Knoblauch für das Haarwachstum: Funktioniert es?

Garlic Hair Growth

Angela Sheddan Medizinisch überprüft vonAngela Sheddan, DNP, FNP-BC Geschrieben von unserer Redaktion Zuletzt aktualisiert 19.04.2021

Für einen Großteil der Menschheitsgeschichte gilt Knoblauch als wichtiges pflanzliches Heilmittel gegen eine Vielzahl von Krankheiten. Aber könnten sich die jahrtausendealten heilenden Eigenschaften von Knoblauch auch für das Nachwachsen der Haare eignen? Es stellt sich heraus, die Antwort ist möglicherweise ja.

Ähnlich wie sein filmischer Wert bei der Bekämpfung von Vampiren kann Knoblauch einige wichtige Eigenschaften haben, um einen weiteren gemeinsamen kulturellen Albtraum abzuwehren: Kahlheit.





Haarausfall ist a kompliziertes Problem mit vielen möglichen Ursachen , und damit kommen viele komplizierte Lösungen. Wir sagen Ihnen also nicht, dass Sie eine Knoblauchzehe in zwei Hälften hacken und damit beginnen sollen, Ihre Kopfhaut zu reiben (in der Tat tun Sie das bitte nicht).

Die Verwendung von Knoblauch zur Behandlung von Haarausfall wird komplizierter sein.



Das medizinische Versprechen von Knoblauch

Knoblauch ist nicht nur eines der beliebtesten Werkzeuge im Gewürzschrank des Küchenchefs, sondern hat auch einen Grund, in der Hausapotheke zu sein. Allium sativum, wie es offiziell genannt wird, stammt aus Asien vor mehr als 6.000 Jahren . Im Laufe der Menschheitsgeschichte verbreitete sie sich über das Mittelmeer, nach Europa und Afrika und schließlich über fast alle menschlichen Kulturen.

Aber abgesehen von seinem Geschmack brachte Knoblauch auch einige angebliche Heilmittel auf den Tisch – er wurde die meiste Zeit neben dem Geschmack zur Behandlung von Krankheiten verwendet.

Und ja, es gibt Wissenschaft zu unterstützen. Bei Verabreichung in verschiedenen medizinischen Formen (Topika, Pillen usw.) hat Knoblauch antioxidative Eigenschaften, wird mit einem niedrigeren Cholesterinspiegel und einem niedrigeren Blutdruck in Verbindung gebracht und hat einige wichtige Vorteile für die dermale Mikrozirkulation.



Ein Teil der Vorteile von Knoblauch? Es enthält viele wichtige Nährstoffe.

Laut einer Überprüfung im International Journal of Molecular Sciences aus dem Jahr 2020 enthält frischer Knoblauch Wasser, Ballaststoffe, Lipide, Proteine, Kohlenhydrate (wie Fructose), Vitamine (hauptsächlich C und A), Mineralstoffe (wie Kalium, Phosphor, Magnesium, Natrium). , Eisen und Calcium), Phytosterole und Phenolderivate sowie organische Schwefelverbindungen.

Mit anderen Worten, es enthält viele Dinge, die Sie wahrscheinlich auf Vitaminetiketten, Listen empfohlener Behandlungszutaten und grundlegenden Dokumenten über eine gesunde, ausgewogene Nahrungsaufnahme erwähnt haben.

ZU Rückblick 2011 zeigten spezifische Vorteile von Knoblauch für die Haut und hoben das Potenzial von Knoblauch in allen Bereichen hervor, von der Sonnencreme bis zur Psoriasis-Behandlung.

Aber eine lange Liste von Errungenschaften bedeutet nicht unbedingt, dass es Miracle-Gro® für Follikel ist. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die Forschung sehr unterstützend erscheint.

Finasterid kaufen

mehr Haare... dafür gibt's eine Pille

Finasterid shoppen Beratung starten

Knoblauch und Haarausfall

Knoblauch spezifisch Anspruch auf Ruhm Wenn es um Haare geht, ist die Gesundheit tatsächlich ein gemeinsames Merkmal seiner Verwandten, zu denen Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Schalotten und Lauch gehören: Organoschwefelverbindungen. Organoschwefelverbindungen sind ein wirksames medizinisches Mittel mit antimikrobiellen und immunmodulatorischen Eigenschaften sowie entzündungshemmenden Wirkungen. Dies können besonders wichtige Merkmale sein, wenn es sich um eine gereizte, entzündete oder anderweitig humpelnde Kopfhaut oder Hautoberfläche handelt.

Wie wäre es also mit der Verwendung in Behandlungen gegen Haarausfall? Nun, im Moment gibt es mehr Fragen als Antworten. Begrenzte Studien haben gezeigt, dass Knoblauch in Kombination mit anderen Behandlungen ein wirksames Element sein kann, aber dieser Teil der Wissenschaft steckt noch in den Kinderschuhen.

Zum Beispiel beobachtete eine Studie mit 40 Alopecia areata-Patienten den Unterschied zwischen einem Gel mit Betamethason und Knoblauch und einem Placebo. Fünfundneunzig Prozent der Empfänger des Knoblauchgels beobachteten gute bis mäßige Reaktionen, im Gegensatz zu fünf Prozent mit dem Placebo. Darüber hinaus wurden keine Nebenwirkungen beobachtet.

Aber die Grenzen dieser Studie sind vielfältig. Zum einen ist seine geringe Größe (40 Personen) statistisch nicht signifikant. Zum anderen ist Alopecia areata a besondere Art von Haarausfall , speziell verursacht durch Autoimmunprobleme. Sein Zusammenhang mit der Glatzenbildung bei Männern (auch als androgene Alopezie bekannt) ist entfernt, aber immer noch relevant.

finasterid

neue haare wachsen lassen oder dein geld zurück

Finasterid shoppen Beratung starten

Was Sie stattdessen tun sollten

Die Wahrheit ist, dass Knoblauch in den nächsten ein oder zwei Jahrzehnten einige ernsthafte Haarwachstumskräfte enthüllen kann, und die Antwort kann ziemlich einfach sein, sobald wir sie gefunden haben. Aber in der Zwischenzeit gibt es noch einige wichtige Fragen, die wir beantworten müssen.

Zum einen kennen wir die speziellen Verbindungen oder Mechanismen nicht, durch die Knoblauch das Nachwachsen tatsächlich fördern kann. Zum anderen sind noch zahlreiche Studien erforderlich, um diesen Mechanismus gezielt zu verfolgen und zu verfeinern.

Für Sie bedeutet dies, dass das Reiben einer Knoblauchzehe auf Ihrer kahlen Stelle nur den negativen Effekt haben kann, dass Sie riechen, Sie aber den Verlauf des Haarausfalls wahrscheinlich nicht rückgängig machen können, indem Sie Ihre Kopfhaut mit Knoblauchöl behandeln.

Stattdessen sind Sie mit einer der bewährten Behandlungen gegen Haarausfall auf dem heutigen Markt besser bedient, wie zum Beispiel Finasterid (Markenname Propecia®), das zur Unterstützung der Hormonregulation verschrieben wird, oder Minoxidil (Markenname Rogaine®), das verschrieben wird, um das Nachwachsen der Follikel zu stimulieren.

Glee-Episode, in der Finn stirbt

Es gibt Hunderte von Haus- und Internetmitteln gegen Haarausfall, aber vertrauen Sie uns und Wissenschaftlern, wenn wir sagen, dass nur einige von ihnen durch jahrelange (und in manchen Fällen jahrzehntelange) Studien belegt sind.

Erfahren Sie mehr über Haarausfall und wie Sie ihn behandeln können unser Leitfaden für männliche Kahlheit .

Wenn Sie beginnen, mehr Haare im Abfluss, auf dem Kissenbezug oder dem Kragen zu sehen, ist es möglicherweise an der Zeit, das Problem anzugehen, bevor es aus der Hand (und der Kopfhaut) gerät.

Ein Arzt kann diese Probleme gemeinsam mit Ihnen ansprechen und Ihnen eine maßgeschneiderte Vorgehensweise empfehlen, die Ihnen hilft, Ihre Kopfhaut wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Ein Ratschlag? Haarausfall kann ein Zeichen für viele andere ernsthafte Probleme sein, von Bluthochdruck und Diabetes bis hin zu Unterernährung und anderen zugrunde liegenden Problemen. Es kann auch ein Signal sein, dass Sie eine Autoimmunerkrankung haben. Wenn Sie also beginnen, einen Unterschied zu bemerken, tun Sie sich selbst einen Gefallen und suchen Sie Hilfe.

Und lass den Knoblauch vorerst beim Steak.

5 Quellen

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine medizinische Beratung dar. Die hierin enthaltenen Informationen sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung und sollten niemals als Grundlage herangezogen werden. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über die Risiken und Vorteile einer Behandlung.