Im Grunde wurde jeder Film aller Zeiten an dieser einen High School gedreht

Basically Every Movie Ever Was Filmed This One High School

Kommt Ihnen diese gotische Fassade bekannt vor? Es sollte! Dies ist die John Marshall High School, die sich in der 3939 Tracy Street in Los Angeles befindet und eine Anlaufstelle für praktisch jeden Film war, der jemals gedreht wurde.

Von 'Pretty in Pink' über 'Buffy the Vampire Slayer' bis hin zu 'Raiders of the Lost Ark' (wo es vorübergehend zum 'Marshall College' wurde) hat diese Institution in mehr Filmen mitgespielt als die meisten A-Listen-Schauspieler. Im Folgenden fassen wir einige seiner besten Momente auf dem Bildschirm zusammen.





'Nightmare on Elm Street': Hier beginnt der böse Traum.

Im Original von Wes Craven, mit dem alles begann, ist die John Marshall High School Freddy Kruegers Hauptjagdrevier. Die bekannte Fassade zeigt sich in dieser Szene, in der die Schüler in der Schule ankommen.



Hier wollen Mädchen einfach nur Spaß haben.

In einem anderen Klassiker der 1980er Jahre sieht man eine Gruppe kniebesetzter Schulmädchen (darunter die kleine, winzige Sarah Jessica Parker und Helen Hunt) beim Verlassen des Haupteingangs der Schule. Auf dem Gebäude wurden kurzzeitig Kreuze angebracht, um es als katholische Schule auszugeben.

'Can't Hardly Wait' hat seine Anfänge bei Marshall.



https://www.youtube.com/watch?v=eqdLKw173WI

Der ultimative Partyfilm der späten 90er Jahre findet hauptsächlich auf einer Party statt, aber wie Sie in diesem Clip sehen können, begann Ethan Embrys obsessive Verliebtheit in Amanda Beckett genau hier.

Hier sprechen Väter und Söhne in „Austin Powers 2“ über Gefühle.

https://www.youtube.com/watch?v=jMIDpJ8H7H0

Dr. Evil beschreibt den „atemberaubenden“ Prozess der rituellen Hodensackrasur während einer Gruppentherapiesitzung, eine Szene, die in einem von Marshalls Klassenzimmern gedreht wurde.

Hier wurde die beste 'Grosse Pointe Blank'-Kampfszene gedreht.

https://www.youtube.com/watch?v=H0ScNLt2zNc

Ein weiterer von Marshalls Anspruch auf Ruhm: Es ist die High School, auf die John Cusack in 'Grosse Pointe Blank' zu einem Wiedersehen zurückkehrt und in deren Gängen er schließlich einen Attentäter mit Kugelschreiber ersticht.

'Buffy the Vampire Slayer' wurde in Marshall geboren.

Vor ihrem Kurzfilm-Aufenthalt in Sunnydale war Buffy der Star eines abendfüllenden Films, der an der fiktiven High School spielte. Die Schule, die ihre Alma Mater vertrat? Ja: John Marshall High School.

'Fett!' war das Wort.

Olivia Newton-John stand auf dem John-Marshall-Footballfeld, als sie als lederbekleideter, dauergewellter, Zigaretten rauchender Sex-Panther aus ihrer Sandra Dee Puppe auftauchte.

Und natürlich bekam Van Halen dort 'Hot for Teacher'.

Nicki Minaj der Pinkprint Freestyle
https://www.youtube.com/watch?v=FyMQLrnbBgE

Der kleine Waldo sabberte in Szenen, die in Marshalls Bibliothek gedreht wurden, über seine langbeinige blonde Lehrerin.