, die von Ihrem Körper produzierte natürliche Hyaluronsäure spielt eine wichtige Rolle in einer Vielzahl von Prozessen, von der Pflege Ihrer Haut bis hin zu einer effizienten Funktion Ihres gesamten Körpers.

Hyaluronsäure-Hautprodukte

Produkte, die Hyaluronsäure enthalten, können in drei Kategorien eingeteilt werden: injizierbare Hautfüller, topische Hautpflegeprodukte und orale Hyaluronsäure-Ergänzungen.

Hautfüller mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist wohl am besten für ihre Verwendung in Hautfüllern bekannt. Diese werden verwendet, um die Sichtbarkeit von Gesichtsfalten , feine Linien und andere häufige Anzeichen von Hautalterung .

Mehrere beliebte Hautfüller enthalten Hyaluronsäure, darunter auch solche, die unter den Markennamen Juvederm®, Restylane®, Captique® und Hylaform® erhältlich sind.

Viele Studien haben herausgefunden, dass Hyaluronsäure-Füllstoffe die Zeichen des Alterns wirksam verlangsamen und abdecken, hauptsächlich indem sie dazu beitragen, Falten und Fältchen in der Gesichtshaut weniger sichtbar zu machen.

Wie bei den meisten Hautfüllern sind die Ergebnisse von Hyaluronsäure nicht dauerhaft.

Im Durchschnitt müssen Sie diese Art der Behandlung alle drei bis neun Monate wiederholen, um dauerhafte Ergebnisse zu erzielen, da injizierte Füllstoffe nach und nach einmal in Ihrem Körper abgebaut werden.

Wie zu erwarten ist, können Sie injizierbare Hyaluronsäure nicht rezeptfrei in Ihrer örtlichen Apotheke kaufen.

Es ist eine elektive, oft kostspielige kosmetische Behandlung, über die Sie mit einem Dermatologen oder plastischen Chirurgen sprechen müssen.

Neben den kosmetischen Vorteilen ist injizierbare Hyaluronsäure auch Gebraucht in der Augenchirurgie (typischerweise als Teil der Kataraktoperation) und zur Behandlung von Arthrose.

Topische Hyaluronsäure-Produkte

Besuchen Sie die Hautpflegeabteilung Ihrer örtlichen Drogerie oder Ihres Kaufhauses und Sie werden viele Cremes, Reinigungsmittel, Seren und andere Produkte finden, die Hyaluronsäure enthalten.

Bei topischer Anwendung unterscheidet sich die Wirkung von Hyaluronsäure auf der Haut deutlich von der injizierbarer Hyaluronsäure.

Dank ihres starken Wasserbindungspotentials kann die topische Anwendung von Hyaluronsäure dazu beitragen, Ihre Gesichtshaut mit Feuchtigkeit zu versorgen und elastischer zu machen.

Wie injizierbare Hyaluronsäure können auch topische Produkte, die Hyaluronsäure enthalten, Falten heller und weniger sichtbar machen.

In einem lernen Im Journal of Drugs in Dermatology im Jahr 2011 veröffentlicht, fanden Forscher heraus, dass die Verwendung einer 0,1%igen Hyaluronsäure-Creme bei Frauen im Alter zwischen 30 und 60 Jahren zu einer signifikanten Verbesserung der Hautfeuchtigkeit und -elastizität führte.

Andere Studien zu topischer Hyaluronsäure haben ähnliche Ergebnisse erbracht.

Zum Beispiel in einem kleinen lernen von 33 Frauen, die 2014 im Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology veröffentlicht wurden, testeten Forscher die Wirkung eines Nano-Hyaluronsäure-Serums, einer -Lotion und einer -Creme an einer Gruppe von Frauen mit einem Durchschnittsalter von Mitte 40.

Wusste Pamela Anderson von Borat

Diese Art von Hyaluronsäure hat ein niedriges Molekulargewicht, wodurch sie leichter in die Haut eindringen kann.

Während der achtwöchigen Behandlung mit den Hyaluronsäure-Produkten entwickelten die an der Studie teilnehmenden Frauen eine feinere und elastischere Haut.

Sie zeigten auch mildere Falten mit einer Verringerung der Faltentiefe um bis zu 40 Prozent sowie eine Verbesserung der Hautfeuchtigkeit und -festigkeit.

Orale Hyaluronsäure-Ergänzungen

Interessanterweise gibt es sogar Hinweise darauf, dass Hyaluronsäure bei oraler Einnahme als Anti-Aging-Hautpflege wirkt.

In einem 2017 lernen von gesunden japanischen Männern und Frauen im Alter zwischen 22 und 59 Jahren fanden Forscher heraus, dass orale Hyaluronsäure hilft, Hautfalten zu hemmen, wobei die Benutzer nach achtwöchiger Anwendung eine Verringerung des Faltenvolumenverhältnisses zeigten.

In oraler Form ist Hyaluronsäure als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. Es wird oft mit Vitaminen, Mineralien und anderen Inhaltsstoffen für eine optimale Haut- und Knochengesundheit kombiniert.

Vorteile von Hyaluronsäure

Was also kann Hyaluronsäure für Ihre Haut tun? Wie wir oben angesprochen haben, eine Menge. Groß angelegte Untersuchungen zeigen, dass Hyaluronsäure mehrere positive Auswirkungen auf Ihre Haut hat, darunter viele, die die Auswirkungen des Alterns weniger sichtbar machen können.

Aus Sicht der Hautpflege sind die Hauptvorteile von Hyaluronsäure:

wie man eine erektion stoppt
  • Weniger, weniger sichtbare Falten . Wie oben beschrieben, wurden sowohl topische Hyaluronsäure als auch Nahrungsergänzungsmittel, die Hyaluronsäure enthalten, gezeigt um altersbedingte Linien und Fältchen heller und weniger sichtbar zu machen.
  • Glattere Hautstruktur . Produkte, die Hyaluronsäure enthalten, können verbessern die physische Textur Ihrer Haut, wodurch sie glatter aussieht und sich anfühlt und weniger von Unvollkommenheiten betroffen ist.
  • Besser hydratisierte, elastischere Haut . Hyaluronsäure ist bekannt für ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern. Wenn es auf Ihre Haut aufgetragen wird, kann es deren Feuchtigkeitsspeicherung, Festigkeit und Elastizität verbessern – alles Faktoren, die dazu beitragen, den üblichen Anzeichen der Hautalterung vorzubeugen.
  • Reduzierte Hautreizungen . In seiner topischen Form ist Hyaluronsäure von der FDA zur Behandlung mehrerer als Medikament für verschiedene Formen von Dermatitis zugelassen, einschließlich atopischer Dermatitis (Ekzem) und allergischer Kontaktdermatitis.
  • Schnellere Wundheilung . Forschung weist darauf hin, dass Hyaluronsäure die Heilungsfähigkeit der Haut verbessern kann.Die FDA hat auch topische Hyaluronsäureprodukte zur Heilung von Wunden und Hautgeschwüren zugelassen.

In oraler Form scheint Hyaluronsäure zusätzliche Vorteile zu bieten. Beispielsweise, einige Recherchen schlägt vor, dass es helfen kann, die Symptome von saurem Reflux zu lindern, wenn es gleichzeitig mit anderen Zutaten eingenommen wird.

Andere Untersuchungen legen nahe, dass Hyaluronsäure in verschiedenen Formen helfen kann, reduzieren die Schwere der Arthrose und bestimmten Arten von Zahnfleischerkrankungen vorbeugen .

Die Erforschung dieser Vorteile von Hyaluronsäure ist im Gange, was bedeutet, dass es einige Zeit dauern kann, bis wir uns ihres vollen Potenzials bewusst sind.

Grenzen der topischen Hyaluronsäure

In den letzten Jahrzehnten hat sich Hyaluronsäure von einer beliebten Substanz, die hauptsächlich in kosmetischen Behandlungen verwendet wird, zum neuesten und besten Inhaltsstoff in der Hautpflege für Verbraucher entwickelt.

Wie bei vielen anderen Inhaltsstoffen, die von etwas beliebt bis essentiell reichen, sind einige der Marketingaussagen über Hyaluronsäure nicht ganz korrekt.

Andere sind geradezu irreführend oder in einigen Fällen durch echte wissenschaftliche Beweise vollständig widerlegt.

Aus diesem Grund ist es wichtig, abzudecken, welche Hyaluronsäure nicht tun zusätzlich zu seinen potenziellen Vorteilen für Ihre Haut.

Basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Daten kann man mit Sicherheit sagen, dass Hyaluronsäure nicht:

Akneausbrüche behandeln

Aufgrund ihrer Popularität und ihres Rufs als Wunderwirkstoff in der Hautpflege wird Hyaluronsäure oft als Wirkstoff in Aknecremes für Männer .

Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Hyaluronsäure eine Rolle bei der Verringerung der Schwere von Akneausbrüchen oder deren Verhinderung spielt.

Während die Verwendung von Hyaluronsäure zusammen mit einer topischen Behandlung von Akne Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen kann, gibt es keine Beweise dafür, dass sie ihre Fähigkeit verbessert, Pickel loszuwerden.

Narben heilen

Während die Forschung zeigt, dass injizierbare Hyaluronsäure könnte effektiv sein Bei der Behandlung von Narben, die sich aus Akneausbrüchen entwickeln können, gibt es keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass topische Hyaluronsäure Gesichtsnarben auffüllen oder glätten kann.

Nachdem dies gesagt wurde, gibt es einige wissenschaftlicher Beweis um zu zeigen, dass topische Hyaluronsäure neben kosmetischen Behandlungen wie der Laser-Hautverjüngung verwendet werden kann, um Aknenarben heller und weniger sichtbar zu machen.

Schütze dich vor der Sonne

Wie zu erwarten, haben Hautpflegeunternehmen, die die Verwendung von Hyaluronsäure für Anti-Aging und andere Hautpflegevorteile anpreisen, es beeilt, es ihren Sonnenschutzmitteln hinzuzufügen.

Während topische Hyaluronsäure sicherlich dazu beiträgt, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, gibt es nur minimale wissenschaftlicher Beweis dass es Sonnenschutzvorteile bietet.

Selbst wenn Sie Hautpflegeprodukte verwenden, die Hyaluronsäure enthalten, ist es daher immer noch am besten, einen wasserfesten Sonnenschutz mit LSF 30+ zu verwenden, wenn Sie bei sonnigem Wetter Zeit im Freien verbringen.

Bieten Filler-ähnliche Ergebnisse

Vor allem dank Werbekampagnen glauben viele Menschen fälschlicherweise, dass topische Hyaluronsäure-Produkte genauso wirksam sind wie Hyaluronsäure-Filler.

Die Hyaluronsäuremoleküle, die in den meisten Anti-Aging-Produkten verwendet werden sind meistens zu groß tief in die Haut eindringen.

Das bedeutet, dass topische Hyaluronsäure-Hautpflegeprodukte meist nur auf der Hautoberfläche wirksam sind.

Dies bedeutet nicht, dass topische Hyaluronsäure nicht wirksam ist – die meisten Untersuchungen zeigen, dass dies sehr gut ist.

Es bedeutet jedoch, dass Sie keine füllstoffähnlichen Veränderungen in Ihrer Haut durch topische Hyaluronsäureprodukte erwarten sollten.

Altern vollständig verhindern

Die regelmäßige Anwendung von Hyaluronsäure-Cremes ist mit einer echten Verbesserung von Falten, Hautelastizität und anderen häufigen Alterserscheinungen verbunden.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass Hyaluronsäure das Altern nicht wirklich stoppt. Wie andere Hautpflegeprodukte ist es effektiver, die Zeichen der Hautalterung zu reduzieren, als sie vollständig zu stoppen.

Einfach ausgedrückt verlangsamt Hyaluronsäure den Hautalterungsprozess und kann bestimmte Zeichen der Hautalterung umkehren, aber es ist kein Pausenknopf für die gesamte Hautalterung.

Während Hyaluronsäure-Hautpflegeprodukte normalerweise echte Verbesserungen des Aussehens und der Textur Ihrer Haut bewirken, gibt es keine Garantie, dass sie alle Ihre Hautpflegeprobleme lösen.

Nebenwirkungen von Hyaluronsäure

Ist Hyaluronsäure sicher? Insgesamt zeigen die Daten, dass Hyaluronsäure sehr sicher benutzen.Wie bei anderen Hautpflegeprodukten ist es jedoch wichtig zu verstehen, dass Hyaluronsäure potenziell Nebenwirkungen verursachen kann.

Als orale Ergänzung verwendet, hat Hyaluronsäure eine gute Sicherheitsbilanz. Studien zeigen, dass die Langzeitanwendung sicher ist, ohne dass Nebenwirkungen einer Hyaluronsäure-Supplementierung gemeldet wurden.

Als topischer Inhaltsstoff für die Hautpflege ist Hyaluronsäure auch gut verträglich.

Als Hautfüller verwendet, kann Hyaluronsäure bestimmte Nebenwirkungen wie Schmerzen, Blutergüsse, Juckreiz, Rötungen und Schwellungen verursachen.

TDiese halten in der Regel nur wenige Tage an und können mit einer kalten Kompresse oder einem Eisbeutel besser werden.

Wenn Sie eine injizierbare Hyaluronsäure in Betracht ziehen, schlägt Ihr Arzt möglicherweise vor, bestimmte Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel vor dem Eingriff zu vermeiden, um das Risiko von Nebenwirkungen zu verringern.

Wie bei anderen Dermalfillern ist es möglich, dass Hyaluronsäure der Haut ein ungleichmäßiges, holpriges Aussehen verleiht.

Diese Nebenwirkungen treten bei allen Dermalfüllern auf und sind nicht nur bei Produkten mit Hyaluronsäure möglich.

Da Hyaluronsäure eine Substanz ist, die Ihr Körper auf natürliche Weise produziert, ist es sehr ungewöhnlich, dass sie allergische Reaktionssymptome verursacht.

Lohnt sich Hyaluronsäure?

Einfach gesagt, noch. Obwohl einige Hyaluronsäure-Produkte die Wirkung von Hyaluronsäure überbewerten, gibt es echte wissenschaftliche Beweise dafür, dass die regelmäßige Anwendung von Hyaluronsäure das Auftreten von Falten reduzieren, trockene Haut mit Feuchtigkeit versorgen und die allgemeine Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haut verbessern kann.

Es gibt auch Hinweise darauf, dass es Vorteile für die physikalische Struktur Ihrer Haut hat, was Dinge wie Integrität und Hautbarrierefunktion verbessern kann.

Hydratisierte Haut ist gesunde Haut, und die Vorteile der Hyaluronsäure für die Hautfeuchtigkeit machen sie zu einem nützlichen, dynamischen Inhaltsstoff, der in jeder Anti-Aging-Hautpflege einen Platz hat.

Wenn es Ihr Ziel ist, die Sichtbarkeit von Gesichtsfalten zu reduzieren und Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, kann die Verwendung einer Hautpflegecreme mit Hyaluronsäure eine gute Idee sein.

Für stärkere Ergebnisse sollten Sie sich mit Hyaluronsäure-Dermalfüllern befassen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass diese für dauerhafte Ergebnisse wiederholt werden müssen und oft mit einem erheblichen Preis verbunden sind.

Anti Alterungs Creme

weniger Falten oder dein Geld zurück

Anti-Aging-Creme kaufen Beratung starten

Das Fazit zu Hyaluronsäure für die Hautpflege

Als einer der heißesten Inhaltsstoffe in der Hautpflege hat Hyaluronsäure den Ruf, ein Inhaltsstoff zu sein, der ernsthafte Magie auf Ihrer Haut bewirken kann.

Untersuchungen zeigen, dass dieser Ruf zumindest teilweise verdient ist. Wenn Sie Falten oder andere Alterserscheinungen haben, die Sie behandeln möchten, können Produkte mit Hyaluronsäure eine gute Grundlage für Ihre Hautpflege sein.

Hyaluronsäure finden Sie in mehreren unserer Hautpflegeprodukte für Männer , einschließlich unserer Wrinkle Herren Nachtcreme .

Mehr darüber, wie Hyaluronsäure in Ihre Hautpflegeroutine passen kann, erfahren Sie in unserem ausführlichen Ratgeber zu Anti-Aging-Hautpflege für Männer .

21 Quellen

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine medizinische Beratung dar. Die hierin enthaltenen Informationen sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung und sollten niemals als Grundlage herangezogen werden. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über die Risiken und Vorteile einer Behandlung.