Wie ein telemedizinischer Besuch tatsächlich funktioniert

How Telemedicine Visit Actually Works

Kristin Hall, FNP Medizinisch überprüft vonKristin Hall, FNP Geschrieben von unserer Redaktion Zuletzt aktualisiert 23.03.2021

Hatten Sie schon einen digitalen Arzttermin? Das können Sie von Ihrer ersten Erfahrung erwarten.

Telemedizin spielt eine entscheidende Rolle, da das Gesundheitssystem während des Ausbruchs des Coronavirus mit einer beispiellosen Nachfrage konfrontiert ist. Wieso den? Es ermöglicht Patienten den Zugang zur Gesundheitsversorgung, ohne das Haus verlassen zu müssen.





Telemedizin-Plattformen gibt es schon lange, aber immer mehr Menschen wenden sich zuerst der virtuellen Online-Betreuung zu.

Was die Leute lernen, ist, wie bequem Telemedizin ist. Minimale Wartezeit, um einen Termin zu bekommen; keine Freistellung für Arztbesuche; keine Stunden im Wartezimmer mit anderen Kranken; Ehrlich gesagt, müssen Sie überhaupt nicht von der Couch aufstehen.



Telemedizin ermöglicht es Patienten, sich online für eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen zu behandeln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Erkältungen und Grippe, Akne und bestimmte gynäkologische Probleme.

Digitale Gesundheitsexperten sind nicht nur in der Lage, die Bedenken der Patienten zu prüfen, sondern auch Behandlungspläne zu erstellen und Medikamente zu verschreiben.

Hymne für das Wochenende Beyonce

Letztendlich kann die virtuelle Zusammenarbeit mit Ärzten sehr ähnlich sein wie persönlich, mit Ausnahme einiger Unannehmlichkeiten, die mit einem persönlichen Termin verbunden sind (Parkplätze, irgendjemand?).



Sie wissen nicht, was Sie bei der Buchung eines telemedizinischen Termins erwartet? Wir werden es für Sie aufschlüsseln.

Kontakt zu einem Arzt im Gesundheitswesen

Der erste Schritt, um bei Hims & Hers Zugang zur Gesundheitsversorgung zu erhalten, ist die Anmeldung für ein Konto bei forhims.com oder forhers.com .

Orange ist das neue schwarze Geschlecht

Patienten müssen möglicherweise mehrere Ausweise vorlegen und eine Reihe eingehender Fragen zu ihrer Gesundheit, ihrem Lebensstil, ihren Symptomen und ihrer Krankengeschichte beantworten.

Diese Informationen sind für den Arzt oder die Krankenschwester relevant, der ihnen hilft, aber auch zum Schutz vor betrügerischen Aktivitäten auf der Plattform beiträgt.


Ein Beispiel für medizinische Aufnahmefragen auf der Hims & Hers-Plattform.

Sobald dieser Aufnahmeprozess abgeschlossen ist, führt ein im Bundesstaat des Patienten zugelassener Arzt eine umfassende Überprüfung der Patientendaten durch.

Der Patient wird virtuell mit diesem Arzt verbunden und erhält seinen vollständigen Namen und seine ärztliche Zulassungsnummer. Eine Beratung findet dann entweder per Chat, Video oder Telefon statt (je nach Zustand des Patienten).

Im Rahmen dieser Beratung berät der Behandler den Patienten über die nächsten Schritte. Dies kann eine Empfehlung beinhalten, dass der Patient eine persönliche Behandlung außerhalb der Plattform in Anspruch nimmt, oder der Arzt kann feststellen, dass der Patient über die Plattform angemessen behandelt werden kann, was ein Rezept beinhalten kann.

virtuelle Grundversorgung

Verbinden Sie sich online mit qualifizierten Gesundheitsdienstleistern

Erfahren Sie mehr über Telemedizin-Besuche

Verschreibungen, die von einem Arzt über die Hims & Hers-Plattform ausgestellt werden, können in den meisten Fällen über Drittapotheken, die mit Hims & Hers zusammenarbeiten, erfüllt und per Post an Ihre Tür geliefert oder an eine lokale Apotheke der Wahl des Patienten gesendet werden. Medikamente, die nicht über Hims & Hers erhältlich sind, können Patienten in ihrer örtlichen Apotheke abholen. Darüber hinaus bietet Hims & Hers Patienten rund um die Uhr Unterstützung und Zugang zu den Ärzten, um alle Folgefragen zu beantworten, die sich aus dem Termin ergeben.

Möglichkeiten, sich virtuell mit einem Arzt im Gesundheitswesen zu verbinden

Die Bundesstaaten haben unterschiedliche Anforderungen an die digitale Interaktion zwischen Angehörigen der Gesundheitsberufe und Patienten, daher bietet Hims & Hers mehrere Kommunikationsmittel, um sicherzustellen, dass Menschen in allen 50 Bundesstaaten Zugang zur Versorgung über unsere Plattform haben.

bestes medikament gegen fieberbläschen

Hier ist ein kurzer Überblick über die Möglichkeiten, wie wir Patienten und medizinisches Fachpersonal verbinden können:

  • Asynchron: In Staaten, in denen asynchrone Telemedizin zulässig ist, werden diese Besuche per Messaging durchgeführt und können schriftliche Mitteilungen sowie die Übermittlung von fotografischen Bildern umfassen. Es ermöglicht Patienten, ihre Bedenken und Symptome mit einem Arzt zu teilen, wann immer es für sie am besten ist. Es bietet die dringend benötigte Flexibilität für Menschen, die es schwer haben, sich die Zeit für einen Arztbesuch zu nehmen. Dies ist unsere meistgenutzte Kommunikationsform.
  • Synchron: Diese Besuche finden per Telefon oder Video statt, daher müssen Patienten und Behandler einen vereinbarten Termin einhalten.

Die Wahl der Telemedizin außerhalb der Pandemie

Es gibt so viele Gründe, warum Telemedizin auch nach dem Ende der Pandemie Ihre erste Anlaufstelle für die nicht notfallmäßige Gesundheitsversorgung sein sollte.

Die größere Bequemlichkeit der virtuellen Pflege ist unbestreitbar; Sie können von überall (einschließlich ländlicher Gebiete) auf die Gesundheitsversorgung zugreifen, solange Sie über eine Internetverbindung verfügen. Unternehmen wie Hims & Hers glauben, dass die Gesundheitsversorgung nicht nur zugänglich, sondern auch erschwinglich sein sollte.

Hims & Hers arbeitet hart mit medizinischen Anbietern und Apotheken zusammen, um die Preise so erschwinglich wie möglich zu halten.

kann man herpes durch speichel bekommen?

Beispielsweise, Hausbesuche auf der Plattform beginnen bei und es ist derzeit kostenlos, unserem anonymen beizutreten Online-Gruppen-Support-Sitzungen von Psychologen geleitet.

Kurz gesagt, Telemedizin kann viel günstiger sein als eine persönliche Gesundheitsversorgung (und Sie müssen keine Arbeitszeit aufgeben oder eine Busfahrt bezahlen, um dorthin zu gelangen!).

Wir glauben, dass die Telemedizin nach der Pandemie weiter wachsen wird, da Millionen von Menschen erkennen, wie einfach es ist, online auf medizinische Versorgung zuzugreifen.

Wir sind demütig über die Entwicklung der Branche in diesen schwierigen Zeiten und sind dankbar, dass unsere Plattform unseren Kollegen an vorderster Front das Leben erleichtern kann.

telemedizinischer Arztbesuch

Verbinden Sie sich online mit qualifizierten Gesundheitsdienstleistern

Erfahren Sie mehr über Telemedizin-Besuche konsultieren Sie einen Anbieter

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine medizinische Beratung dar. Die hierin enthaltenen Informationen sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung und sollten niemals als solche herangezogen werden. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über die Risiken und Vorteile einer Behandlung.