Chirurgie der erektilen Dysfunktion: Verfahren, Kosten, Effektivität

Erectile Dysfunction Surgery

Katelyn Hagerty Medizinisch überprüft vonKatelyn Hagerty, FNP Geschrieben von unserer Redaktion Zuletzt aktualisiert am 30.04.2021

Der Umgang mit Erektionsproblemen ist in einer Weise stressig, wie es viele andere Erkrankungen nicht sind. Letztendlich möchten Sie eine natürliche Erektion erreichen und Ihre Zeit nicht mit hoffnungslosen ED-Behandlungsoptionen verschwenden.

Aber die Wahrheit ist, dass eine Operation nicht Ihre erste Wahl sein sollte.





Und um es festzuhalten, erektile Dysfunktion (ED) ist wahrscheinlich häufiger als Sie denken. Laut Massachusetts männliche Alterungsstudie , wird mehr als die Hälfte der Männer irgendwann in ihrem Leben an der sexuellen Störung leiden – bis zu 40 Prozent im Alter von vierzig Jahren.

wie man jemandem sagt, dass man hsv 2 hat, nachdem man mit ihm geschlafen hat
viagra online

echtes Viagra. du wirst nie zurückschauen.

viagra shoppen Beratung starten

Eine schnelle Grundierung auf ED

Erektile Dysfunktion ist definiert als die Unfähigkeit, eine Erektion für sexuelle Aktivitäten zu erreichen oder aufrechtzuerhalten. Während es bei jungen Männern nicht ungewöhnlich ist, bekommt ED häufiger mit dem Alter.



Die Erkrankung hat psychologische, hormonelle, vaskuläre und neurologische Ursachen und ist eng mit Diabetes, Bluthochdruck, Fettleibigkeit und Testosteronmangel verbunden.

Wenn Sie wegen ED ärztlichen Rat einholen, wird Ihr Arzt Sie im Allgemeinen auch auf diese anderen Krankheiten und Störungen untersuchen.

Denn wenn du Erektionsprobleme sind auf ein schlechtes Diabetesmanagement zurückzuführen Beispielsweise könnten Änderungen des Lebensstils die einfachste Behandlung für Sie sein.



Es könnte auch auf nicht diagnostizierte Gesundheitszustände hinweisen. Die erektile Dysfunktion hat einen hohen prädiktiven Wert für Herzerkrankungen.

Chirurgische Lösungen für erektile Dysfunktion

Wie bei fast allen medizinischen Behandlungen neigen Ärzte dazu, zuerst die am wenigsten invasiven Optionen auszuprobieren. Daher ist eine Operation oft das letzte Ergebnis.

Bei erektiler Dysfunktion sind Penisprothesen oder Implantate die am gebräuchlichsten chirurgische Lösung. Es gibt zwei allgemeine Typen: formbare und aufblasbare Implantate.

Bei beiden wird das Penisimplantat chirurgisch in Ihren Körper eingesetzt.

Formbare Implantate sorgen für dauerhafte Härte. Ein Chirurg platziert zwei halbstarre Stäbe in Einschnitte an der Basis des Penis. Insgesamt dauert diese Operation 30 bis 60 Minuten und die Genesung dauert mehrere Wochen.

Wie viele Männer haben eine Glatze?

Da formbare Implantate immer fest sind, sind sie unter der Kleidung besser zu erkennen, obwohl Sie die Stäbe biegen können, um sie zu verbergen.

Aufblasbare Implantate werden bei Bedarf für sexuelle Aktivitäten aufgeblasen und nach Beendigung der sexuellen Aktivität entleert.

Diese Operation dauert ein bis zwei Stunden und dauert mehrere Wochen bis zur Genesung.

Für diese Operation implantiert der Chirurg zwei aufblasbare Zylinder in den Penis und eine Pumpeneinheit in den Hodensack.

Die Zylinder werden aufgeblasen, indem die Pumpe im Hodensack zusammengedrückt wird, sodass Flüssigkeit aus einem Reservoir in den Penis gelangen kann.

Diese kann je nach Gerätemarke ein zwei- oder dreiteiliges Implantat sein.

Eine weniger verbreitete Form der ED-Chirurgie ist die mikrochirurgische Revaskularisierung des Penis. Dies wird im Allgemeinen nur verwendet, wenn Ihre erektile Dysfunktion durch eine traumatische Verletzung verursacht wird.

Wenn eine solche Verletzung die Blutgefäße im Penis betrifft, kann eine Operation verwendet werden, um die beschädigten Arterien zu umgehen und andere zu verbinden, um den Blutfluss wiederherzustellen.

Bist du derjenige, der sich anmeldet?

Kosten- und Versicherungsschutz für die Penisimplantatchirurgie

Es gibt mehrere Faktoren, die bei der Bestimmung der vollen Kosten von Penisimplantaten eine Rolle spielen, einschließlich der Art der Operation, die Sie haben und ob Sie eine Versicherung haben.

ZU Studie 2019 schätzt in der Zeitschrift Urology Practice, dass die Kosten für aufblasbare Implantate für Menschen ohne Krankenversicherung zwischen 10.000 und 20.000 US-Dollar liegen.

Diese Kosten umfassen das Gerät selbst sowie die Rechnung für den Chirurgen, das Krankenhaus oder die Klinik, in der die Operation durchgeführt wird, und andere Gebühren.

Natürlich könnte ein Versicherungsschutz diesen Preis viel erträglicher machen. Leider werden ED-Operationen nicht immer von der Versicherung abgedeckt.

Medicare ist der gebräuchlichste Versicherer für solche Operationen, aber Medicare ist in der Regel älteren und behinderten Personen vorbehalten.

Von 127 Männern, die eine kommerzielle (Nicht-Medicare-)Versicherung für ihre ED-Operation beantragten, wurde in einer Studie 48 Prozent abgelehnt.

Auch wenn sie von Medicare abgedeckt sind, müssen Männer bestimmte Kriterien erfüllen, damit ihre Operation abgedeckt ist. Beispielsweise, Medicare Teil C Der von BlueCross BlueShield angebotene Versicherungsschutz weist darauf hin, dass der Patient an einer Erkrankung leiden muss, die direkt zu seiner sexuellen Dysfunktion beiträgt, und dass bestimmte andere medizinische Behandlungen versucht wurden und fehlgeschlagen sind.

kann nicht ganz hart werden

Alternativen zur Operation bei erektiler Dysfunktion

Versicherungsgesellschaften schlagen vor, dass andere medizinische Behandlungen ausprobiert werden müssen, bevor eine Operation genehmigt wird, da eine Operation am teuersten und invasivsten ist. Alternativen können wirksam und mit einem viel geringeren Risiko für den Patienten sein.

Änderungen des Lebensstils sind oft effektiv genug, um die erektile Funktion wiederherzustellen. Gewichtsverlust, regelmäßige Bewegung und der richtige Umgang mit Gesundheitszuständen können die sexuelle Funktion bei Männern mit ED verbessern.

Medikamente bekannt als PDE-5-Hemmer sind die medizinische Erstlinienbehandlung bei erektiler Dysfunktion.

Diese verschreibungspflichtigen Medikamente, einschließlich der unter den Namen verkauften Cialis® (Tadalafil) und Viagra® ( Sildenafil , generisches Viagra ), arbeiten daran, die Wirkung von Stickstoffmonoxid zu verstärken, um Erektionen aufrechtzuerhalten.

viagra online

echtes Viagra. du wirst nie zurückschauen.

viagra shoppen Beratung starten

Abschließende Worte zur ED-Chirurgie

Aus irgendeinem Grund unter das Messer zu gehen, sollte sehr ernst genommen werden, und wenn es um ED-Operationen geht, gibt es Alternativen.

Eine medizinische Fachkraft – nämlich a Urologe – kann Ihnen helfen, die beste Behandlungslinie in Anbetracht Ihrer Krankengeschichte und Ihrer aktuellen Situation zu bestimmen, wird jedoch wahrscheinlich vorschlagen, eine PDE5 oder zwei auszuprobieren, bevor Sie das Handtuch werfen und nach chirurgischen Optionen suchen.

6 Quellen

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine medizinische Beratung dar. Die hierin enthaltenen Informationen sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung und sollten niemals als solche herangezogen werden. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über die Risiken und Vorteile einer Behandlung.