Können Sie eine Herpesbläschen knallen?

Can You Pop Cold Sore

Dr. Patrick Carroll, MD Medizinisch überprüft vonPatrick Carroll, MD Geschrieben von unserer Redaktion Zuletzt aktualisiert am 10.04.2020

Fieberbläschen können extrem ärgerlich sein und alles beeinträchtigen, von Ihrem allgemeinen Wohlbefinden bis hin zu Ihrem sozialen Leben. Sie entwickeln sich zu den ungünstigsten Zeiten, sei es vor einem wichtigen Ereignis oder während einer Beziehung.

Daher ist es völlig verständlich, dass Sie, wenn Sie eine Lippenherpes entwickeln, diese so schnell wie möglich loswerden möchten. Deshalb werden wir das so schnell wie möglich aus dem Weg räumen: Nein, Fieberbläschen sollten Sie nicht platzen lassen.





Während das Aufplatzen einer Herpesbläschen wie eine gute Idee erscheinen mag, ist es in Wirklichkeit eines der schlimmsten Dinge, die man während eines Herpesbläschenausbruchs tun kann. Von Narbenbildung bis hin zu einem langsameren Heilungsprozess gibt es zahlreiche Nachteile, eine Lippenherpes zu platzen, als wäre es ein Pickel.

In diesem Ratgeber erklären wir, warum Sie niemals Lippenherpes platzen lassen sollten.



Wir werden auch einige einfache, effektive Taktiken teilen, die Sie verwenden können, um den Heilungsprozess zu beschleunigen und Lippenherpes in so kurzer Zeit wie möglich loszuwerden, ohne die Wunde während ihrer Entwicklung platzen zu lassen.

Warum Sie keine Herpesbläschen platzen lassen sollten

Fieberbläschen sind nicht einfach nur Ärger. Sie durchlaufen einen ganzen Entwicklungsprozess, der von Anfang bis Ende einige Wochen dauern kann.

Gottes Plan Musikvideo Drake

Es gibt acht Fieberbläschen Stadien die einen Lebenszyklus ausmachen. Anfangs ist ein Lippenherpes nicht sichtbar, kann aber ein Brennen oder Kribbeln auf oder um die Lippen herum verursachen – ein Zeitraum, der als Prodrom bezeichnet wird. Nach normalerweise ein oder zwei Tagen entwickelt der juckende Bereich eine kleine Wunde – das früheste sichtbare Stadium eines Lippenherpes.



Im Laufe mehrerer Tage entwickelt sich die Lippenherpes zu einer Blase, bevor sie sich auf der Lippe öffnet und Virusflüssigkeit freisetzt. Der Lippenherpes entwickelt sich dann zu einem Schorf und heilt innerhalb von ein bis zwei Wochen ab, meist ohne eine Narbe zu hinterlassen.

Wofür wird Biotin verwendet?

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Lippenherpes nicht wie Pickel sind.

Während sich Pickel bilden, wenn Talg und abgestorbene Hautzellen eine Pore Ihrer Haut verstopfen, sind Lippenherpes das Ergebnis der HSV-1-Virus — ein infektiöses Virus, das sich leicht auf andere Teile Ihres Körpers sowie auf andere Personen ausbreiten kann.

Wenn Sie eine Lippenherpes platzen, besteht eine ernsthafte Chance, dass Sie die infektiöse Virusflüssigkeit auf andere Teile Ihrer Haut abgeben. Durch direkten Kontakt kann sich die Flüssigkeit auf Ihre Finger, Augen oder Genitalien ausbreiten, wodurch sich eine schwerere Herpesinfektion entwickelt.

Dies ist definitiv nicht etwas, was Sie wollen. Da das Aufplatzen der Lippenherpes dazu führt, dass die infektiöse Flüssigkeit auf Ihre Haut gelangt, besteht auch ein höheres Risiko, dass Sie das HSV-1-Virus auf andere Personen übertragen.

Daher ist es am besten, keine Lippenherpes zu platzen. Stattdessen ist es am besten, Fieberbläschen zu vermeiden, während sie ihren Lebenszyklus durchlaufen, und sie von selbst heilen zu lassen. Es bringt nichts, eine Lippenherpes zu berühren, zu platzen oder zu quetschen, egal wie verlockend es sich anfühlen mag.

Fieberbläschen schnell loswerden

Lippenherpes-Behandlung, die funktioniert

Kaufen Sie Lippenherpes-Medikamente

Andere Gründe, keine Lippenherpes zu platzen

Neben dem erhöhten Risiko, das HSV-1-Virus (entweder auf andere Teile Ihres Körpers oder auf andere Personen) zu übertragen, gibt es mehrere andere Gründe, keine Lippenherpes zu bekommen.

Infektion

Lippenherpes sind das Ergebnis einer Virusinfektion, nämlich des HSV-1-Virus. Alle offenen Wunden können jedoch auch durch Bakterien infiziert werden – ein erhebliches Risiko, wenn Sie eine Lippenherpes platzen oder aufreißen, während Sie Bakterien an Ihren Fingern haben.

Deine Finger und Fingernägel enthalten überraschend viele Bakterien . Wenn Ihre Fingerkuppe mit einem offenen Lippenherpes in Kontakt kommt, dauert es nur den Bruchteil einer Sekunde, bis dieses Bakterium in die Wunde eindringt und möglicherweise eine schmerzhafte Infektion verursacht.

Infizierte Lippenherpes sind nicht angenehm – es besteht ein erhebliches Risiko, dass Sie zusätzlich zu den üblichen Symptomen einer Lippenherpes mit Schwellungen, Entzündungen und Schmerzen zu kämpfen haben. Im Falle einer schweren Infektion müssen Sie möglicherweise zusätzlich zu antiviralen Medikamenten antibakterielle Medikamente einnehmen.

Schmerz

Fieberbläschen können allein schon schmerzhaft sein, weshalb viele Menschen bei HSV-1-Ausbrüchen auf topische Salben und rezeptfreie Schmerzmittel zurückgreifen. Die Schmerzen einer normalen Lippenherpes sind jedoch nichts im Vergleich zu den Schmerzen und Beschwerden einer aufgeplatzten Lippenherpes.

Vom eigentlichen Akt des Aufplatzens einer Herpesbläschen (was alles andere als angenehm ist) bis hin zu den wiederkehrenden Schmerzen einer offenen Läsion auf oder um die Lippen herum ist nichts Angenehmes an einer Herpesbläschen. Daher ist es viel besser, der Versuchung zu widerstehen, deinen Lippenherpes zu platzen und von selbst heilen zu lassen.

miguel kaffee am morgen

Permanente Narbenbildung

Fieberbläschen hinterlassen normalerweise keine Narben. Während ein Lippenherpes seinen Lebenszyklus durchläuft, entwickelt es einen Schorf und heilt im Laufe von ein bis zwei Wochen. Sobald es weg ist, ist es weg, ohne Narben, die Sie an den Ausbruch erinnern.

Wenn Sie jedoch an einer Lippenherpes pflücken oder sie aufplatzen, besteht die Gefahr, dass eine bleibende Narbe in der Nähe oder auf Ihren Lippen zurückbleibt – insbesondere wenn eine offene Lippenherpes Bakterien aufnimmt und sich infiziert, was zu Blutungen und dauerhaften Hautschäden führen kann .

Langsamere Heilung

Schließlich wird das Aufplatzen einer Lippenherpes den Heilungsprozess wahrscheinlich nicht beschleunigen. Stattdessen kann es genau das Gegenteil bewirken. Wenn Sie die Lippenherpes vorzeitig öffnen und der frischen Luft aussetzen, benötigt Ihr Körper möglicherweise mehr Zeit, um einen Schorf zu bilden und die Wunde zu heilen.

Wenn sich der Lippenherpes entzündet, kann die Heilung noch länger dauern, da Ihr Körper nicht nur den Lippenherpes heilen, sondern auch mit der bakteriellen Infektion fertig werden muss.

Dies bedeutet einen längeren Heilungsprozess und mehr Tage mit einem peinlichen, offensichtlichen Lippenherpes auf oder um die Lippen. Unabhängig davon, wie schlimm Ihre Lippenherpes aussehen mag, es ist immer schneller, sie in Ruhe zu lassen und von selbst heilen zu lassen.

Effektive Lippenherpes-Behandlung

Glücklicherweise ist die Behandlung von Lippenherpes relativ effektiv und einfach. Wenn du Fieberbläschen bekommen kannst bevor es sich vollständig entwickelt , können Sie die Zeit, die benötigt wird, um Schorf, Heilung und Verschwinden zu verkürzen, erheblich verkürzen.

Stellen Sie sicher, dass Sie es vermeiden, es zu berühren oder zu kratzen, anstatt das Lippenherpes zu platzen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Verwendung eines oralen antiviralen Medikaments wie Valaciclovir, das die Replikation des HSV-1-Virus in Ihrem Körper verhindert und den Heilungsprozess beschleunigt.

Funktionieren Penispillen tatsächlich?

Wenn Ihre Lippenherpes schmerzhaft oder unangenehm ist, können Sie auch ein topisches Herpes-Anästhetikum oder eine rezeptfreie Schmerzlinderung verwenden, um die Behandlung zu erleichtern.

Während Ihr Lippenherpes heilt, ist es am besten, vermeide es, deinen Partner zu küssen . Es ist auch am besten, orale sexuelle Aktivitäten zu vermeiden, da HSV-1 durch Oralsex auf die Genitalien übertragen werden kann. Unser Leitfaden zu Sex mit Herpes geht detaillierter auf Safer Sex ein, wenn Sie Fieberbläschen haben.

Schließlich erfordert der Umgang mit einem Lippenherpes Geduld. Auch mit einem antiviralen Medikament wie Valaciclovir , müssen Sie noch mehrere Tage (oder in einigen Fällen bis zu zwei Wochen) warten, bis die Lippenherpes vollständig verheilt und von Ihren Lippen verschwunden sind.

Benötigen Sie Hilfe bei der Behandlung eines Lippenherpes-Ausbruchs? Unser Leitfaden zum schnellsten Weg, Fieberbläschen loszuwerden, behandelt einfache Taktiken, mit denen Sie die Heilung beschleunigen können, während unsere Valaciclovir 101 Der Leitfaden erklärt, wie antivirale Medikamente Ihnen helfen können, Lippenherpes-Ausbrüche mit Leichtigkeit zu bewältigen.

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine medizinische Beratung dar. Die hierin enthaltenen Informationen sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung und sollten niemals als solche herangezogen werden. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über die Risiken und Vorteile einer Behandlung.