16 Mal war Taylor Swifts Haltung fast unmenschlich

16 Times Taylor Swifts Posture Was Nearly Inhuman

Taylor Swift hat viele Dinge, auf die die Leute neidisch sein können – Geld, Ruhm, Talent, Gewicht in der Branche, die Fähigkeit, roten Lippenstift zu tragen, ohne wie ein Dummkopf auszusehen usw. Aber unter diesen Dingen ist eine großartige Körperhaltung, die ich zuerst bemerkt am 1989 's Release Day im Jahr 2014.

Es war der 27. Oktober, und das ~ikonische~ Album hatte unsere Vorbestellungen acht Stunden zuvor gefüllt. Taylor war bei 'Good Morning America' zu sehen, trug einen Peter-Pan-Kragen, einen glänzend frisierten Bob und ordentliche schwarze Pumps, die Beine übereinandergeschlagen, als sie abrupt eine Fliege zwischen ihren Händen zerschmetterte. Erinnerst du dich daran?

https://www.youtube.com/watch?v=qWSvOrPeP44

Ihre Haltung bei jedem Interview im 1989 Ära sah so aus – abgesehen von dem Fliegenvorfall – die Beine sanft gekreuzt, der Rücken gerader als der erwachsene Forrest Gump und ihre Lippen in einer perfekten Handtasche.

Verabschieden Sie sich von diesem TS:

Paul Drinkwater/NBC/NBCU Fotobank über Getty Images

Jetzt sieh sie dir an! Sie hat die Haltung einer Wachsfigur!

Matthias Nareyek / Getty Images

Wenn Sie denken, dass ich lächerlich bin, haben Sie wahrscheinlich Recht. Aber ich bin nicht der einzige, der Taylors Körperhaltung schon einmal aufgefallen ist. Fans scheinen darüber auf Twitter ziemlich gespalten zu sein:

Nur ein kurzer Disclaimer, bevor wir beginnen: Ich fand die Überanalyse des Aussehens von Frauen immer geschmacklos und sexistisch, aber das ist es nicht. Swift behält ihr Image genau im Auge, und dies ist nur eine der Möglichkeiten, wie sie ihre anmutige Gelassenheit bewahrt.

Ja, sie lässt immer los (es wäre keine Preisverleihung ohne einen peinlichen Taylor-Tanz), aber du musst zugeben, Swift kann es wirklich zusammenbringen. Sie kann sehr schnell 100 zu 0 gehen.

  1. Sie ist eine menschliche Statue. Jon Kopaloff/FilmMagic
  2. Eine IRL-Figur.
  3. Es ist, als ob sie mit einem Eimer Wasser auf dem Kopf übt.
  4. Schau dir an, wie sie mit Auszeichnungen umgeht.
  5. Im Ernst, ihre Hand ist wie eine Roboterverlängerung.
  6. Sie hat Hände, um mit jeder Auszeichnung feinfühlig umzugehen.
  7. Bring mich nicht mal auf den Weg sie hält ihre Handtasche .
  8. Bei Vorstellungsgesprächen sitzt sie immer aufrecht. Lloyd Bishop/NBC/NBCU-Fotobank über Getty Images
  9. WIE?!?
  10. *Legt die Hände bequem in den Schoß*
  11. Wirklich erstaunlich.
  12. Bei Preisverleihungen? Ausgeglichener AF.
  13. BEREIT.
  14. BEREIT.
  15. BEREIT.
  16. Selbst bei Basketballspielen, wenn sie mit Ben Stiller plaudert, ist sie souverän.

Wie kann man so gelassen sein? Illuminaten?