Donald Duck ist der 'Louis C.K. Von Entenhausen' In DuckTales Revival

Donald Duck Is Thelouis C

Wenn das neue DuckTales Premiere auf Disney XD an diesem Wochenende, bereiten Sie sich darauf vor, eine andere Seite von Donald Duck zu sehen. Die unglückliche Cartoon-Ente hatte schon immer einen kleinen Zündfunken – Sie würden auch, wenn Sie so viel Pech hätten wie Donald –, aber am Ende des Tages greift er sich an seinem Matrosenhemd und versucht es erneut, so optimistisch wie immer. In dem DuckTales Wiederbelebung jedoch hat Donald seine Abenteuer gegen die Vaterschaft eingetauscht und seine Neffen Huey, Dewey und Louie alleine großgezogen.

Wir stellen Donald Duck vor, den Helikopter-Vater.





Chance der Rapper und sein Bruder
Disney

'Er ist im Grunde immer noch Donald Duck', sagte der ausführende Produzent Matt Youngberg letzten Monat gegenüber MTV News und einer Gruppe von Reportern bei Disneys Fan-Expo D23. „Das Leben macht ihn immer noch fertig, und er verliert es, und er wird wütend und er wird wütend. Aber jetzt sprechen wir ihn als diesen alleinerziehenden Vater an.'

Für Donald, der mittlerweile Stammgast in der Show ist, bedeutet das, dass er heutzutage etwas weltmüder ist. „Wir nennen ihn den Louis C.K. von Entenhausen', fügte Co-Produzent und Story-Editor Francisco Angones hinzu.



Sicher, das Leben kann ihn täglich umhauen, und er und sein wohlhabender Onkel Scrooge McDuck (gesprochen von David Tennant) sprechen vielleicht nicht miteinander, wenn die Serie am 12. guter Papa – und das ist eine Seite von Donald, die wir oft nicht zu sehen bekommen. 'Er ist normalerweise ein sehr reaktiver Charakter, man wird sehen, wie er auf Dinge reagiert und von Dingen frustriert wird', sagte Youngberg, 'und jetzt wollen wir sehen.' warum er ist frustriert.'

natürliche Wege zur Behandlung von ed

Seine Frustration könnte etwas mit dem Stress zu tun haben, drei Jungen großzuziehen. Für den Anfang sind Huey, Dewey und Louie ein Haufen Unruhestifter, und jetzt haben sie mehr Persönlichkeit denn je. Als Youngberg und Angones die Verantwortung für die Wiederbelebung übernahmen DuckTales Für eine neue Generation wollten sie etwas machen, das sowohl originalgetreu als auch etwas moderner ist.

Disney XD

„Wir haben uns ursprünglich mit Huey, Dewey, Louie und Webby identifiziert – und jetzt identifizieren wir uns mit Donald“, sagte Angones. 'Der Kern unserer Version der Show ist diese zuordenbare Familiendynamik... Familie bedeutet für verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge.'



Also gaben sie Huey, Dewey und Louie ihre eigene Persönlichkeit. Huey (Danny Pudi) ist der Erstgeborene – nach Sekunden – und als solcher der kluge, verantwortungsbewusste. Inzwischen ist Dewey (Ben Schwartz) ein typisches Mittelkind, das immer versucht, aufzufallen und sich zu befreien. Und Louie (Bobby Moynihan), die Jüngste, ist total cool darin, unter dem Radar zu verschwinden. Auch die Nachbarin Webby Vanderquack (Kate Micucci) ist mittlerweile ein prominenteres Mitglied der Gruppe. Infolgedessen sagte Angones, dass sie die Gruppe der kleinen Abenteurer nicht mehr als 'die Neffen' bezeichnen. Jetzt sind sie nur 'die Kinder'.

Aber im Kern DuckTales hat seinen Sinn für Abenteuer nicht verloren. Es geht immer noch um eine Gruppe von Kids, die mit ihrem Großonkel Scrooge McDuck, seinen coolen Gadgets und seinen exzentrischen Bekanntschaften an jeder Ecke lauernde Gefahren machen, die verrückte Ausflüge machen.

'Es gibt definitiv ein Gefühl, das jemand bekommt, wenn er das Wort hört DuckTales “, sagte Youngberg. 'Es ist normalerweise woo-hoo!'

Die Schöne und das Biest Belle Emma Watson

DuckTales Premiere mit einem einstündigen Special am Samstag, den 12. August auf Disney XD, das 24 Stunden (!) in Folge ab Mitternacht ET ausgestrahlt wird.