11 knallharte weibliche Cartoons, mit denen du aufgewachsen bist

11 Badass Female Cartoons You Grew Up Watching

Frauenpower ist das heiße Thema in der dieswöchigen Folge von „Girl Code“, in der die Damen über ihre einflussreichsten weiblichen Vorbilder sprechen – wie zum Beispiel ihre Mütter. Familienmitglieder sind oft unsere größten Vorbilder, aber es gibt auch viele Vorbilder aus Fernsehen und Filmen. Wir haben einige unserer beliebtesten inspirierenden Zeichentrickfiguren in keiner bestimmten Reihenfolge zusammengefasst.

1. Kim Möglich





Gab es etwas dieses Mädchen? konnte nicht tun? Sie bekämpfte böse Schurken, nahm sich aber trotzdem Zeit für die Schule und das Cheerleading-Training. Sprechen Sie über Multitasking.

2. Susie Carmichael



Die „Rugrats“-Babys liebten Susie, wahrscheinlich weil sie nie absichtlich versucht hatte, sie zu erschrecken oder zu demütigen – wie es Angelica bei zahlreichen Gelegenheiten tat. Susie war immer die Stimme der Vernunft während Angelicas dramatischen Wutanfällen.

3. Daria Morgendorffer

Darias witziger Sarkasmus und ihre DGAF-Einstellung haben uns dazu gebracht, sie noch mehr zu lieben. Es war ihr wirklich egal, was andere von ihr hielten, und das ist eine Lektion, mit der jeder zu kämpfen hat.



Verbunden: Schauspieler, die in Filmadaptionen von MTV-Cartoons mitspielen müssen

4. Die Animation von Lizzie McGuire

wie man den Ausbruch von Genitalherpes verhindert

Lizzie ist großartig, weil sie wusste, wie man scheitert. Sie hat immer wieder Fehler gemacht – erinnern Sie sich daran, als sie diesen falschen Nasenring trug und sich von einem Mädchen „Frizz“ nennen ließ? -- aber sie entschuldigte sich immer für ihre Fehler.

5. Mulan

Disney

Äh, sie nahm den Platz ihres Vaters in der Armee ein und fuhr fort, allen in den Hintern zu treten. Klingt für mich ziemlich krass.

6. Suga Mama

Suga Mamas Sass war immer auf dem Punkt. Sie war manchmal ein wenig unhöflich, ja, aber sie hat ihre Meinung nie verwässert. Die Leute vertrauten ihr wegen ihrer brutalen Ehrlichkeit. Außerdem ist sie eine Großmutter, die Tae Bo macht. Wie cool ist das?!

7. Butterblume

Ungeachtet dessen, was das obige GIF Sie glauben lässt, hat Buttercup ihre Schwestern vehement beschützt. Sie war zäh, durchsetzungsfähig und hatte keine Angst, das zu tun, was sie wollte. Aber der wahre Grund, warum sie ein Badass ist, ist, dass sie wusste, wann sie zurücktreten und eine Niederlage anmutig zugeben musste – eine Eigenschaft, die den Powerpuff Girls half, die Rowdyruff Boys zu besiegen.

Verbunden: Die 17 Freunde, zu denen deine Lieblingscartoons aufwachsen würden

8. Sailor Moon

Mädchen wusste, wie man zur Sache kommt. Sie war leidenschaftlich daran interessiert, die Welt zu retten und inspirierte ihre Matrosensoldaten, genauso zu denken.

9. Eliza Dornbeere

Eliza kümmerte sich wirklich, wirklich, WIRKLICH um Tiere und die Umwelt – und sie war bereit, fast alles zu tun, um sie zu schützen.

10. Velma Dinkley

Es ist nicht zu leugnen, dass Velma superschlau war – aber ich spreche hier nicht nur über ihre Buchschlauheit. Velma ist auch straßentauglich. Sie nutzte ihre Intelligenz mehr als jeder andere in der Show, um ihre Gang aus schwierigen Situationen zu befreien.

Verbunden: Die 17 Freundinnen, zu denen deine Lieblingscartoons aufwachsen würden

11. Lilo Pelekai

Bereits im Alter von sieben Jahren wusste Lilo, dass die Familie für sie oberste Priorität im Leben hatte. Obwohl alle ihre sogenannten Freunde dachten, sie sei eine Spinnerin – sie nannten sie buchstäblich „Wierdlo“ – weigerte sie sich, ihre exzentrische Persönlichkeit und ihre seltsamen Interessen abzulegen. Stattdessen hing sie mit Stitch ab und war weiterhin ihr tolles, verrücktes Ich.

Haben wir jemanden vermisst? Kommentiere und lass uns wissen, wer dein Lieblings-Cartoon-Rollenmodell ist! Und sieh dir jeden Mittwoch um 11/10 Uhr 'Girl Code' auf MTV an.