11 'Ant-Man'-Ostereier, die so klein sind, dass Sie sie wahrscheinlich verpasst haben

11ant Maneaster Eggs Small You Probably Missed Them

Ein Aspekt fehlt im diesjährigen anderen Marvel-Film 'Avengers: Age of Ultron?' Ostereier. Der Film war natürlich voller Comic-Referenzen – von Ultron auf seinem Thron bis zu den riesigen, Kirby-artigen Öffnungen auf dem Grund der schwimmenden Insel, die einst Sokovia war. Aber in den meisten Fällen, wo man normalerweise den Bildschirm nach Shoutouts nur für Fans durchsuchen konnte, war der Film überraschend mehr Text als Subtext.

Nicht so bei 'Ant-Man'. Der Film ist angemessen voll von kleinen Hänseleien, für die Zukunft des Marvel-Universums und einige auch nur zum Spaß. Hier ist jedes Easter Egg, das uns aufgefallen ist – und lassen Sie uns natürlich wissen, was wir verpasst haben.





Massive Spoiler für 'Ant-Man' über diesen Punkt hinaus.

  1. Das Milgrom Hotel Marvel / Disney

    Scott Lang (Paul Rudd) übernachtet im Milgrom Hotel, der Heimat von Luis (Michael Pena). Dies ist definitiv ein Hinweis auf den Künstler Al Milgrom – der eigentlich nie einen 'Ant-Man'-Comic gezeichnet hat; obwohl er lange Zeit an 'West Coast Avengers' gearbeitet hat, in dem Hank Pym (Michael Douglas) die Hauptrolle spielte. Dennoch ist es ein wenig überraschend, dass sie Milgrom für das Easter Egg ausgewählt haben, da Scott Lang von David Michelinie und John Byrne kreiert wurde. Das Michelinie Hotel hat einen schönen Klang, finden Sie nicht?



    foxy braun und jay z
  2. Die Wespe Marvel / Disney

    Ist das ein Osterei? Oder einfach nur Ostern? Hank Pyms Frau ist ein wichtiger Teil des Films, taucht aber nur selten auf. Für Fans, die mit dem Charakter nicht vertraut sind, ist es möglicherweise nicht sofort offensichtlich, dass Janet Van Dyne die Wespe in den Comics ist – und Hope Van Dyne existiert nicht einmal (außer ihrem passenden Haarschnitt zu ihrer Mutter).

    Aber sie ist in den Comics genauso wichtig – wenn nicht sogar noch wichtiger – wie im Film und ein entscheidender Teil von Hank Pyms Geschichte. Hier bitteschön! Frohe Ostern.

  3. 'Geschichten zum Erstaunen' Wunder

    Mitten in seiner triumphalen/schurkischen Rede im ersten Akt des Films scherzt Darren Cross (Corey Stoll) spöttisch, dass die Abenteuer eines Ameisenmannes wie 'Erzählungen zum Erstaunen' klingen. Falls Sie es nicht herausfinden konnten, war 'Tales To Astonish' die Hauptquelle für die Comic-Abenteuer von Ant-Man und Wasp. Hank Pym wurde in Ausgabe #27 vorgestellt, wurde die Hauptfigur in Ausgabe #35 und die Wespe wurde in Ausgabe #44 vorgestellt.



    wie man einen harten bekommt

    Von Zeit zu Zeit wird Marvel den Titel wiederbeleben – manchmal mit dem Sub-Mariner, aber normalerweise mit Wasp und Ant-Man als Hauptdarsteller.

  4. 'Wer ist schuld an Sokovia?' Marvel / Disney

    Nicht einmal „blinken und du wirst es verpassen“ so sehr wie „wenn du nicht zur Seite schaust und die Worte beendest, wirst du es verpassen“, ein Fahrgast im San Fran Trolley liest eine Zeitung mit der Schlagzeile „Wer ist da? Schuld an Sokovia?' Es ist natürlich eine Anspielung auf 'Age of Ultron', aber auch ein faszinierendes Set-up sowohl für die Abspannszene als auch für 'Captain America: Civil War'.

    Es scheint, dass nicht jeder glücklich ist, dass die Avengers die Welt retten, dieses Mal ...

  5. Stan lee Wunder

    Er ist in jedem Marvel-Film zu sehen, und dieser ist nicht anders, da Stan The Man während einer von Luis' weitläufigen Geschichten in einer Bar auftaucht. Eines Tages müssen wir das Projekt im Stil von 'Orphan Black' herausfinden, das es Lee ermöglicht hat, überall aufzutreten.

  6. Die Duschszene Marvel / Disney

    Dies mag keine bewusste Hommage sein, aber Scott Langs Charakter im Film verdankt sich nicht nur Lang aus den Comics, sondern auch seinem Nachfolger Eric O'Grady. In „The Irredeemable Ant-Man“ – erstellt von „Walking Dead“-Schöpfer Robert Kirkman – ist O’Grady ein lüsterner Arsch, der den gestohlenen Ant-Man-Anzug so ziemlich nur zum persönlichen Vorteil nutzt.

    Was also ist daran wichtig, in Bezug auf Scott Lang, der unter einer Dusche zusammenschrumpft? Denn in 'Irredeemable Ant-Man #8' nutzte O'Grady seine Kräfte, um unter der Dusche zusammenzuschrumpfen und Captain Marvel beim Baden auszuspionieren. Es ist eines der berüchtigtsten Probleme im Laufe der Zeit und ein Berührungspunkt für neuere Ant-Fans. Ist es also ein Osterei? Vielleicht. Oder es könnte nur eine Szene in einer sehr ähnlich aussehenden Dusche sein.

    was ist das wichtigste vitamin
  7. Hank 'Slap-Happy' Pym Wunder

    Wenn Sie die Fans fragen, an was sie sich an Hank Pym erinnern, erwähnen sie als zweites, dass er zusammenschrumpft und mit Ameisen spricht. Die erste Sache? Dieses eine Mal schlug Hank seine Frau Janet.

    Genauer gesagt passierte es in „Avengers #213“, als ein frustrierter Hank – in einer neuen Identität gekleidet, die interessanterweise der „Ant-Man“-Bösewicht Yellowjacket wurde – Janet auf den Rücken schlug/geschlagen und sie zu Boden warf. Hanks Status als Hausschänder spielt sich seit Jahrzehnten in den Comics ab, verfolgt ihn und hallt durch so ziemlich alles, was er getan hat.

    Außer interessanterweise Jim Shooter, wer hat die Ausgabe geschrieben? , hatte nie beabsichtigt, dass es so abläuft. Es sollte ein Unfall sein, als Hank frustriert die Hände hochwarf, und als Janet getroffen wurde, würde ihm sofort klar, wie er die Kontrolle zurückbekommen muss. Stattdessen ging der Künstler für einen extremen Schlag / Schlag, und Comic-Geschichte wurde geschrieben.

    Wie ist der alte dreckige Bastard gestorben?

    In der ersten Szene, in der wir Hank glücklich treffen, missbraucht er Janet also nicht – aber er verliert die Kontrolle über sein Temperament und schlägt einen Mann. Da gehst du. Klassische Hank.

  8. Das Quantenreich Wunder

    Das seltsame, fraktale Universum, das im Film The Quantum Realm genannt wird, ist Comic-Fans ziemlich bekannt: Es heißt Microverse und ist großartig. Zugegeben, das mag genau stimmen oder auch nicht... Das Microverse ist ein mikroskopisches Universum voller seltsamer Wesen und Monster, zu dem man gelangt, indem man es auf subatomare Größe schrumpft.

    Das Quantenreich hingegen ist etwas „interstellarer“ als „innerer Raum“. Wir können es also auf dem Bildschirm ganz anders sehen. Aber vorerst gehen wir davon aus, dass die Micronauten gerade außerhalb des Bildschirms irgendwo herumzoomen.

  9. 'Er springt, er schwingt, er klettert Wände hoch.'

    Interessanterweise hat Marvel-Chef-Honcho Kevin Feige gesagt, dass diese Zeile in der Endmontage des Films war, bevor sie Sonys Web-Crawler für das Marvel-Universum gesperrt haben. Aber es ist ziemlich klar, über wen The Falcon (Anthony Mackie) und der Reporter sprechen, wenn er fragt, ob es neue Helden in der Szene gibt. Ich meine, komm schon.

    Welches Essen ist gut für die Haare?
  10. 'Die Abkommen' Disney / Marvel

    In der zweiten Szene nach dem Abspann verweist Captain America (Chris Evans) darauf, dass Iron Man (Robert Downey, Jr.) ihm und Falcon mit Bucky (Sebastian Stan) wegen 'The Accords' möglicherweise nicht helfen kann. Was genau sind die Abkommen?

    Wir nehmen hier viel an, aber wir vermuten, dass die Regierungen der Welt nach Sokovia eine Vereinbarung zur Regulierung von Superhelden getroffen haben, ähnlich dem Superhelden-Registrierungsgesetz in Marvels 'Civil War'-Comic. In diesem Buch ist Iron Man der Hauptbefürworter der Tat, der einen nicht registrierten Superhelden mit einer nicht registrierten Waffe vergleicht.

    Die Filme hatten nie Angst, sich von den Comics zu entfernen, aber da wir wissen, dass Cap und Iron Man in „Civil War“ auf getrennten Seiten enden, wäre es sehr sinnvoll, dass die Accords näher an den Büchern als üblich folgen.

  11. Der Tod von Janet Van Dyne Wunder

    Dies ist ein hinterhältiger, aber in den Comics stirbt Bucky, während er und Cap versuchen, ein Drohnenflugzeug zu stoppen, das von Baron Zemo in den Vereinigten Staaten abgeschossen wurde. Bucky fällt tatsächlich ab, als sie die Explosion stoppen, verliert dabei seinen Arm und verwandelt sich schließlich in den gehirngewaschenen Wintersoldat – aber Cap denkt, dass er bei der Explosion getötet wurde.

    Dieser 'Tod' wurde in den Filmen nie verwendet, und stattdessen fiel Bucky im ersten 'Captain America' ​​aus einem eisigen Zug. Hier bekommen wir diesen klassischen, ungenutzten Story-Beat, aber für die Wasp. Es gibt natürlich Variationen, darunter Janet, die sich zusammenzieht, um eine auf die USA gerichtete Rakete zu stoppen und zu sterben, anstelle eines Drohnenflugzeugs; aber das Endergebnis, das die Hauptschuld des Helden über den Tod des Partners durch eine unbemannte Explosion in der Luft verursacht, ist dasselbe.

    Und da Baron Zemo (Daniel Brühl) in 'Captain America: Civil War' auftaucht, wäre es nicht interessant, wenn wir herausfinden würden, dass er auch die Wasp-'tötende' Rakete abgeschossen hat?