Die 15 geilsten Hip-Hop-Songs des Jahres 2015... bis jetzt

15 Dopest Hip Hop Songs 2015

Wir haben das halbe Jahr hinter uns und schon haben wir eine Menge Hip-Hop-Hits. Du hast sie über Spotify gestreamt, im Radio gesprengt, im Club zu ihnen getanzt und mit deiner Twitter-Crew über ihre Größe gestritten. Nun, ich weiß, ich habe.

Dank Rappern wie Drake, Kanye West, Nicki Minaj und Fetty Wap hatten wir dieses Jahr keinen Mangel an unvergesslicher Musik.





Okay, vielleicht ist es ein bisschen zu früh, um mit dem Erstellen von Listen zu beginnen, aber ich konnte auf keinen Fall bis Dezember warten.

Hier sind also meine 15 dämlichsten Hip-Hop-Songs von 2015... bis jetzt -- meiner Meinung nach, Rob Markman.



  1. 'Classic Man' Remix - Jidenna feat. Kendrick Lamar https://www.youtube.com/watch?v=SMeo6CykNrg

    Jidennas 'Classic Man' macht sich schnell auf den Weg zu den Top-Rap-Tracks des Jahres 2015. Ich gebe zu, ich habe es anfangs nicht geliebt, aber jetzt, da es einen Kendrick Lamar-Remix gibt, bin ich voll dabei.

  2. „Die weißen Schuhe“ https://www.youtube.com/watch?v=FMdgPJSlAQ4

    Überlassen Sie es Wale, zu veranschaulichen, wie ganz weiße Turnschuhe unsere gesellschaftliche Psyche und unser allgemeines Selbstwertgefühl als Volk beeinflussen. Ich liebe ein Lied mit einem Konzept.

  3. 'Flex (Ooh, Ooh, Ooh)' - Rich Homie Quan https://www.youtube.com/watch?v=bWMw4vE3J8s

    RHQs 'Flex' wurde im Februar als Track von Quan's veröffentlicht Wenn du jemals denkst, dass ich aufhören werde, reinzukommen, frag doppelt R Mixtape. Jetzt ist es eine Top 5 Plakat Rap-Song, hat über 40 Millionen Plays auf YouTube und hat einen lustigen Tanz, der dazu passt. Es ist in meinem Kopf, seit es gefallen ist.



  4. 'Anscheinend' - J. Cole https://www.youtube.com/watch?v=eRaFMlZ1YHA

    J. Coles 'Offenbar' fiel mit seinem Album im Dezember, aber der Track schoss in die Top 10 der Plakat 's Rap Songs Chart im neuen Jahr. 'Offenbar' war eingängig, hatte Substanz und traf mich persönlich. Liebe dich Mama.

  5. 'Wir sehen uns wieder' - Wiz Khalifa feat. Charlie Puth https://www.youtube.com/watch?v=RgKAFK5djSk

    Dies ist ein sentimentaler Favorit und ein zertifizierter Hit. Wiz hielt den ersten Platz auf der Plakat Hot 100 für 10 aufeinanderfolgende Wochen, nachdem er diese 'Furious 7'-Single veröffentlicht hatte. Das Video für die langsame und düstere Paul Walker-Widmung hat über eine halbe Milliarde Mal auf YouTube gespielt und alle Arten von Streaming-Rekorden auf Spotify gebrochen.

  6. 'Ich fühle mich' - Nicki Minaj feat. Beyoncé https://open.spotify.com/track/5fyIGoaaKelzdyW8ELhYJZ

    Nicki und Bey haben #SquadGoals neu definiert, als sie das Video zu diesem Track auf Tidal veröffentlichten. Die Meme, die aus diesem entstanden sind, werden in die Internetgeschichte eingehen; Ich weiß, dass ich einige Male doppelt getippt habe. Oh ja, Nickis Texte sind auch dope.

  7. 'Energie' - Drake https://open.spotify.com/track/79XrkTOfV1AqySNjVlygpW

    Drizzys Wenn du das liest, ist es zu spät kam aus dem Nichts und 'Energie' war für mich ein echtes Erlebnis. Nachdem Drake im Februar sein Band fallen ließ, wurde jeder einzelne Track des Projekts auf der Plakat Heiße R&B/Hip-Hop Songs Charts und 'Energy' waren ganz oben. Es ist nicht nur ein großartiger Track, um meine Hasser abzuschütteln, er wird auch die Art und Weise, wie ich meine Freunde nach dem Code für das WLAN frage, für immer verändern.

  8. 'Segen' - Big Sean feat. Drake und Kanye West https://www.youtube.com/watch?v=M6t47RI4bns

    Big Seans „Blessings“ war schon ein Dope-Song. Es spielt sich nicht nur gut im Club mit dem Publikum ab 21 Jahren, auch kleine Kerle wie Riley Curry lieben es.

  9. 'Post To Be' - Omarion feat. Chris Brown und Jhené Aiko https://www.youtube.com/watch?v=aPxVSCfoYnU

    Omarion hat dieses Juwel von einem Lied bereits im November 2014 veröffentlicht, aber das Lied hatte bis zu diesem Jahr keinen wirklichen Einfluss auf das Radio. Eigentlich hat es gerade die Nummer eins getroffen Plakat ' s Rhythmus-Chart diese Woche. Der DJ Mustard Beat ist erstklassig und O und Breezy killen ihn, aber jeder der mich kennt weiß, dass Jhenés 'Eat the booty like Groceries' Line das Highlight für mich ist.

  10. 'Schlampe hat besser mein Geld' - Rihanna https://open.spotify.com/track/0NTMtAO2BV4tnGvw9EgBVq

    Ist Rihanna Hip-Hop? NATÜRLICH IST SIE. Sie bricht nicht nur eine Rap-Kadenz für diesen Song aus, sie fängt auch den Geist klassischer Rap-Tracks von Acts wie Big Daddy Kane, AMG und Ol' Dirty Bastard ein. Entschuldigen Sie mich jetzt, während ich diese Schecks einlöse.

  11. 'All Day' - Kanye West https://www.youtube.com/watch?v=_ABk7TmjnVk

    Wie lange steckt dieser in meinem Kopf? Den ganzen Tag, den ganzen Tag. Auch wenn wir dieses Jahr kein neues Kanye-Album bekommen – und ich denke, das werden wir – haben wir zumindest eine Dope-Single.

    demi lovato sag mir du liebst mich video
  12. 'König Kunta' - Kendrick Lamar https://www.youtube.com/watch?v=hRK7PVJFbS8

    Ein großes Lob an Kendrick dafür, dass er den Funk-Vibe der alten Westküste wiederbelebt und der Musik eine Botschaft verleiht. Die Tatsache, dass dies nicht der größte Rap-Hit im Radio ist, lässt mich die Dinge in Frage stellen. Aber selbst wenn dein lokaler DJ es nicht unterstützt hat, haben wir echte Fans die Hölle rausgestreamt.

  13. 'Erkenne dich selbst' - Drake https://open.spotify.com/track/5InOp6q2vvx0fShv3bzFLZ

    Es gibt nur wenige Gefühle im Jahr 2015, die besser sind, als mit deiner Crew im Club zu sein und dieses mit deinen Leiden zu singen.

  14. 'F--k Up Some Commas' - Future https://www.youtube.com/watch?v=wKl6umkwKfU

    Ja, ich muss Rechnungen bezahlen, aber jedes Mal, wenn Futures 'F--k Up Some Commas' auftaucht, fühle ich mich ein bisschen reicher? Obwohl die Zukunft die nicht gerade verbrennt Plakat Charts mit diesem haben die Straßen diesen gesalbt, und mit den Straßen meine ich mich.

  15. 'Trap Queen' - Fetty Wap https://www.youtube.com/watch?v=i_kF4zLNKio

    Ja, Fetty ließ Anfang 2014 seinen Breakout-Hit auf seiner Soundcloud fallen, aber 'Trap Queen' ging erst richtig los, nachdem der Ball 2015 gefallen war. Es verging kein Tag in diesem Jahr, an dem ich nicht gespielt habe Dieses hier. Ob der Rap-Song Nummer eins im Radio gespielt wurde oder von Ed Sheeran gecovert wurde, Zoovier lässt sich nicht leugnen.