Kahle Stellen abdecken: Tipps zur Tarnung von dünner werdendem Haar

How Cover Up Bald Spots

Kristin Hall, FNP Medizinisch überprüft vonKristin Hall, FNP Geschrieben von unserer Redaktion Zuletzt aktualisiert am 24.01.2021

Kahle Stellen sind zum Teil ein unvermeidlicher Bestandteil des Lebens. Mit genügend Jahren wird jeder Mensch an den Seiten und am Scheitel des Kopfes dünner werden.

Aber nur weil mit 90 etwas passieren kann, heißt das nicht, dass Sie es mit 30 akzeptieren müssen.





Männer, alt und jung, hassen es, Haare zu verlieren, und für viele ist die kahle Stelle eine frustrierende Erinnerung an die Sterblichkeit. Nicht zuletzt bietet es nicht immer das Selbstbewusstsein, das wir beim Blick in den Spiegel spüren möchten.

Was also tun gegen kahle Stellen? Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt tatsächlich einige Lösungen, um eine kahle Stelle abzudecken, zu maskieren oder zu verschleiern – in einigen Fällen besteht sogar die Möglichkeit, dass Haare nachwachsen, bevor die Dinge zu weit weg sind.



katy perry gemütliche kleine weihnachten

Warum hast du eine kahle Stelle

Kahle Stellen werden typischerweise verursacht durch androgene Alopezie , die sowohl die häufigste Form des Haarausfalls bei Männern als auch die typische Ursache für dünner werdende und kahl werdende Kronen sowie zurückgehende Haarlinien ist.

junger Schläger - mit ihnen

Androgene Alopezie ist eine komplizierte Erkrankung, aber der einfachste Weg, sie zu erklären, ist, dass ein Ungleichgewicht des Hormons DHT das Wachstum einzelner Haarfollikel stoppt.

Männer beginnen bereits mit 20 Symptomen zu zeigen, aber es kann sich auch viel später manifestieren.



Andere Arten von Haarausfall sind seltener und können auf übermäßige körperliche oder geistige Belastung des Körpers, körperliche Schäden am Haar oder Autoimmunerkrankungen wie Alopecia areata zurückzuführen sein.

In vielen Fällen können diese Zustände gestoppt und sogar rückgängig gemacht werden, obwohl sie nie geheilt werden können. Die Behandlung von kahlen Stellen ist daher eine Frage von zwei Lösungen: regelmäßige oder tägliche Anwendungen wie Kosmetika, Medikamente und Haarteile; oder dauerhafte Lösungen wie Tätowierung und Haartransplantation.

Es gibt viele Möglichkeiten, und einige können für Ihren Lebensstil und den Grund für Haarausfall sinnvoller sein als andere. Wenden Sie sich daher an einen Arzt, bevor Sie mit der Behandlung beginnen.

Finasterid kaufen

mehr Haare... dafür gibt's eine Pille

Finasterid shoppen Beratung starten

Wie man kahle Stellen abdeckt, verbirgt und versteckt

Style die Dinge anders

Ob Sie es glauben oder nicht, die Lösung, um einige dünner werdende oder kahle Stellen in Ihrem Haar zu verbergen, kann so einfach sein wie einige Stiländerungen. Alles, vom Haarschnitt bis zum Trocknen, kann Auswirkungen auf das Erscheinungsbild von kahlen Stellen haben. Ziehe in Erwägung, nach dem Duschen einen Föhn zu verwenden, um es mehr aufzuhellen, oder besprich mit deinem Friseur Änderungen an deinem normalen Haarschnitt.

Haare nachwachsen lassen

Natürlich möchte jeder eine Möglichkeit, den Glatzenbildungsprozess rückgängig zu machen und den Raum mit, nun ja, echtem Haar zu füllen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies möglicherweise zu tun, einschließlich der Einnahme von Rezepten.

Orale und topische Produkte wie Finasterid blockieren das Hormon DHT – das Hormon, das bei androgener Alopezie Haarausfall verursacht.

Laut Forschung tägliche Einnahme von Finasterid reduziert den DHT-Spiegel um etwa 70 Prozent , was ausreicht, um die Auswirkungen der männlichen Kahlheit zu verlangsamen und in einigen Fällen sogar umzukehren.

Sandra Bullock küsst Scarlett Johansson

Und Studien zeigen, dass die Einnahme von Minoxidil über einen Zeitraum von 48 Wochen führt zu einer erhöhten Dicke und Gesamthaarzahl zwischen 12,7 Prozent und 18,6 Prozent. Wenn Sie offiziell kahlköpfig sind, aber definitiv dünner werdendes Haar haben, kann die zusätzliche Dicke von Minoxidil den visuellen Unterschied zwischen kahl und verkleidet ausmachen.

Und nicht alles muss ein Rezept sein. Obwohl es zugegebenermaßen weniger bewiesen ist, hilft das beliebte Nahrungsergänzungsmittel Sägepalme auch bei der Bekämpfung des DHT-Spiegels und kann zusammen mit einem Medikament wie Finasterid wirksam sein.

Beachten Sie, dass Sägepalme ein Bestandteil bestimmter Shampoos sein kann, die auch Dinge wie Biotin und andere essentielle Verbindungen enthalten können. Unser Worauf Sie bei einem Männer-Haarausfall-Shampoo achten sollten Guide enthält eine vollständige Liste der Inhaltsstoffe, auf die Sie in einem Shampoo achten sollten.

Prostata äußerlich massieren

Permanente Kopfhautpigmentierung

Es gibt viele Vorteile zu Kopfhautpigmentierung — Tätowieren — zum semipermanenten und dauerhaften Auffüllen von Farbe in dünner werdenden Bereichen. Wenn Ihr Haarausfall leicht ist und diese kahle Stelle auf Ihrer Krone eher eine kahle Stelle ist, kann dies eine wirksame, einmalige Behandlungsoption für Sie sein.

Verwenden Sie einen topischen Concealer

Topische Concealer, auch als Tarnprodukte bekannt, sind kosmetische Möglichkeiten, die kahle Stelle zu verbergen, ohne dass tatsächlich Haare wachsen. Zu den am häufigsten verwendeten Tarnungen gehören haaraufbauende Fasern (ein Produkt auf Keratinbasis in einem Shaker), die die Dichte erhöhen, wenn sie in der Nähe von kahlen Stellen auf die Kopfhaut aufgetragen werden.

Kopfhautspray-Verdickungsmittel funktionieren ähnlich, aber anstatt Masse hinzuzufügen, verbinden sie die Finger miteinander, um den Anschein von Dichte zu erzeugen. Sie können auch Farbe hinzufügen.

Es gibt auch Produkte wie die Alopecia Masking Lotion: eine getönte Lotion, die aufgetragen wird, um den Eindruck von dickerem Haar zu erwecken.

Verwenden Sie ein Haarteil oder eine Perücke

Haarzusätze (Stücke und Perücken) können an bestehendem Haar befestigt und gemischt werden, um das Aussehen einer vollen, natürlichen Haarpracht zu erzielen. Accessoires wie Schals, Mützen, Bandanas und Turbane können auch kahle Stellen gut kaschieren, wenn eine weniger zeitaufwendige Option benötigt wird.

Umarme Kahlheit

Vielleicht besteht die Lösung zum Abdecken einer kahlen Stelle darin, sie nicht zu verstecken, sondern zu umarmen. Obwohl viele Männer mit Selbstvertrauen kämpfen, wenn Haarausfall beginnt, ist es möglich, ihn anzunehmen und einige der glatzköpfigen Ikonen da draußen nachzuahmen, darunter The Rock, Bruce Willis und Jason Statham.

Wenn Sie denken, dass dieser Look für Sie funktionieren könnte, ist es möglicherweise an der Zeit, sich zu verpflichten, kahl und stolz zu sein.

schwarzer spiegel miley cyrus folge

Lesen Sie mehr über männliche Kahlheit

Egal, ob Sie mit Ihrem Aussehen zufrieden sind oder die Kontrolle im Follikelkampf zurückerlangen möchten, sich selbst zu informieren, was oben passiert, ist ein wichtiger nächster Schritt für Ihre Gesundheit.

Das Abdecken einer kahlen Stelle kann eine kurzfristige Lösung für ein unmittelbares Problem sein, aber es können größere zugrunde liegende Probleme bei der Arbeit vorliegen, wenn Ihre Kahlheit plötzlich oder erst kürzlich aufgetreten ist. Obwohl Haarausfall ein natürlicher Teil des Alterns ist, kann er auch andere gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit Ernährung, Stress, Blutdruck und anderen potenziell lebensbedrohlichen Zuständen signalisieren. Wenn Sie also eine schnelle Veränderung bemerken, suchen Sie die Hilfe eines Arztes auf, bevor Sie sie vertuschen.

Möchten Sie mehr über Haarausfall bei Männern erfahren? Unsere Anleitungen zu DHT und männlicher Haarausfall , Was Sie über die Anwendung von Finasterid wissen sollten und Wie Minoxidil und Finasterid zusammenarbeiten können, um Haarausfall zu stoppen Behandeln Sie die Behandlungsaspekte der männlichen Kahlheit ausführlicher.

finasterid

neue haare wachsen lassen oder dein geld zurück

Finasterid shoppen Beratung starten

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine medizinische Beratung dar. Die hierin enthaltenen Informationen sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung und sollten niemals als solche herangezogen werden. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über die Risiken und Vorteile einer Behandlung.