Hat Wels Tyler eine mögliche Beziehung zu Alyssa sabotiert?

Did Catfish Tyler Sabotage Possible Relationship With Alyssa

Wels Übeltäter kommen meistens rein über ihre Sünden, wenn alles gesagt und getan ist. Aber während der heutigen Folge bestand Tyler darauf, dass er nichts getan hat, was er bestimmt hätte ihn eine Beziehung zu Alyssa kosten können. Hat er sich also selbst sabotiert oder war eine Zukunft mit seiner hoffnungsvollen Liebe von vornherein unwahrscheinlich?

Aber zuerst die Geschichte: Alyssa erzählte Nev und Max, dass sie Tyler auf Mocospace kennengelernt hatte, einer Social-Media-Website mit offenen Chatrooms. Die angehende Krankenschwester erklärte, dass sie noch nie in ihrem Leben jemanden wie Tyler gehabt hatte und sie schwärmte davon, ihn zu lieben. Aber persönlich haben sie sich natürlich nie kennengelernt.





Während die Detektive zunächst vermuteten, dass Alyssas Freundin Mary für das Tyler-Profil verantwortlich war (Mary ermutigte Alyssa, Mocospace beizutreten, und die Fotos im Profil wurden mit der Suche nach 'heißen Teenager-Bauchmuskeln' bei Google etliche Treffer gefunden), war das Duo in der Lage, diese Theorie ziemlich schnell zu zerquetschen. Nev und Max stimmten Tylers Telefonnummer mit einem Profil auf Facebook (mit dem Namen Tyler) überein und waren ziemlich sicher, dass sie ihren jungen Mann gefunden hatten.

Aber die größte Bombe kam mit freundlicher Genehmigung von Nevs Frau Laura. Laura fragte, ob Nev Tylers Nummer auf Mocospace gesucht habe – und als er es tat, 12 Profile erschienen, die mit Tylers Ziffern verbunden waren.



»Also benutzt er verschiedene Typen mit unterschiedlichen Bauchmuskeln – es ist seltsam«, bemerkte Max. (Denkst du?)

Am Ende war Tyler der Tyler, den die Detektive auf Facebook fanden, und er sagte, dass fast alles, was er Alyssa erzählte, wahr war (außer den Bildern). Aber im Parkraum war noch ein Elefant: Die mehreren Mocospace-Accounts.

„Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung von den anderen Profilen – wirklich nicht“, betonte Tyler. „Du bist das Beste, was mir je passiert ist. Ich liebe dich.'



Alyssa glaubte Tylers Geschichte über die Profile nicht – und die Jungs auch nicht. Und obwohl das Trio Tyler mehrere Möglichkeiten gab, ehrlich zu sein, bestand er darauf, dass sie nicht zu ihm gehörten (sogar auf das Leben seiner Mutter schwören). Nev fragte Alyssa sogar, ob sie sich mit ihm verabreden würde, wenn er gesteht, dass die Profile von ihm waren, und sie nickte.

Buuuuuuuuut Tyler bestritt weiterhin den Profilstich und verhinderte jeden Schuss, den er mit Alyssa nach dem Sitzen gehabt haben könnte. Aber er konnte die Profilscharade nicht ewig aufrechterhalten: Tyler schließlich bestätigte alles, was wir während der zweimonatigen Nachholaktion bereits wussten. Warum also das große Lied und Tanz?

'Ich habe diese Profile wirklich nie benutzt - ich habe dort nur Spiele gespielt und ähnliches', sagte Tyler während eines Gruppen-Videochats mit Alyssa. „Ich hätte nicht lügen sollen. Ich hatte wirklich Angst und wollte nur, dass du mich magst.'

Während Tyler sich entschuldigte, war es definitiv zu wenig zu spät für Alyssa, und sie sagte, sie versuche, mit ihrem Leben voranzukommen. Aber hätten sie und Tyler eine Romanze außerhalb der Serie erkunden können, wenn er ehrlich gewesen wäre? Oder war die Täuschung schon vor der Profilzulassung zu groß? Nehmen Sie an unserer Umfrage unten teil, teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren mit und schauen Sie weiter zu Wels jeden Mittwoch um 10/9c.