Elle King kletterte die Alternative-Charts hoch, indem sie 'Nett war', aber musikalisch immer noch in den Arsch trat

Elle King Climbed Alternative Chart Being Nice Still Kicking Ass

Werfen Sie einen Blick auf Plakat 'S Liste der alternativen Songs und Sie werden Elle King als Aszendent sehen – ihr Song 'Ex's & Oh's' hat letzte Woche den ersten Platz geknackt und blieb diese Woche an der Spitze.

Sag etwas Justin Timberlake Chris Stapleton

Das sind große Neuigkeiten. Es ist erst das zweite Mal in den letzten zwei Jahrzehnten, dass eine Solokünstlerin die Alt-Charts anführt, und es ist das erste Mal, seit Lordes „Royals“ 2013 auf Platz 1 schoss.





Wie konnte ein Song wie 'Ex's & Oh's' in den Charts groß rauskommen? Einfach. Sein Road-müde, Country-gefärbter, Boot-Stompin-Rhythmus macht ihn unausweichlich eingängig, und Kings clevere Texte -- 'Eins, zwei, drei, sie werden zu mir zurücklaufen / Sie wollen immer kommen, aber sie wollen nie gehen' - - liebenswert für sich selbst sprechen.

https://www.youtube.com/watch?v=0uLI6BnVh6w

Aber warum haben seit 1996 nur zwei weibliche Solosongs einen solchen Erfolg gefunden? King glaubt, dass es damit zu tun hat, dass „Alternative“ ein typisch männlicher Begriff ist.



'Alternative ist hauptsächlich männlicher Rock'n'Roll, und es gibt nicht viele Frauen, die nicht nur weibliche Bands anführen, sondern es gibt auch nicht so viele weibliche Rock- oder alternative Solo-Acts', sagte sie kürzlich gegenüber MTV News. 'Ich denke, es gibt einfach mehr Typen als Alternative.'

Timothy Hiatt/Wireimage

King hat den Song gemeinsam mit Produzent Dave Bassett geschrieben und alle 12 Tracks auf ihrem Debütalbum mitgeschrieben. Liebessachen , veröffentlicht im Februar auf RCA. 'Ex's & Oh's' selbst kam jedoch bereits im September 2014 heraus, was seinen Aufstieg an die Spitze der Charts etwas verzögert, aber sicherlich ein willkommenes Ergebnis darstellt. Sie schreibt es auf ständige Tourneen zurück, einschließlich ihrer Headliner-Tour im vergangenen Sommer, sowie Tonnen von Radiointerviews und – Überraschung, Überraschung – einfach nur nett zu den Leuten, die sie trifft.

„Es ist wirklich nett zu jeder einzelnen Person, vom Chef des Labels bis zum Fan auf der Straße“, sagte sie. 'Du musst zu jedem nett sein, und dann wollen die Leute, dass du Erfolg hast.'



Die Nachricht von diesem Erfolg kam über eine Nachricht ihres Managers zu King, als sie mit ihrem Freund in Seattle einkaufen ging, der, wie sie sagte, 'mich abholte und herumwirbelte'.

Jeff Golden/Getty Images

Für all die größeren, glatteren Momente auf Liebessachen (wie 'Ex's & Oh's') gibt es eine herrlich karge Folk-Ballade namens 'Kocaine Karolina', die Kings sanftere Seite zeigt. Sie zupft ein Banjo über subtile Klavierakkorde und singt, um einen besorgten Wanderer (vielleicht sich selbst) zu beruhigen: 'Leichte Tage werden kommen / Wenn du deine schwere Seele ausruhst / Leichte Tage werden kommen / Wenn dein hartes Leben vorbei ist.' Dieser Song, eine ruhige emotionale Oase in einer trockenen Weite großer, mutiger Statements, war fast genauso laut – King wollte Schlagzeug auf dem Track, aber ihr Produzent sprach ihr das aus.

„Ich bin froh, weil es eine schöne Pause ist“, sagte sie. „Es war eine wichtige Entscheidung, alle Seiten von mir als Musiker zu zeigen und zu zeigen, wer ich bin. Ich liebe es, große Rock'n'Roll-Songs zu singen, ich liebe es, Country-Pop-Sachen zu singen, und dann liebe ich es, sanfte, traurigere, schöne Lieder zu singen. Und ich bin einfach sehr froh, dass ich bei dem richtigen Label unterschrieben habe, das mir erlaubt, das Album zu machen, das ich machen wollte.“

Und das ist der Punkt. Egal, ob sie eine weitere Woche an der Spitze bleibt (oder acht und Lordes Rekord oder 20 bricht und Muses 'Madness' schlägt, um einen neuen Allzeit-Rekord aufzustellen), es ist alles gut. Sie tat es.

„Hey, mein Song ist zwei Wochen hintereinander die Nummer eins, aber nächste Woche könnte es nicht sein“, sagte sie. »Aber nur die Tatsache, dass ich für einen Augenblick auf Platz 1 war? Das bedeutet nur, dass es egal ist, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, ob Sie gute Musik machen, die die Leute hören wollen. Das ist es.'