Ariana Grande verwandelt sich in eine Disney-Prinzessin für die Schöne und das Biest

Ariana Grande Transforms Into Disney Princess

Ariana Grande strahlt wie eine Rose im Musikvideo zu Die Schöne und das Biest , das preisgekrönte Ballade vom Komponisten Alan Menken und dem verstorbenen Howard Ashman. Der Into You-Sänger hat sich mit Oscar-Preisträger John Legend zusammengetan, um das beliebte Duett für den Soundtrack zu Disneys bevorstehender Live-Action zu spielen Die Schöne und das Biest , mit Emma Watson und Dan Stevens.

Das Video zeigt Grande in einem abgestuften rosaroten Kleid, das für eine Disney-Prinzessin geeignet ist, und Legend, die eine verzierte Jacke anzieht, die der des Prinzen ähnelt, in Beasts Schloss, die den Titel während der ikonischen Gesellschaftstanzszene von Belle and Beast aufführt. Einige unserer beliebtesten unbelebten Haushaltsgegenstände erscheinen auch, ebenso wie eine Truppe tanzender Rosenblätter. Es ist einfach magisch.





https://www.youtube.com/watch?v=axySrE0Kg6k

Die bezaubernde Ballade, die im Film von 1991 von Angela Lansbury gesungen und von Céline Dion und Peabo Bryson auf dem Soundtrack gespielt wurde, erhielt nach ihrer Veröffentlichung im Jahr 1991 einen Oscar, einen Golden Globe und einen Grammy. Keine Ballade, sondern ein Uptempo-Pop-Rock-Song. Als Lansbury jedoch die Rolle der Mrs. Potts übernahm, überzeugte sie Menken und Ashman, das Lied neu arrangieren in etwas, in dem sie sich wohler beim Singen fühlte. Und der Rest ist Disney-Geschichte.

Grande und Legends Interpretation der Geschichte, die so alt ist wie die Zeit, wird nicht die einzige Version des Songs sein, die auf dem Soundtrack erscheint. Emma Thompson als Mrs. Potts spielt die Ballade im Film mit der sechsfachen Tony-Gewinnerin Audra McDonald als Madame Garderobe.



Die Schöne und das Biest kommt am 17. März in die Kinos.