Stirnfalten loswerden: Bewährte Methoden zum Ausprobieren

How Get Rid Forehead Wrinkles

Mary Lucas, RN Medizinisch überprüft vonMary Lucas, RN Geschrieben von unserer Redaktion Zuletzt aktualisiert 15.01.2021

Nur wenige Dinge sind so frustrierend, wie ein Foto oder in den Spiegel zu schauen und tiefe, offensichtliche Falten auf der Stirn zu bemerken.

Stirnfalten sind ein häufiges Zeichen des Alterns. Wie andere Falten werden sie durch natürliche Veränderungen in der Zusammensetzung Ihrer Haut verursacht, die mit zunehmendem Alter auftreten, sowie durch einige Ihrer Gewohnheiten und Lebensgewohnheiten.





Während einige Aspekte der Hautalterung unvermeidlich sind, können Stirnfalten im Allgemeinen mit Hautpflegeprodukten und kosmetischen Verfahren behandelt werden. Eine Änderung Ihrer Gewohnheiten und Ihres Lebensstils kann auch dazu beitragen, eine Verschlimmerung Ihrer Stirnfalten zu verhindern.

Im Folgenden haben wir erklärt, was Stirnfalten sind und warum sie entstehen. Wir haben auch die effektivsten Optionen zur Beseitigung von Stirnfalten behandelt, von rezeptfreien Produkten bis hin zu verschreibungspflichtigen Medikamenten, kosmetischen Verfahren und mehr.



Stirnfalten: Die Grundlagen

  • Stirnfalten entwickeln sich mit zunehmendem Alter auf natürliche Weise durch altersbedingte Veränderungen Ihrer Haut . Wenn Sie älter werden, beginnt Ihre Haut zu werden dünner und weniger elastisch . Faktoren wie die Schwerkraft belasten Ihre Haut und führen zu Erschlaffung und Faltenbildung.

  • Experten glauben, dass die Verwendung Ihrer Gesichtsmuskeln auf bestimmte Weise zu Falten beitragen kann. Einfache Handlungen wie Blinzeln, Hochziehen der Augenbrauen oder Lächeln können dazu führen, dass Stirnfalten entstehen mehr betont und im Laufe der Zeit offensichtlich.

  • Falten und andere Zeichen der Hautalterung sind eng mit der Sonneneinstrahlung verbunden. Je mehr Zeit Sie im Freien in sonnigen Umgebungen verbringen, desto höher ist Ihr Risiko, Falten und andere Zeichen der Hautalterung frühzeitig zu entwickeln.

  • Untersuchungen haben gezeigt, dass Rauchen zu Falten beitragen kann, was bedeutet, dass Sie eher Falten entwickeln, wenn Sie Tabakprodukte verwenden.

  • Falten sind behandelbar. Sie können Falten oft mit rezeptfreien Behandlungen und verschreibungspflichtigen Medikamenten aufhellen. Tiefere Falten können oft mit Verfahren wie Botox, Fillern, Dermabrasion und anderen behandelt werden.

  • Obwohl Faltenbehandlungen wirksam sind, besteht der beste Weg, sie zu vermeiden, darin, sie von vornherein zu verhindern, indem Sie einen gesunden Lebensstil führen und die Gesamtzeit, die Sie im direkten Sonnenlicht verbringen, begrenzen.

Anti-Aging-Behandlung

Altern ist nicht beängstigend mit bewährten Inhaltsstoffen auf Ihrer Seite

Anti-Aging-Creme kaufen Beratung starten

Wie entstehen Stirnfalten?

Stirnfalten sind ebenso wie andere Falten, die sich an Gesicht, Hals und Händen entwickeln können, das Ergebnis des Alterungsprozesses Ihrer Haut.

Wenn Sie älter werden, verändert sich Ihre Haut. Mit der Zeit wird es weniger elastisch, was bedeutet, dass es nicht mehr so ​​leicht zurückfedern kann, wie es einmal möglich war. Die Schwerkraft beginnt, sie zu beeinflussen, was dazu führt, dass einige Bereiche der Haut durchhängen. Andere Zeichen des Alterns, wie Altersflecken und Hautflecken, beginnen zu wachsen.

Das kann dir auch auffallen deine Haut wird dünner , mit weniger Fett unter seiner Oberfläche, was ihm eine andere Textur und Haptik verleiht.



Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Eine davon ist eine natürliche Abnahme der Fähigkeit Ihrer Haut, sich selbst zu ersetzen, die mit zunehmendem Alter auftritt.

Genau wie Ihre Haare, Nägel und andere Körperteile erneuert sich Ihre Haut ständig durch einen Prozess, der als epidermaler Umsatz bezeichnet wird. Im Laufe der Zeit werden Zellen aus dem Basalschichten Ihrer Haut wandern nach oben an die Oberfläche und ersetzen ältere Hautzellen auf der äußersten Hautschicht.

Dieser Prozess hilft, Ihre Haut zu erhalten und Schäden zu reparieren, die durch Faktoren wie Temperatur, Wind und UV-Strahlung verursacht werden.

Mit zunehmendem Alter benötigt Ihr Körper mehr Zeit, um diesen Prozess abzuschließen. Die Umsatzrate Ihrer Haut verlangsamt , wodurch die Zeit verlängert wird, die alte, absterbende Hautzellen auf der Oberflächenschicht Ihrer Haut verbringen.

Während dieses Prozesses wird die Dermis oder die mittlere Hautschicht dünner. Die Dermis ist reich an Kollagen und Elastin – zwei essentiellen Strukturproteinen, die Ihrer Haut einen Großteil ihrer Elastizität und Festigkeit verleihen.

Gleichzeitig mit diesem natürlichen Alterungsprozess belasten auch verschiedene Umweltfaktoren Ihre Haut.

Wenn Sie Zeit in der Sonne verbringen, insbesondere ohne Ihre Haut zu schützen, schädigt die UV-Strahlung der Sonne die Kollagenfasern Ihrer Haut und beeinträchtigt ihre Fähigkeit, Elastin zu produzieren, was die Auswirkungen des Alterns verschlimmert.

Wenn Sie durch Anspannen Ihrer Stirnmuskeln Gesichtsausdrücke machen, bewegt sich Ihre Haut immer wieder in die gleiche Position, wodurch Rillen entstehen, die sich schließlich in Falten verwandeln.

Schließlich beeinträchtigen ungesunde Gewohnheiten wie Rauchen und zu viel Alkoholkonsum die Fähigkeit Ihrer Haut, sich selbst zu reparieren und hydratisiert zu bleiben, was die Auswirkungen des Alterns auf Ihre Haut weiter verschlimmert.

Obwohl der Einfluss dieser Faktoren im Alltag gering ist, können sie im Laufe der Jahre und Jahrzehnte spürbare Auswirkungen auf die Gesundheit Ihrer Haut haben und zu feinen Linien und Fältchen auf der Stirn und anderen Teilen der Haut führen dein Gesicht.

Stirnfalten behandeln

Auch wenn Sie das Altern nicht vollständig stoppen können, können Schritte wie ein gesunder Lebensstil, die Vermeidung von übermäßiger Sonne und die Verwendung von Hautpflegeprodukten und Medikamenten dazu beitragen, die Auswirkungen des Alterns auf Ihre Haut zu verlangsamen und Stirnfalten weniger sichtbar zu machen.

Im Folgenden haben wir bewährte, wissenschaftlich fundierte Optionen zur Behandlung von Stirnfalten aufgelistet, beginnend mit Änderungen, die Sie an Ihrem Lebensstil vornehmen können.

Gewohnheiten und Änderungen des Lebensstils

Während eine Änderung des Lebensstils allein tiefe Falten nicht verschwinden lässt, kann ein gesunder Lebensstil dazu beitragen, eine Verschlechterung der Falten zu verhindern. Versuche Folgendes Techniken zur Vorbeugung von Stirnfalten und zur Verbesserung der Hautgesundheit:

  • Begrenzen Sie die Zeit, die Sie in der Sonne verbringen. Es ist nichts falsch daran, eine moderate Zeit im direkten Sonnenlicht zu verbringen. Es ist jedoch wichtig, die Gesamtzeit, die Sie in intensiver, direkter Sonneneinstrahlung verbringen, zu begrenzen, um Ihre Haut vor UV-Schäden zu schützen.

    Versuchen Sie im Sommer, übermäßige Sonneneinstrahlung von 10 bis 16 Uhr zu vermeiden, besonders wenn es ein heller, sonniger Tag ist. Versuchen Sie, außerhalb der Sonnenstunden Zeit im Freien zu verbringen, wenn die Sonne weniger intensiv ist und Sie weniger Sonnenbrand bekommen.

  • Verwenden Sie Sonnencreme. Wenn Sie sich in der Sonne aufhalten, verwenden Sie Sonnenschutzmittel, um Ihre Haut zu schützen. Wählen Sie einen Breitband-Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 30+ und stellen Sie sicher, dass Sie ihn mindestens 15 bis 30 Minuten auftragen, bevor Sie nach draußen gehen.

  • Vermeiden Sie Bräunen. Sonnenbänke und Sonnenlampen sind ebenso wie natürliches Sonnenlicht wichtige Quellen für UV-Strahlung. Daher sollten beide am besten vermieden werden, wenn Sie Falten und andere Zeichen des Alterns verhindern möchten.

  • Tragen Sie eine Sonnenbrille. Das Tragen einer Sonnenbrille kann Ihnen helfen, das Blinzeln zu vermeiden – ein sich wiederholender Gesichtsausdruck, der zu Stirnfalten und Krähenfüßen (kleine, tiefe Falten, die sich in der Nähe der Augenwinkel entwickeln können) beitragen kann.

    Verwenden Sie eine Sonnenbrille mit integriertem UV-Schutz. Die American Academy of Ophthalmology empfiehlt Wählen Sie Sonnenbrillen, die polarisiert sind (blendungsblockierend) und so konzipiert sind, dass sie 99+ Prozent des UV-Lichts blockieren.

  • Aufhören zu rauchen. Rauchen schädigt nicht nur Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit und erhöht Ihr Risiko, an verschiedenen Krebsarten zu erkranken, sondern erhöht auch die Rate der Hautalterung erheblich, was möglicherweise dazu führt, dass Sie früher Falten entwickeln.

    Wenn Sie rauchen, versuchen Sie aufzuhören. Unser vollständiger Ratgeber zur Raucherentwöhnung erklärt, was Sie tun können, um Heißhungerattacken zu bekämpfen, Rauchauslöser zu vermeiden und rauchfrei zu bleiben, nachdem Sie sich entschieden haben, auf das Rauchen zu verzichten.

  • Begrenzen Sie Ihren Alkoholkonsum. Es ist zwar nichts Schlimmes daran, hin und wieder ein Bier, ein Glas Wein oder einen Cocktail zu genießen, aber zu oft oder zu viel Alkohol zu trinken, kann Ihren Körper austrocknen, Ihre Haut schädigen und die Auswirkungen des Alterns verstärken.

    Wenn du älter wirst, Trinken kann auch andere negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben . Um diese Probleme zu vermeiden und Ihre Haut gesund zu halten, versuchen Sie, Ihren Alkoholkonsum auf die Empfehlung der US-amerikanischen Ernährungsrichtlinien von maximal zwei Portionen pro Tag zu beschränken.

  • Konzentrieren Sie sich auf gesunden Schlaf. Untersuchungen haben ergeben, dass eine schlechte Schlafqualität eng mit der Hautalterung verbunden ist. Beispielsweise, eine 2015 veröffentlichte Studie fanden heraus, dass Menschen mit guten Schlafgewohnheiten tendenziell niedrigere Werte für die Hautalterung aufweisen als ihre Altersgenossen.

    Versuchen Sie für eine optimale Gesundheit und Wohlbefinden, sieben oder mehr Stunden Schlaf pro Nacht zu bekommen. Unser Leitfaden zu wissenschaftlich fundierten Techniken für besseren Schlaf erklärt, was Sie tun können, um Ihre Schlafgewohnheiten zu verbessern und einen gesünderen, erholsameren Schlaf zu genießen.

  • Regelmäßig Sport treiben. Obwohl es keine speziellen Untersuchungen zu Bewegung und Falten gibt, haben einige Studien gezeigt, dass Bewegung die Durchblutung verbessern und Ihrer Haut helfen kann, ihr jugendliches Aussehen mit zunehmendem Alter zu bewahren.

  • Schlafen Sie, wenn möglich, auf dem Rücken. Obwohl Ihre Schlafposition die Elastizität oder den Kollagengehalt Ihrer Haut nicht beeinflusst, Forschung zeigt dass das Schlafen auf der Seite zu Gesichtsfalten beitragen kann, die als Schlaffalten bezeichnet werden und die Seiten Ihrer Stirn betreffen können.

    Versuchen Sie, wenn möglich, auf dem Rücken zu schlafen, um Druck auf Ihr Gesicht zu vermeiden. Wenn Sie Seitenschläfer sind, sollten Sie ein Anti-Falten-Kissen kaufen, das Ihr Gesicht stützt und die Bildung von Falten verhindert.

  • Trinke genug. Es gibt eine Million Gründe, warum Sie auf eine ausreichende Menge Wasser achten sollten, wenn es um die Gesundheit der Haut geht, ist es doppelt wichtig .

Abgesehen davon, dass Wasser einen großen Teil des menschlichen Körpers ausmacht, ist es auch das Lebenselixier Ihrer Haut. Obwohl es keine konkrete Empfehlung dafür gibt, wie viel Wasser Sie täglich trinken sollten, scheinen 125 Unzen (etwas mehr als 15 Tassen) pro Tag die akzeptierte Menge zu sein.

Hautpflegeprodukte und Medikamente

Mehrere rezeptfreie Produkte und Medikamente können helfen, die Auswirkungen des Alterns auf Ihre Haut zu reduzieren und Falten loszuwerden. Versuche Folgendes:

  • Feuchtigkeitscreme. Die tägliche Verwendung einer Feuchtigkeitscreme ist eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, Ihre Haut gesund zu halten und die Auswirkungen des Alterns zu reduzieren. Feuchtigkeitscreme hilft Ihrer Haut, Feuchtigkeit zu speichern und hilft ihr, ihre jugendlichen Eigenschaften zu bewahren, wenn Sie älter werden.

    Wenn Sie zu Akne neigen oder allgemein empfindliche Haut haben, versuchen Sie es mit a nicht komedogene Feuchtigkeitscreme . Unsere tägliche Feuchtigkeitscreme ist eine leichte, effektive Wahl, die Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt, ohne übermäßig glänzend oder fettig auszusehen.

  • Tretinoin. Ein topisches Retinoid, Tretinoin wird schneller Ihren epidermalen Umsatzprozess und lässt Ihre Haut schneller neue Zellen produzieren. Dies hilft um Fältchen, feine Linien und raue Hautstellen zu reduzieren.

    Als topisches Medikament wirkt Tretinoin am besten, wenn es täglich direkt auf Hautpartien mit Falten und anderen Alterserscheinungen aufgetragen wird.

    Tretinoin ist einer von mehreren Wirkstoffen in unsere individuelle Anti-Aging-Creme . Erfahren Sie mehr über die Wirkungsweise und die Auswirkungen auf Falten in unser vollständiger Leitfaden zu Tretinoin gegen Falten und Anti-Aging .

Kosmetische Verfahren

Mehrere kosmetische Verfahren werden verwendet, um Falten und andere Zeichen des Alterns zu behandeln, die Ihre Stirn betreffen können. Bei einigen davon werden die äußeren Hautschichten entfernt oder erneuert, während bei anderen Linien aufgefüllt oder die Muskeln gezielt werden, die die Faltenbildung verursachen.

Beliebte, wissenschaftlich fundierte kosmetische Verfahren zur Behandlung von Stirnfalten sind:

  • Botulinumtoxin (Botox®). Botox ist ein injizierbares Medikament, das aus dem Bakterium Clostridium botulinum hergestellt wird. Es wird in Ihre Gesichtsmuskeln injiziert, um eine vorübergehende Lähmung zu verursachen, die verhindert, dass sich der Muskel zusammenzieht und zu Falten beiträgt.

    Botox-Injektionen sind wirksam, aber die Ergebnisse sind nicht dauerhaft. Im Durchschnitt hält Botox drei bis 12 Monate an, danach müssen Sie zusätzliche Injektionen erhalten, um die Ergebnisse zu erhalten. Jede Runde Botox-Injektionen kann mehrere hundert Dollar kosten.

    Entgegen der landläufigen Meinung wird das Absetzen von Botox nicht dazu führen, dass sich Ihre Falten verschlimmern. Wenn Sie aufhören, Botox zu verwenden, werden Ihre Stirnmuskeln wieder aktiv und Ihre Falten kehren in ihren vorherigen Zustand zurück.

  • Hautfüller. Hautfüller sind gelartige Füllstoffe die in bestimmte Teile Ihres Gesichts injiziert werden. Sie wurden entwickelt, um Volumen und Fülle wiederherzustellen, insbesondere in Bereichen Ihres Gesichts, die im Laufe der Zeit subkutanes Fett verlieren.

    Obwohl Füllstoffe nicht alle Arten von Falten verbessern, können sie dazu beitragen, Falten und Fältchen in einigen Teilen Ihres Gesichts zu mildern. Sie werden auch verwendet, um Narben, Missbildungen und andere Schönheitsfehler zu füllen, die Ihr Aussehen beeinträchtigen können.

    Wie bei Botox sind die Ergebnisse von Hautfüllern normalerweise nicht dauerhaft. Je nach gewähltem Filler müssen Sie in der Regel alle sechs Monate bis zwei Jahre Filler-Injektionen erhalten, um Ihre Ergebnisse zu erhalten. Wie bei Botox kann jede Runde von Füllstoffinjektionen mehrere hundert Dollar oder mehr kosten.

  • Chemisches Peeling. Chemisches Peeling Dabei wird die äußerste Hautschicht mit einer säurebasierten Lösung entfernt. Wenn sich die alte Haut abschält, entwickelt sich an ihrer Stelle neue Haut mit weniger Falten, Flecken und anderen Alterserscheinungen.

    Chemische Peelings können in ihrer Stärke von Mittagspeelings bis hin zu tiefen Peelings variieren, die tiefer in Ihre Haut eindringen. Diese Art der Behandlung ist oft wirksam bei Falten, kann jedoch mehrere Wochen dauern, bis sie verheilt sind.

    Wie bei anderen Verfahren gegen Falten kann das chemische Peeling im Preis variieren. Ein mildes Peeling kann nur ein paar hundert Dollar kosten, während tiefere Peelings, die Ihre Haut deutlich verjüngen sollen, mehrere tausend Dollar kosten können.

  • Hauterneuerung mit Laser. Hauterneuerung mit Laser , oder Laser-Peeling, beinhaltet das Entfernen der äußeren Hautschichten mit einem Laser. Wie bei einem chemischen Peeling wächst an ihrer Stelle eine neue Hautschicht ohne die vorherigen Falten, feinen Linien und Unvollkommenheiten.

    Laser-Hauterneuerung ist im Allgemeinen effektiv, aber wie bei anderen Peeling-Verfahren kann es mehrere Wochen oder Monate dauern, bis sich Ihre Haut vollständig erholt hat. Die Preise für dieses Verfahren liegen in der Regel im Tausend-Dollar-Bereich.

  • Dermabrasion. Dermabrasion beinhaltet die Aufarbeitung der oberen Hautschichten, um ihr Aussehen zu verbessern und feine Falten, Narben und andere Gesichtsmängel weniger sichtbar zu machen.

    Dermabrasion kann im gesamten Gesicht oder in bestimmten Bereichen mit Falten oder anderen Problemen durchgeführt werden. Das Verfahren kann 1.000 US-Dollar oder mehr kosten, wobei die Genesung oft mehrere Wochen dauert.

  • Facelifting-Operation. Ein Facelift, oder Rhytidektomie , ist ein chirurgischer Eingriff, der die Zeichen der Hautalterung in Gesicht und Hals reduzieren soll. Diese Art von Verfahren kann schlaffe, schlaffe Haut, Fettabbau und Faltenlinien, die sich in Ihrem Gesicht entwickeln können, verbessern.

    Ein Facelifting ist ein größerer Eingriff mit einer relativ langen Erholungszeit. Obwohl es sehr effektiv bei der Verbesserung bestimmter Aspekte der Gesichtsalterung ist, ist es nicht die beste Option für Stirnfalten.

    Die Kosten für eine Facelift-Operation können je nach Standort und Umfang des Eingriffs variieren. Im Durchschnitt kostet eine Facelift-Operation ungefähr 7.000 bis 8.000 US-Dollar.

Tipps & Empfehlungen für den Umgang mit Stirnfalten

Wenn Sie beginnen, Stirnfalten zu bemerken, ist es wichtig, so schnell wie möglich zu handeln, um zu verhindern, dass sie sich verschlimmern. Verwenden Sie die folgenden Tipps und Empfehlungen, um Ihre Fortschritte zu verfolgen und die besten Ergebnisse mit Ihrer Behandlung zu erzielen:

vincent "don vito" margera
  • Früh anfangen. Je früher Sie gegen Falten vorgehen, desto effektiver werden Sie wahrscheinlich sein. Es ist am besten, mit der Verwendung von Feuchtigkeitscremes und Behandlungen wie Tretinoin zu beginnen, sobald Sie die Entwicklung von Falten bemerken.

  • Nehmen Sie Sonneneinstrahlung ernst. Obwohl eine Bräune schön aussehen kann, sind die Risiken einer Sonnenexposition sehr real. Verbringt nicht nur zu viel Zeit in der Sonne altere deine Haut – es ist auch ein wichtiger Risikofaktor für Hautkrebs.

  • Verfolge deinen Fortschritt. Wenn Sie Medikamente wie Tretinoin einnehmen oder sich kosmetischen Verfahren zur Behandlung von Falten unterziehen, verfolgen Sie Ihren Fortschritt, indem Sie jeden Monat Fotos von Ihrer Stirn und anderen von Falten betroffenen Bereichen machen.

    Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob Ihre Behandlungen wirken, indem Sie die Veränderungen Ihrer Haut im Laufe der Zeit überwachen.

  • Seien Sie vorsichtig bei Behandlungen und Produkten, die Wunder versprechen. Während viele Hautpflegeprodukte und Medikamente wirksam sind, werden nur wenige Ihre Haut verändern oder Falten innerhalb weniger Tage oder Wochen verschwinden lassen.

    Daher ist es am besten, bei Produkten oder Behandlungen, die Wunder für Ihre Haut versprechen, vorsichtig zu sein. Suchen Sie nach echtem, unvoreingenommenem Feedback, bevor Sie sich auf eine Behandlung verlassen, um Ihre Falten oder andere Zeichen des Alterns loszuwerden.

  • Denken Sie daran, dass Sie nicht alle Aspekte des Alterns kontrollieren können. Während ein gesunder Lebensstil und ein Fokus auf Hautpflege Stirnfalten und andere Zeichen der Hautalterung weniger sichtbar machen können, ist es unmöglich, die Hautalterung vollständig zu stoppen.

    Denken Sie daran, dass einige Aspekte der Hautalterung außerhalb Ihrer Kontrolle liegen. Konzentrieren Sie sich darauf, so viel wie möglich zu tun, aber seien Sie nicht überrascht, wenn Sie bemerken, dass sich trotz einer proaktiven Wirkung einige Falten entwickeln, um Ihre Haut gesund und faltenfrei zu halten.

Abschließend

Stirnfalten sind ein häufiges, normales Zeichen des Alterns. Sie können das Altern zwar nicht vollständig stoppen, aber ein gesunder Lebensstil und die Anwendung der oben aufgeführten wissenschaftlich fundierten Behandlungen können Ihnen helfen, Ihre Stirnfalten weniger sichtbar zu machen und ihre Verschlechterung zu verhindern.

Wenn Sie tiefe, offensichtliche Stirnfalten haben, können kosmetische Behandlungen wie Botox, Hautfüller, chemisches Peeling oder andere helfen, diese weniger sichtbar zu machen.

Erfahren Sie mehr über Anti-Aging-Hautpflege

Der Schlüssel zu einem anmutigen Altern ist einfach: Achten Sie auf Ihre Haut, sowohl von innen als auch von außen. Unser umfassender Leitfaden zur Anti-Aging-Hautpflege für Männer deckt genau ab, wie Sie dies tun können, von der Beibehaltung der richtigen Gewohnheiten bis hin zum intelligenten und effektiven Einsatz von Anti-Aging-Produkten und -Medikamenten.

Anti Alterungs Creme

weniger Falten oder dein Geld zurück

Anti-Aging-Creme kaufen Beratung starten

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine medizinische Beratung dar. Die hierin enthaltenen Informationen sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung und sollten niemals als solche herangezogen werden. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über die Risiken und Vorteile einer Behandlung.